*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Familiethomas am 17.10.2004, 12:21 Uhr

Hobbies

Was haben eure für Hobbies und wieviele?
Franziska macht Ballett und Geige. Friederike Reiten,Klavier und Fußball.

 
9 Antworten:

Re: Hobbies

Antwort von KaMeKai am 17.10.2004, 15:57 Uhr

Hallo,
meine Tochter spielt zweimal die Woche Hockey und geht einmal zum Ballett. Irgendwann demnächst möchte sie Klavier lernen.
LG
Kathrin

Re: Hobbies

Antwort von Anna´s Mama am 17.10.2004, 22:29 Uhr

Anna (fast 6 ) geht seit März Mittwochs immer zum Ponyreiten.
Heute hat sie ihren ersten Wettkämpf gehabt und hat den 2. Platz belegt.
Anna hatte nur einen Abwurf gehabt.
Bei der Siegerehrung sind mir richtig die Tränen gekommen.
Ich bin richtig stolz auf meine süße Maus.


Liebe Grüße
Franziska

Re: Hobbies

Antwort von Mandy2 am 19.10.2004, 13:32 Uhr

Hallo,

meine geht einmal die Woche zum Ballett und zur Musikschule.

Lg. Mandy

Re: Hobbies

Antwort von Wusel99 am 19.10.2004, 13:49 Uhr

Pauline geht zur Musikschule (Geige) und zum Geräteturnen.

Gruß,
Angela

Re: Hobbies

Antwort von Nimmersatt am 20.10.2004, 11:34 Uhr

Meine Tochter, Laura 7 J., geht einmal die Woche in die Malschule. Sie malt sehr gut und sehr gerne, mehr machen wir nicht, denn die Kinder sollen ja auch noch spielen können. Vielleicht irgendwann noch Reiten, denn da hätte sie auch interesse. Mal sehen.
LG Tine

Re: Hobbies

Antwort von Sylvia1 am 20.10.2004, 13:01 Uhr

Hallo,

meine Tochter (6,5 Jahre) geht jeweils einmal in der Woche zur Musikschule (Musikalische Grundausbildung, zeitlich begrenzter Kurs ist aber im Dezember zuende, und erst mal wird es keinen Folgekurs mit Instrument für sie direkt im Anschluß geben), zum Kindertanz und zum Schwimmen. Wobei wir gerade das Schwimmen hin und wieder mal ausfallen lassen müssen wegen diverser Erkältungen.

Sylvia

Re: Hobbies

Antwort von karamell am 21.10.2004, 17:57 Uhr

also "organiserte hobbies" hat alina (knapp sieben jahre) zwei: sie macht judo und lernt seit anfang des jahres flöte. bisher ging sie auch noch singen aber das möchte sie nicht mehr damit mehr zeit zum spielen und verabreden hat.
daniela

Re: Hobbies

Antwort von K.Heike am 24.10.2004, 21:20 Uhr

Meine Tochter (6jährig, gerade eingeschult) macht keine festen Kurse o.ä. Ich habe das Gefühl, sie ist völlig ausgelastet mit der Schule und Nachmittags dem Hort, außerdem noch Verabredungen mit Freunden und einmal die Woche Logopädin wegen Sprachtraining.
Gibt es keine Kinder, die keine "tausend Termine" haben???

Liebe Grüße,
Heike

Re: Hobbies

Antwort von RenateK am 25.10.2004, 13:40 Uhr

Hallo,
unser (im Juni 6 geworden, erstes Schuljahr), geht seit Januar einmal in der Woche zum Flötenunterricht, davor war er ein halbes Jahr in der musikalischen Früherziehung. Das reicht, er ist nachmittags im Hort,da wird viel angeboten und Flöte muss ja auch jeden Tag wenigstens 10 Minuten geübt werden. Mehr regelmäßige Termine finde ich zuviel.
Gruß, Renate

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.