kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von twinmumy am 10.05.2010, 14:13 Uhr zurück

Re: Hick-Hack mit den Wünschen...

Naja. Also ich denke mal, das ist auch eine Sache wie Du als Mutter damit umgehst bzw. reagierst. Sie testet die Grenzen - und du mußt entscheiden ob du sie setzt oder immer weiter aufweichen läßt.

Natürlich macht man auch mal eine Ausnahme, aber grundsätzlich fahre ich mit dem Motto: ganz langsam und stückweit Eigenverantwortung lernen richtig.
Also: sie hat sich entschieden nun doch jmd. anderes übers WE zu besuchen als ausgemacht war? Dann sag ihr, das du nicht weißt, ob ihr das noch ändern könnt, weil du a.) nicht weißt ob der andere Zeit hat, und b.) das es blöde ist weil der andere Part sich schon auf sie gefreut hat.

Ein Kind mit 6 Jahren ist da schon in der Lage emotional nachzuvollziehen, was z.b. Enttäuschung heißt. Bleibt sie immer noch steif und fest bei ihrem Wunsch, dann lasse SIE anrufen und ihren Wunsch vorbringen. Wenn sie das nicht will. Bitte, dann ist es ihr auch nicht so wichtig.

Weißt du - man kann sich auch von den Kindern auf der Nase rumtanzen lassen wenn man es selbst zuläßt. Das ist sicherlich nicht böse gemeint, aber wenn sie sich für Pizza mit Pilzen und Paprika entscheidet, dann kriegt sie die. Ich zwinge kein Kind etwas zu essen, bestehe aber DANN in dem Fall bei freiwilligem Aussuchen schon darauf, das es dann zumindest probiert wird.
Sie ist ja nun auch keine 3 Jahre alt mehr und müßte schon langsam auch lernen das nicht alles nur nach ihrer Pfeife gehen kann.

My 50 cent...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht