kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mammi2002 am 08.11.2009, 11:21 Uhr zurück

hausaufgabe konnte nicht gemacht werden, was würdet ihr machen

Hallo,
meine tochter konnte die hausaufgabe am freitag nicht machen, da sie das buch in der schule liegen gelassen hat. es ist das deutschbuch wo sie auch reinschreiben, wo die aufgaben vorgedruckt sind. ich wollte der lehrerin ein paar zeilen zukommen lassen, daß meine tochter die hausaufgaben zum teil nicht machen konnte, da sie das buch in der schule liegen gelassen hatte und eben daß sie es am montag mittag nachholt. meine tochte sagt ich soll der lehrerin nicht schreiben, sie sagt es persönlich. ich finde es aber besser wenn paar zeilen von mir an die lehrerin dabei sind, damit sie auch weiß ichhabe es bemerkt und daß wir die hausaufgaben wirklich nicht machen konnten. am freitag nach der schule hatten wir nach dem mittagessen einen arzttermin und alas ich angerufen hatte, hatte das mädchen wo ich anrief die hausaufgaben schon gemacht, sonst hätte ich es vorher kopieren können. meine tochter will es persönlich sagen was ich einerseits gut finde daß sie selbständig wird und es der lehrerin selbst sagen will, aber ich denke so weiß die lehrerin durch ein paar zeilen von mir, daß es wirklich so war.
danke und liebe grüße

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht