kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von nini+ am 23.02.2004, 10:00 Uhr zurück

Das "In der Schule nicht frei bekommen Problem" bewegt mich ja immer noch.

Hallo,

also ich muss jetzt echt nochmal nachhaken:

Wird das überall so kleinlich gehandhabt mit der Freistellung der Kinder?
Oder kann man schon erwarten, dass zwischen Urlaub, Krankheit und Notfall differenziert wird?

Und was sind denn das für Eltern, die dann gleich ankommen und ebenfalls frei haben wollen?
Wohnt ihr auf dem Dorf oder in einer Kleinstadt, in der Mütter nichts anderes zu tun haben, als sich gegenseitig ins Kreuz zu fallen?
(Sorry, ich will niemanden angreifen, aber mir scheint es schon so zu sein, dass es in einer größeren Stadt niemanden interessiert, wer, wann frei bekommt; ist ja auch nicht immer toll, Gleichgültigkeit, Nichtachtung usw.)

Ich bin völlig fassungslos, dass es in einer zivilisierten Umgebung nicht möglich scheint, dieses Problem schnell und unbürokratisch zu lösen.

Und die "ich-will-auch-"keifenden Mütter kann ich mir lebaft vorstellen, armes Deutschland...

Ich drücke euch die Daumen, dass alles klappt.

LG
nine

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht