1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 21.04.2004, 11:22 Uhr

danke

Was normal ist, bestimmst Du. Du kannst Dir Rat holen, aber die Entscheidung liegt bei Dir.

Für einen Psychologen brauchst Du nicht unbedingt eine Überweisung. Bei Kindern werden ja auch die 10,- Euro nicht fällig, so daß Du auch ohne Überweisung keinen finanziellen Nachteil hast. Sonst wende Dich an ein SPZ oder an das Jugenamt, die vermitteln auch Adressen (zumindest hier in München).

Alles Gute,
Elisabeth.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.