1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Drachenlady am 26.01.2010, 14:43 Uhr

Boah, mir platzt gleich die Hutschnur...

erst macht mich so eine blöde Schnepfe (von Beruf Supermami) vor der Schule sowas von saublöd an, dass ich ihr am liebsten quer ins Gesicht gesprungen wäre.

Ihre und meine Tochter hatten sich zum spielen verabredet. Sie, die Supermami, möchte das aber nicht, weil wir, wie ihr zu Ohren gekommen ist, Ratten als Haustiere halten. Es sind Meerschweinchen, aber egal. Sie möchte es trotzdem nicht, weil sie ihre Tochter zu Sauberkeit und Ordnung erzieht. Und das könne man ja bei Haltung von Ratten nicht bei uns erwarten. Für einen kurzen Augenblick stellte ich mir diese Supermami im Ganzkörperkondom in einer hygienisch, sterilien, antibakteriellen und stündlich desinfizierten Wohnung vor und habe dann einfach nur schallend gelacht.

Dann komme ich hier her, lese zwei Beiträge und lese nur dummes Gelaber, Gift verspritzen bis der Arzt kommt. Also wieder dass dumme Rumgesülze von Müttern die alles besser können, die alle hochintelligente Kinder haben, die bereits mit einem Dr.-Titel geboren wurden und schon alles alleine können.

Muss das denn sein? Habt ihr lieben Supermamis nichts besseres zu tun? Müsst ihr eure Kinder nicht fördern und drillen? Ist ja schön, dass bei euch alles so toll und perfekt ist. Bei anderen ist es eben nicht so perfekt. Aber genau deshalb ist man hier. Um sich Anregungen zu holen, um konstruktive Vorschläge zu erhalten... und nicht das Rumgezicke.

 
7 Antworten:

Re: Boah, mir platzt gleich die Hutschnur...

Antwort von Hasemann am 26.01.2010, 14:58 Uhr

ich finde, jetzt übertreibst du gerade.
Es stehen hier Berichte von stolzen Müttern, aber auch Berichte mit Problemen. Selbst du hast auch schon mal in einem Bericht geschrieben, dass es jetzt bei deiner Tochter so richtig toll flutscht und sie eine fast fehlerfreie Arbeit mitgebracht hatte......
Es ist doch normal als Mutter, dass man stolz aufs Kind ist!
Wenn dir heute eine Laus über die Leber gelaufen ist, dann überlese halt die Supermamis-Postings.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was kann denn das Forum dafür...

Antwort von Romacel am 26.01.2010, 15:09 Uhr

...wenn du schlechte Laune hast?

???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Boah, mir platzt gleich die Hutschnur...

Antwort von stella_die_erste am 26.01.2010, 15:24 Uhr

Mach Dich mal locker.

Das hier ist NUR EIN FORUM, eine Plattform für alles, was kreucht und fleucht, sich irgendwie austauschen will und halbwegs tippen kann :-)

Das andere war NUR EINE MUTTER, die vielleicht -zugegebenermaßen- eine Klatsche hat und keine Felltiere mag.

Wie kann man deshalb derart verbal ausflippen?

Und ja, manche Mutter kann/macht vielleicht tatsächlich irgendwas "besser" als eine andere. Wo ist das Problem? Entweder man nimmt sich ein Beispiel dran und/oder hinterfragt das eigene Verhalten oder man ignoriert es.

Gift hast jetzt eigentlich nur Du selbst verspritzt..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Boah, mir platzt gleich die Hutschnur...

Antwort von Drachenlady am 26.01.2010, 16:09 Uhr

Ich finds nur schade, dass es kaum noch ein Thema gibt, in dem nicht rumgegiftet wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dann hättest du ja mit gutem Beispiel

Antwort von Hasemann am 26.01.2010, 16:13 Uhr

voran gehen können.

Bist doch nicht anders!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Boah, mir platzt gleich die Hutschnur...

Antwort von Fredda am 26.01.2010, 18:50 Uhr

?????????????????

Ich habe zugegebenermaßen mindestens ein hochbegabtes Kind UND 4 Haustiere, auch "Ratten" (nee, nen Hamster) und bei uns ging auch schonmal ein Spielbesuch wieder, weil er Angst vor unseren Katzen hatte.

So what?

In deinem Post war jetzt weder was Positives, noch eine Anregung, geschweige denn was Konstruktives.

g

Fredda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Drachenlady

Antwort von Munin am 27.01.2010, 0:59 Uhr

Also nach einer solchen Begegnung erst mal Dampf abzulassen, finde ich völlig legitim. Es ist doch im verständlichen Kontext geschehen, und ich für meinen Teil fühlte mich nicht durch den Ausbruch gegen Supermuttis angegriffen.

Was die Beiträge hier im Forum angeht:
Es gibt einige Wenige hier, die durch permante und argumentfreie Angriffe auf andere die Atmosphäre für einen offenen Austausch zunichte machen.

Ich frage mich, wem das was bringt und warum solche Beiträge überhaupt geschrieben werden. Tatsache ist, dass man Gefahr läuft, wenn man mal keine perfekten Kinder vorweisen kann, scheinbar selbst im (fast) anonymen Netz hinterm Berg hält, um keine Schelte zu kriegen. Ganz davon abgesehen, wenn man vielleicht Hilfe sucht, um eigene Strukturen neu zu ordnen.
Um es mal verständlich auszudrücken: Ich finde es stark, wenn eine Mutter sich hier zu einer Ohrfeige bekennt. Ich finde es auch verständlich und nachvollziehbar, daß Mütter daraufhin die Wand hochgehen, schimpfen und Fragen stellen. Ich finde es aber überhaupt nicht hilfreich, wenn in völliger Verständnislosigkeit reine Wortprügeleien stattfinden, ohne eigenen Denk- oder Ideenansatz, den man weiterreichen möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.