*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mandy2 am 19.01.2005, 12:17 Uhr

Bei Euch auch Fasching nach Aschermittwoch?

Hallo,

unsere Direktorin hat es nicht gebacken bekommen vor Aschermittwoch eine Faschingsfeier zu organisieren. Dieses Jahr ist zwar alles ganz schön zeitig, aber ich finds schon etwas seltsam. Wie ist das bei Euch?

Lg. Mandy

 
4 Antworten:

Dieses Jahr gibt es bei uns in der Schule gar keinen Fasching.

Antwort von Trini am 19.01.2005, 12:50 Uhr

Wahrscheinlich WEIL es so zeitig ist.

Früher (an der Uni z.B.) war es durchaus üblich auch nach Aschermittwoch noch zu feiern. War aber zu DDR-Zeiten in DD.

Da ja auch die ev. Kirche jetzt sowas wie fasten macht (7 Wochen ohne), hab ich hier in KI keine Faschingsfeiern nach Aschermittwoch mehr erlebt.

Trini

Re: Bei Euch auch Fasching nach Aschermittwoch?

Antwort von sonnenwunder am 19.01.2005, 16:57 Uhr

Hallo!
Wir haben bewußt eine katholische Grundschule gewählt und da wird grds (wie auch im Kindergarten )an Weiberfastnacht Karneval gefeiert.
Das handhaben aber auch die meisten anderen Schule und Kigas hier so.
Rosenmontag ist hier in der Stadt der große Umzug ( unsere Stadt ist eine kleine Karnevalshochburg ) mit schulfrei.

Am Aschermittwoch ist sowohl für Kindergarten und Schule ein Gottesdienst mit Aschenkreuz.

Aaaaaalso:ich finde das unmöglich.
Selbst wenn nicht alle gläubig sind, aber die, die es sind sollte man dann nicht durch sowas ausbremsen/verärgern...


Liebe Grüße
Sonja

Re: Bei Euch auch Fasching nach Aschermittwoch?

Antwort von Ebi-Mama am 19.01.2005, 17:19 Uhr

Letztes Jahr wurde ausgerechnet an Aschermittwoch im Sportverein gefeiert. Da habe ich meinen Sohn nicht hingeschickt. Als Katholiken ist es für uns undenkbar an und nach Aschermittwoch Karneval zu feiern. Ein privates Kostümfest zum Kindergeburtstag ist da die einzige Ausnahme (sofern wir sie nicht selbst ausrichten müßten).

Fasnacht "nach" Aschermittwoch

Antwort von Cooky am 20.01.2005, 20:43 Uhr

Hallöchen,
ich melde mich aus dem Dreiländereck (D/F/CH).
Bei uns gibt es die sogenannte "Burefastnacht" nach Aschermittwoch, 1-2 Wochen danach, glaube ich. Da fahren sie mit ihren selbstgebauten Wägen noch einmal hier herum zu den Umzügen.
Ach die Basler Fasnacht findet am Montag nach Aschermittwoch statt und beginnt mit dem berühmten "Morgestraich".

Das hat aber religiöse und kulturgeschichtliche Hintergründe.

Für eine Schule in einer Gegnde, in der das unüblich ist, finde ich es aber auch nicht ok, dass nach Aschermittwoch (also mitten in der Fastenzeit) noch Fastnacht gefeiert wird.

Cooky

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.