1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dino27 am 23.05.2004, 0:17 Uhr

An die Lehrerinnen unter euch

Hallo,

ich müsste umbedingt wissen ob man in der 2. Klasse sitzenbleiben kann. Die Klassenlehrerin meines Sohnes will das ich ihn wegen ADS+LRS(dazu kommt noch überdurchschnittlicher IQ) zurückstufe. Mir geht es darum, wenn er sitzenbleiben kann will ich diese Entscheidung nicht selber treffen, das können die dann ja in diesem Fall dann tun.
LG dino

 
4 Antworten:

Re: An die Lehrerinnen unter euch

Antwort von KH am 23.05.2004, 19:33 Uhr

Das kommt wohl auf das bundesland an. Aber ein Sitzenbleibenmüssen ist nicht so einfach, man muss schon kolossal schlecht sein. Eltern können aber den Antrag auf freiwiliges Wiederholen stellen. Das ist wohl das, was dir die Klassenlehrerin rät. Mir ist nur nicht ganz klar, was in deinem Fall das Wiederholen bringen soll: ADS und LRS bleiben ja, also wird es durch Wiederholung auch nicht besser. Und bei überdurchschnittlicher Intelligenz sehe ich schon zweimal keinen Grund.
Warum willst du die Entscheidung nicht selber treffen? Das ist mir auch nicht ganz klar. Fand ein Gespräch mit einem Beratungslehrer statt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An die Lehrerinnen unter euch

Antwort von dino27 am 24.05.2004, 8:25 Uhr

Hallo,
das Bundesland ist Niedersachsen. Zum Thema Beratungslehrerin, die schlug Rücksetzung zur Heilung von ADS und LRS vor, soviel zu der.
Seine Ärzte (KiÄ mit Spezialgebiet ADS und Psychologe ebenfalls Spezialgebiet ADS) raten von einer Rücksetzung ab. Mein Bauch sagt mir das auch, nur machen die mich in der Schule langsam mürbe, weiß einfach nicht mehr was ich da noch sagen soll.
Naja Donnerstag hab ich da (Schule) wieder nen Termin, diesmal mit dem von mir eingeschalteten Schulpsychologen, bin da mal gespannt.
Gruß dino
Ach ja selber entscheiden will ich nicht weil mein Bach mir sagt das es falsch ist, die anderen Fächer schüttelt er sich nämlich aus dem Ärmel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An die Lehrerinnen unter euch

Antwort von Monie am 25.05.2004, 16:18 Uhr

bin zwar keine Lehrerin, aber wenn Dir Dein Gefühl sagt daß es falsch ist, dann wehre Dich dagegen!

LG
Monie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An die Lehrerinnen unter euch

Antwort von atropa am 26.05.2004, 9:32 Uhr

Sagen brauchst du ja nicht viel, außer, dass der Arzt deines Sohnes von der Rückstufung abrät. Und der muss es ja schließlich wissen. Würde meinen, das ist Argument genug.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.