*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von sonnenwunder am 10.07.2005, 23:10 Uhr

An Religion heranführen

Hallo!
Wir sind gläubig katholisch und erziehen unsere 4 Kinder auch so.
Daher wähl(t)en wir auch einen katholischen Kindergarten und die katholische Grundschule.

Ich finde es gut, daß Du Deinem Sohn zumindest etwas vom Glauben erzählen möchtest und ihn nicht krampfhaft von allem fernhalten möchtest.

Ich denke, das schönste ist, einfach selber mit ihm in die Kirche zu gehen.Hier gibt es in regelmäßigen Abständen auch Wortgottesdienste für Kindergartenkinder und jeden Samstag abend einen Familiengottesdienst (ab Schulkindalter).

Für ihn ist das "Glauben zum Anfassen und miterleben" und nicht so trocken wie Bibel lesen, wenngleich das auch dazugehört.

Ich finde Mariakats Vorschlag gut, anhand der Feste im Jahr einiges über den Glauben zu erzählen und es gibt wirklich viele viele schöne Kinderbücher (Bücherei!!!), die dann immer genau eine Sache aufgreifen.

Ich muß sagen, daß mir vieles erst durch die Kinder wieder richtig bewußt wird.Bin zwar katholisch erzogen worden, aber nicht so intensiv wie wir es heute machen.
Mir bereitet es heute Freude, meinen Kindern auch christliche Werte zu vermitteln und "Gottvertrauen".

Liebe Grüße
Sonja

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.