Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Familienvorsorge
 
 
 
  Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader
Recht, Familienrecht

 

Antwort:

Re: Ab wann/wie lange generelles Beschäftigungsverbot während der Stillzeit?

Ichunterschrbei dei der Betriebsärztin und bei Danyshope... auch wenn ich Dich verstehe.

Dein Grundgedanke ist einfach nicht der, der dem BV zugrundeliegt.
Dein Ausgangsgedanke ist, dass Du erst mal Zuhause bleiben willst und dann sehen wie man die Arbeit dazuorganisiert.

Beim BV ist es genau andersrum:
Das BV geht erst Mal davon aus dass Du arbeiten gehst... und nur WENN (und solange) Du stillst....und nur WENN man keinen anderen Arbeitsplatz für dich finden kann, DANN gibt es ein BV.

Und insofern hat die betriebsärztin recht.
Der Arbeitsplatz kann erst dann beurteilt werden, wenn genau die o. g. Gegebenheiten auch eingetreten sind:
- Du stillst (jetzt ja noch nicht!) ... (und auch das nur mit einer ca. 80%igen Wahrscheindlichkeit, denn es klappt nun mal mal nicht immer)... und
- kein anderer Arbeitsplatz kann gefunden werden.

... übrigens kann der AG auch einen Arbeitsplatz für 4 oder 6 Stunden tgl. für dich finden,wenn dafür z. B. genügend Verwaltungsarbeiten anfallen... das nur am Rande.

Und ja, ich verstehe dass "alle anderen" ein BV bekommen haben.
Aber eigentlich sollte es so nicht sein. Jedes BV muss individuell geprüft werden, genau so ist es vorgehehen. Es wird immer eneger gehandhabt da vom "ins BV schicken" zu oft gebrauch gemacht wurde und das die Krankenkassen (und damit uns alle) einfach zu sehr belastet hat.

Klar, dir und auch deinem Vorgesetzten wäre mit einer schnellen BV-Lösung geholfen, aber schnell und einfach gibt es eben nicht in diesem Fall da individuell geprüft werden muss.

Du musst also eine Entscheidung treffen.
Losgelöst vom BV.
Ich würde in EZ gehen und 30 Std. in EZ arbeiten, dann hast Du auch Kündigungsschutz.

Gruss und alles Gute

D


von desireekk am 06.10.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht:

Anrechnung von Elternzeit bei Beschäftigungsverbot während der Stillzeit

Liebe Frau Bader, ich habe eine Frage, die mir bisher weder die Personalabteilung meiner Arbeitsstelle noch die Rechtsabteilung unserer Gewerkschaft (DOV - Deutsche Orchestervereinigung) so ohne weiteres beantworten kann. Ich bin Orchestermusikerin und habe von meinem ...

Marin-chen   29.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: während Beschäftigungsverbot, Stillzeit
 

Meine Fragen beziehen sich auf das beschäftigungsverbot während der stillzeit

Hallo, ich bin Zahnmedizinische Fachangestellte und seit bekannt werden der Schwangerschaft im Beschäftigungsverbot. Da es mir finanziell nicht anders möglich ist, wollte ich nach den 8 Wochen nach der Geburt wieder zur Arbeit gehen. Elternzeit kommt wirklich nicht in frage. ...

Temitayo   22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: während Beschäftigungsverbot, Stillzeit
 

Lohnfortzahlung während Beschäftigungsverbot bei Teilzeitarbeit in Elternzeit

Hallo Frau Bader, Meine Frau und ich haben am 11.08.2016 unsere Tochter bekommen. In der Schwangerschaft hatte sie ein Beschäftigungsverbot, aufgrund ihrer Arbeit in der Pflege. Elternzeit hat sie für 2 Jahre beantragt, bis zum 10.08.2018. Seit dem 15.08.17 geht sie wieder in ...

Kno118   03.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Beschäftigungsverbot
 

Dienstwagen während ind. Beschäftigungsverbot

Sehr geehrte Frau Bäder, laut Dienstwagenrichtlinie, die eine private Nutzung uneingeschränkt zulässt, besteht auch während des Mutterschutzes Anspruch auf die private Nutzung. Nun frage ich mich, wie es für denSonderfall eines individuellen Beschäftigungsverbotes rechtlich ...

Schmetterling17   02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Beschäftigungsverbot
 

Beschäftigungsverbot während Krankengeldbezugs

Hallo Frau Bader, bei mir ist alles ein bisschen kompliziert. Ich leide seit Jahren unter starken Depressionen unter anderen zwecks unerfüllten Kinderwunsch. Bin deshalb derzeit wieder krankgeschrieben. Ich beziehe seit Nov. 2016 Krankengeld und bin zum 23.12.16 ...

SabrinaHaßler   25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Beschäftigungsverbot
 

Umziehen während Beschäftigungsverbot

Sehr geehrte Frau Bader, Ich arbeite als Erzieherin in einer Krippe. Sobald ich schwanger bin erhalte ich wegen fehlender Immunität ein Beschäftigungsverbot. In dieser zeit würde ich auch gerne umziehen (450 km) das heißt das ich nach der eltern zeit nicht mehr zurück kehren ...

vivaviva   16.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Beschäftigungsverbot
 

Brechnung Lohn während Beschäftigungsverbot, Urlaub statt Beschäftigungsverbot

Hallo Frau Bader, ich habe mehrere Fragen... Zum einen: Lt. dem MuSchG wird das Gehalt während des BV ja 3 Monate vor Beginn des Schwangerschaftsmonats berechnet. Ich habe am 01.01.17 bei meinem neuen AG nahtlos begonnen zu arbeiten. Der errechnete Geburtstermin ist der ...

VicCha   13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Beschäftigungsverbot
 

BV in Stillzeit

Hallo, ich hoffe Sie können ein paar Unklarheiten beseitigen :) Es ist so: ich bin angestellte Tierärztin, daher ab Kenntnis einer Schwangerschaft im Berufsverbot. Nun gilt das BV ja auch in der Stillzeit, oder? Muss ich dies vorher ankündigen? Ist es nach dem stillen auch ...

missgoalie   05.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit
 

Zahlungen während Beschäftigungsverbot?

Guten Tag Frau Bader, ich habe einige Fragen: 1. Muss der AG das komplette Gehalt bei BV weiter zahlen ohne Kürzung? 2. Bekommt der AG den kompletten Lohn von der Krankenkasse wieder?- Oder bleibt er auf manchen Kosten sitzen? 3. Mein AG reagiert weder auf meine Mails ...

JoannaLena   01.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Beschäftigungsverbot
 

Hätte ich ein BV in der Stillzeit bekommen sollen?

Hallo Frau Bader, Mein Arbeitgeber hat in der SS ein vollständiges Beschäftigungsverbot gemäß §4 Abs.2 Nr.7 MuSchG ausgesprochen. Im Moment bin ich in Elternzeit und beziehe Elterngeld. Meine Frage ist nun hätte er mir nicht ein weiterführendes Beschäftigungsverbot in der ...

Dünya2017   10.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit
    Die letzten 10 Fragen an Nicola Bader  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia