Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
 
Dr. Paulus - Medikamente in der Schwangerschaft und Stillzeit Dr. Wolfgang Paulus - Medikamente in der Schwangerschaft und Stillzeit
 
Zusätzliche Angaben:
 
Letzte Regel:10.09.2012
Entbindungstermin:01.07.2013

Hilfe bei schwachem Immunssystem ??

Sehr geehrter Herr Dr Paulus,

ich quäle mich seit seit nunmehr Mitte Januar mit einem Infekt herum. Mein Sohn ( 3J) hatte damals etwas im KiGa eingefangen und selber eine Mittelohrentz gehabt. Kurze Zeit später ging es bei mir mit Erkältungssymptomen soll. Dann folge eine Stirn und Nebenhöhlenentz, wo mir in der Notaufnahme das AB Cefuroxin und Nasonex verschrieben wurde. Das war vor 14 Tagen. Nach Ende der Einnahme ging es mir für 2 Tage besser- dann ging es wieder von Vorne los. ( Nase dicht, Ohr zu, Husten)
Ich war jetzt zur Blutabnahme beim HA um Entzündungswerte zu prüfen. Außerdem habe ich wieder AB bekommen. Diesmal das Amoxi. Und dazu Tonsipret und Esperitox. Zur Nacht Codeintabl da ich vor lauter Husten nicht zum einschlafen komme.
Ich bin nun in der 21 SSW- und mache mir Sorgen...2 mal AB und die ganzen Medikamente....aber andererseits bin ich auch total entkräftet. Das alles dauert viel zu lange schon. Ich habe das Gefühl mein Immunsystem ist total am Ende und meine Kräfte auch.
Schadet das alles meinem Baby?? Und können Sie mir sagen, was ich nehmen könnte um mich allgemein wieder zu stärken?? Es gib doch zb von Rotbäckchen für die Blubildung und die Nerven Säfte...gibt es nicht etwas das auch Schwangere nehmen können und wieder zu Kräften zu kommen...ich bin soweit, dass ich nichtmal mehr essen mag, da keinen Appetit...nur müde...und abgespannt...
Vielen Dank für Ihre Hilfe
Joy

von Joy20062 am 22.02.2013
Frage beantworten
 
Frage stellen


*1 Antwort:

Re: Hilfe bei schwachem Immunssystem ??

Wenn Sie sich ausgewogen und vitaminreich ernähren und außerdem eines der für Schwangere entwickelten Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, sollten Sie wieder zu Kräften kommen. Wundermittel für die Stärkung des Immunsystems werden zwar immer wieder angepriesen, konnten aber einer kritischen wissenschaftlichen Überprüfung bislang nicht standhalten.

Ist der Hämoglobin-Wert bzw. Eisenspeicher in den letzten Wochen kontrolliert worden?


Antwort von Dr. Wolfgang Paulus am 26.02.2013

    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Wolfgang Paulus  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia