10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von celmin am 12.11.2010, 11:09 Uhr

überlegst Du das ernsthaft??

Um eins mal gleich vorneweg zu sagen, in jeder Klasse wird es Mädchen geben, die "weiter" sind als andere und eben Mädchen, die noch eher "kindlich" sind. Sie wegen der anderen Mädchen aus der Klasse in eine andere Schule zu geben, halte ich für dämlich. Was, wenn dann in genau der anderen Schule nur "Tussen" in der Klasse sind? Vorher wissen kann man es sowieso nicht, also schaue ich mir doch eher an, wie die Schulen sind und wie gut sie erreichbar sind. Ein großer Vorteil finde ich immer die Nähe und die Erreichbarkeit. Eine Schule, zu der ich mein Kind täglich hinbringen müsste, käme für mich nicht in Frage. In der weiterführenden Schule geht es doch auch darum, dass das Kind selbständig wird. Und in die von der jetzigen Klasse bevorzugte Schule könnte Deine Tochter alleine gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Ich würde da gar nicht weiter überlegen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.