10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ferkelchen am 12.03.2012, 18:26 Uhr

Wie kommen Eure Kinder in der 5ten Klasse mit 2 Fremdsprachen zurecht?

Hallo,

ich frage mich ob es sinnvoll ist 2 Stunden Englisch und danach 2 Stunden Französisch zu haben. Mein Kind hat da immer mal zu kämpfen.
Wie ist es bei Euch?
LG

 
7 Antworten:

Re: Wie kommen Eure Kinder in der 5ten Klasse mit 2 Fremdsprachen zurecht?

Antwort von Emmi67 am 12.03.2012, 18:58 Uhr

Meine Kinder kamen gut zurecht, allerdings haben sie immer nur eine Schulstunde pro Fach am Tag und die liegen meistens nicht hintereinander.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kommen Eure Kinder in der 5ten Klasse mit 2 Fremdsprachen zurecht?

Antwort von Sabine,benleo am 12.03.2012, 20:44 Uhr

In der 5. hat das super geklappt, sie hatten 5 Stunden Latein und 3 Stunden Englisch in der Woche, nächstes Jahr kommt dann noch Französisch, da bin ich auch gespannt wie es klappt.
LG
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

gibt's bei uns nicht

Antwort von like am 12.03.2012, 21:04 Uhr

Nur Englisch in Klasse 5. Da bilingual, 7 Stunden die Woche. Da wird ein gutes Fundament gelegt. Nächstes Jahr dann Franz dazu. Ich GLAUBE, 5 Stunden. Um auch nm ersten Lernjahr ein stabiles Fundament zu legen. Nimmt dann mit den Jahren ab.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gibt's bei uns nicht - hier auch nicht.

Antwort von mozipan am 13.03.2012, 7:47 Uhr

Englisch oder Französisch ab der 5. Klasse (Grundschulenglisch bzw. -französisch erwähne ich jetzt mal nicht).

Wer dann Englisch als 1. Fremdsprache gewählt hat, hat ab der 6. Klasse die Wahl zwischen Latein und Französisch. Wer Französisch in der 5. als erste Fremdsprache gewählt hat, hat dann zur 6. Klasse hin keine Wahl mehr und muss Englisch nehmen. Ab der 9. Klasse kann (nicht vorgeschrieben) dann die dritte jeweils fehlende Sprache dazunehmen. Es werden am Gymnasium meiner Tochter nur Englisch, Latein und Französisch angeboten.

Meine Tochter hat gerade heute Morgen ihren Zettel für die Sprachwahl in der 6. Klasse ausgefüllt. Sie hatte als erste Fremdsprache Englisch (in der Grundschule Französisch und als AG Englisch) und hat sich jetzt für Latein als 2. Fremdsprache ab der 6. Klasse entschieden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns auch zweite Fremdsprache erst ab Quinta

Antwort von Trini am 13.03.2012, 8:05 Uhr

Und, da der Sohn Latein macht, gibt es gar keine Probleme.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kommen Eure Kinder in der 5ten Klasse mit 2 Fremdsprachen zurecht?

Antwort von sandfisch am 13.03.2012, 8:25 Uhr

klappt ganz gut, Englisch 7 Studen und 4 Stunden Franz. im 6 Schulajahr
sind es dann 7 und 5 Stunden.. ist eine Umstellung aber es ist kein Stress
beim Lehrnen zu Hause.. sandi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kommen Eure Kinder in der 5ten Klasse mit 2 Fremdsprachen zurecht?

Antwort von Hofi2 am 13.03.2012, 15:32 Uhr

Annika hatte ja schon ab der 3. Klasse Englisch und hat jetzt Spanisch als AG. Sie kommt prima klar.
Lernstreß hat sie nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Wirklich drei Fremdsprachen erlernen?

Hallo, angeregt durch die Diskussion unten über die Wahl der dritten Fremdsprache, würde mich interessieren, ob eure Kinder tatsächlich während der Schulzeit gleichzeitig´drei Fremdsprachen erlernen (sollen) oder ob ihr selbst in der Schule drei Fremdsprachen parallel gehabt ...

von Tai 21.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdsprachen

Wiederholer-Kinder: Fremdsprachen mitgelernt oder als langweilig abgetan?

hallo, meine Tochter ist in der 6. G8 nun durchgefallen und aus verschiedenen Gründen wechselt sie für den zweiten Start in die 6.nun die Schule. Nun hatte sie an ihrer alten Schule in der 5. und 6. Latein, Englisch kam als 2. FS in der 6., wobei sie in der 5. einen ...

von eva+kids 09.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Fremdsprachen

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.