10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pemmaus am 14.07.2011, 8:59 Uhr

Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Ich kriege die Krise! Gestern abend, als meine Tochter bereits im Bett lag, bemerkte ich, dass die Zahnbürste noch immer so da stand, wie ich sie morgens - da hat Töchterchen noch geschlafen - hingestellt habe. Zähne putzen, geschweige denn waschen.... Fehlanzeige.

Habe sie heute dazu verdonnert, 2 Seiten über Zähne und Zahnpflege auszuarbeiten. Vielleicht macht es ihr dann ja bewusst, wie wichtig die Pflege ist. Ich möchte nicht, dass die bleibenden Zähne schadhaft werden.

Ich selbst habe so einen Schrott im Mund, da meine Eltern damals nicht so darauf geachtet haben mit dem Putzen...

LG
Pem, die ein bisschen ratlos ist

 
8 Antworten:

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von Birgit67 am 14.07.2011, 9:21 Uhr

also: Meinem Kleinen hat es gereicht als er sich mal eine Zeitlang ums Zähneputzen drückte dass ich ihm Bilder aus dem I-Net zeigte mit völlig schwarzen kariösen Zähnen - seitdem putzt er seine Zähne sehr sehr sauber - hat gewirkt.

Alles andere heißt es kommt mit der 1. Liebe - ich warte noch drauf. Obwohl mein Großer täglich im Schwimmtraining ist kommt es durchaus vor dass das duschen danach einfach "vergessen" wird - weiß zwar nicht wie das geht weil alle dananch unter der Dusche stehn - aber meist wird das Duschgel vergessen. Er richt fast ausschließlich nach Chlor aber ihn stört es nicht - er wird übrigens 14. Auch so was wie Kamm ist ein völliges Fremdwort für ihn

Mein Kleiner mit fast 11 ist ein Körperfanatiker. Er duscht täglich auch nach seinem Schwimmtraining und wenn es sein muss auch noch morgens vor Schulbeginn - der Kamm ist in seinen Händen festgewachsen habe ich das Gefühl denn er ist ständig am Kämmen sobald er am Bad vorbeikommt.

Regeln gibt es nicht - ich hoffe nur dass es sich bei beiden irgendwie normalisiert irgendwann.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von yellow_sky am 14.07.2011, 12:11 Uhr

"Ich selbst habe so einen Schrott im Mund, da meine Eltern damals nicht so darauf geachtet haben mit dem Putzen... "

zeig ihr diesen schrott im mund, ich glaube das wirkt abschreckend. und sag ihr wie das passieren kann, bzw. passiert ist. und frag sie ob sie in deinem alter auch solche zähne haben will.

mehr wirst nicht machen können, schließlich hast du es ja auch nicht freiwillig gemacht in ihren alter....*g*

lg yellow die auch schrott im mund hat und erst viel zu spät darauf gekommen ist :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von dani_j_j am 14.07.2011, 12:38 Uhr

diese Zahnfärbetabletten haben beim Töchterchen geholfen, wenn sie der Meinung war Zähne geputzt zu haben, ich aber merkte, dass dieser Vorgang zwar statt gefunden hatte, aber nix mit dem Reinigungseffekt zu tun haben konnte, den ich für angemessen halte ;-)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von Mauschel am 14.07.2011, 13:31 Uhr

wie alt ist deine Tochter????? Also bei uns wissen meine 3 Jungs das morgens und abends geputzt wird, da brauch ich nix sagen. Und jetzt wo Sohnemann Nr.1 eine Spange hat achtet er noch mehr darauf.

Ich habe es aber auch von Anfang an so gehandhabt das regelmäßig geputzt wird und alle halben Jahre beim Zahnarzt eine Putzprophylaxe gemacht wird. Dort werden die Zähne auch vorher eingefärbt damit die Kinder lernen wie richtig geputzt wird.

Ganz ehrlich ich würde mein Kind niemals verdonnern 2 Seiten auzuarbeiten wie Zahnpflege funktioniert. Sowas wird von den Eltern gelernt und artet nicht in Ausarbeitungen aus.....

lg mauschel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von kanja am 14.07.2011, 16:18 Uhr

Hallo,

ob meine Kinder die Zähne putzen, kontrolliere ich. Sprich, ich schicke sie morgens oder abends ins Bad und schaue dann auch mal nach. Auch, weil ich ähnliche Zahnprobleme habe wie du .

Tochter (11) liebt ihr Deo mit Zitrusduft, das sie kürzlich wegen beginnendem Achselschweißgeruch von mir bekommen hat und macht nun morgens ausgiebige Waschungen mit anschließender Deoeinnebelung ... . Mal sehen, ob's anhält!

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von Tathogo am 14.07.2011, 17:05 Uhr

Erklär ihr doch noch mal das Zähneputzen wirklich sehr,sehr wichtig ist(und dass DU heute noch drunter leidest dass du es eben nicht so regelmässig mit der Zahnpflege hattest) und dass du möchtest dass sie sie regelmässig tut.

Vielleicht kannst du sie einfach frühs und abends dran erinnern-dann passiert es nicht dass sie es"vergisst".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von SaRaNi am 14.07.2011, 19:05 Uhr

meine tochter wird nächste woche 12 und achtet schon immer sehr auf ihr äußeres und da gehört zähne putzen auch dazu. außerdem hat sie lange eine feste spange gehabt, hat jetzt für paar monate noch eine lose. da ist gründliche zahnpflege sowieso pflicht.
sie geht jeden tag duschen, jeden 2. mit haare waschen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn beginnt die freiwillige Körperpflege????????

Antwort von Drachenlady am 15.07.2011, 22:08 Uhr

Keine Ahnung, ob es daran liegt, dass ich ein Mädchen habe. Aber so würde ich sagen mit 9 Jahren... Vielleicht muss ich auch unserem Zahnarzt danken (ein gutaussehender smarter Kerl mit einem goldenen Händchen für Kinder), der ihr ins Gesicht gesagt hat, dass er sie nicht mehr behandelt, wenn sie nicht die Zähne besser und regelmäßiger putzt.

Nicht auf seinem zitronengelben Behandlungsstuhl sitzen zu dürfen ist ein absolutes NO GO!!! Und ja, meine Lady möchte ja gern Model werden, da macht es sich auch nicht so gut, wenn man ungepflegt ist und keine Zähne mehr im Mund hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.