10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nicosma am 01.09.2010, 14:27 Uhr

Welches Latein Wörterbuch....

..könnt Ihr empfehlen??
Da ich die Sprache zum Glück nie lernen brauchte, hab ich keine Ahnung davon.
Nico wollte es freiwillig machen, aber ne grosse Lernhilfe bin ich net.
Nun bin ich auf der Suche nach einem nachschlagewerk
danke schonmal
Gruss

 
12 Antworten:

Re: Welches Latein Wörterbuch....

Antwort von Ebba am 01.09.2010, 14:40 Uhr

Ich hatte während meiner Schulzeit den Vorgänger von diesem Lexikon:

http://www.amazon.de/Langenscheidt-Universal-Wörterbuch-Latein-Lateinisch-Deutsch-Deutsch-Lateinisch/dp/3468182031/ref=sr_1_11?ie=UTF8&s=books&qid=1283344542&sr=8-11

Mittlerweile gibt es wohl auch ein sog. Schulwörterbuch.

Meine Tochter hat aber nun schon 1 Jahr Lateinunterricht hinter sich und noch nie ein Wörterbuch gebraucht. Nach meiner Erinnerung braucht mal das erst später, wenn längere Texte übersetzt werden. Warte erst mal ab mit dem Kauf und in ein oder zwei Jahren weiß Dein Sohn dann wahrscheinlich auch welches er braucht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Latein Wörterbuch....

Antwort von Petsy am 01.09.2010, 14:42 Uhr

Hallo!
Kann leider keines empfehlen,habe auch Französisch damals gelernt, und stehe auch vor der Entscheidung, weil meine Tochter sich für Latein entschieden hat.
Ich habe eine Freundin gefragt, deren Jungs sind in einer Latein Plus Klasse, und benutzen das Schulwörterbuch von Langenscheidt.
Bin am überlegen, ob ich es kaufe, oder auf den Elternabend warte, um den Lehrer zu fragen???
Gibt wohl auch sehr gute online- Wörterbücher, aber meine Tochter ist da eher der Nachschlage-Typ. (Rechner anmachen dauert zu lange...).
LG Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Latein Wörterbuch....

Antwort von RenateK am 01.09.2010, 15:04 Uhr

Da würde ich immer Stowasser, Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch nehmen, das ist der Standard.
Allerdings ist die Frage, wann man das braucht. Solange in der Schule mit dem Lehrbuch gearbeitet wird, ist das nicht nötig, weil da ja ein Wörterverzeichnis drin ist. Das Wörterbuch braucht man nach schätzungsweise 3 bis 3,5 Jahre Unterricht, wenn mit Originaltexten gearbeitet wird. Ich würde auch den Lateinlehrer mal fragen.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Der kleine Stowasser...

Antwort von Tinai am 01.09.2010, 15:55 Uhr

wenn es den noch gibt. Aber braucht er das wirklich?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

PONS..

Antwort von Jessi757 am 01.09.2010, 16:40 Uhr

Ich hatte früher Latein-LK und bin bis zum Abitur gut damit gefahren...

LG

Jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

für den Anfang reicht der Langenscheidt

Antwort von Sabine,benleo am 01.09.2010, 16:47 Uhr

außer sie schreiben von der Schule her etwas vor.
Unsere beiden haben Latein als erste Fremdsprache und bisher brauchen sie seitens der Schule noch gar kein Wörterbuch.
LG
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: für den Anfang reicht der Langenscheidt

Antwort von nicosma am 01.09.2010, 17:21 Uhr

danke euch erstmal.....
mit dem Lehrer hab ich noch nicht gesprochen.
Aber mein Sohn wünscht sich eins...so zum reinschauen.
Da hab ich gedacht , direkt eins was er auch in der Schule brauchen kann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Warts ab...

Antwort von pauline04 am 01.09.2010, 17:57 Uhr

Er wird kein Wörterbuch brauchen (die Vokabeln stehen eh zur Genüge im Buch...:-)) - aber Euch wird bald ein Grammtikbuch fehlen...
Sei es jetzt "Videte" oder die Lernsoftware "disco"...

Grammatik muss man eher nachschlagen, als Wörter....
Zumindest jetzt am Anfang.
Die Wörter, die ihm fehlen wird er im Vokabelheft/Vokabelteil des Lehrbuchs finden.

Welches Buch benutzt ihr? Im INternet gibts ein paar interessante Hilfeseiten.

LG
Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warts ab...

Antwort von Petsy am 01.09.2010, 18:13 Uhr

Hab meine Tochter gerade gefragt, der Lateinlehrer sagte, sie bräuchten kein Wörterbuch.
Die Vokabeln stehen im Lehrbuch (Actio 1 von Klett).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warts ab...

Antwort von Emmi67 am 01.09.2010, 18:39 Uhr

Bei uns steht auch die Grammatik im Buch, wir haben bis jetzt (8.Klasse) noch nichts gebraucht außer den Schulbüchern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auch noch keins

Antwort von Trini am 02.09.2010, 8:01 Uhr

Groß-Kuno ist jetzt im zweiten lateinjahr.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Stowasser o.T.

Antwort von Ulli am 27.02.2011, 11:40 Uhr

ohne Text

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.