10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Trini am 12.10.2010, 9:34 Uhr

Was ist Freizeit???

Angeregt von der Spielzeug-Diskussion weiter unten und Erfahreungen im näheren und ferneren Bekanntenkreis würde mich Eure Meinung zu dieser Frage mal interessieren.

Hier auch gleich meine persönliche Meinung:
Für mich ist Freizeit, die Zeit, die Kind nicht im Unterricht oder bei den Hausaufgaben verbringt.
D. h. Training, die freiwillige AG in der Schule und Musikunterricht ist für mich genauso Freizeit, wie die nicht organisierte Freizeit mit Freunden im Dorf oder im Kinderzimmer (= Gammelzeit).
Auch die "Spielzeit" in einer gut organisierten Ganztagsschule oder in einem Hort sehe ich als Freizeit.

Trini

 
11 Antworten:

Re: Was ist Freizeit???

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 12.10.2010, 9:44 Uhr

Hallo,

genau so sehe ich dass auch. Alles was freuwillig stattfindet ist Freizeit.

LG
Marion

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ist Freizeit???

Antwort von Reni+Lena am 12.10.2010, 10:01 Uhr

Ja, genauso
AGs sind freiwillig, Musikunterricht ist freiwillig..dort trifft sie ja auch ihre Freundinnen und hat Spaß...
Nur die Schulstunden und die Hausaufgaben sind keine Freizeit.

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

frei verplanbare Zeit

Antwort von like am 12.10.2010, 10:19 Uhr

für mich ist Freizeit frei verplanbare Zeit. Und das sehen meine Kinder auch so.
Insofern ist die AG, der Instrumentalunterricht, der Vereinssport zwar eine schöne, auch meist ausgleichende und entspannende Zeit, aber keine Freizeit.

Aber wie gesagt - ist Definitionssache.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frei verplanbare Zeit

Antwort von Vogelsängerin am 12.10.2010, 11:17 Uhr

Ich unterschreibe das, was Trini schriebt, jedoch ist es für mein Kind ein unterschied, ob er im Ganztag ist (bzw. war!) oder in der Betreuung des Jugendhauses. Im Ganztag kam er nach Hause, war genervt und gestresst und meinte: Ich habe den ganzen Tag noch nichts gespielt! Betreuung in Räumen, wo Tafeln drin hängen, waren für ihn Schule und nicht Freizeit.
Im Jugendhaus krieg ich ihn nicht nach Hause. Von daher habe ich auch den Wechsel nie bereut, denn ich bin der Meinung, "Freizeit" ist kostbar und wichtig!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Da wo man sich wohl fühlt, ...

Antwort von Trini am 12.10.2010, 12:07 Uhr

empfindet man sogar Stress als angenehm, z.B. beim Sport.

Da wo man sich unwohl fühlt, stresst einen sogar "Gammelzeit".

Dass ein Kind im Klassenraum nicht gut entspannen kann, kann ich mir vorstellen.
Welcher Erwachsene zieht sich denn zum Lesen eines guten Buches an seinen Arbeitsplatz zurück???

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

frei verfügbare Zeit

Antwort von Alexa1978 am 12.10.2010, 13:38 Uhr

für mich: Freizeit = jene Zeit, über die man frei verfügen kann

Fix eingeplante Termine zähle ich nicht dazu (Vereine, AGs etc.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Natürlich Zeit ohne Unterricht (auch Musik) ohne Sport ohne AG. FREIzeit eben. LG

Antwort von Schnigge am 12.10.2010, 13:47 Uhr

x

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ist Freizeit???

Antwort von SaRaNi am 12.10.2010, 13:51 Uhr

freizeit ist die zeit ohne verpflichtungen.

sportverein ist mir mich keine verpflichtung, da sie das gern macht, trifft dort auch ihre freundinnen. sie geht in leichtathletik, showtanz und schwimmen.
ausserdem spielt sie klavier, sie spielt sehr gern, also keine pflicht für sie.
wenn sie irgendwann nicht mehr will, wird sie halt abgemeldet.

und ihr 2. zuhause ist der reitstall.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Habe gerade meinen Sohn gefragt...

Antwort von Antje&Tim am 12.10.2010, 14:25 Uhr

...der sich vor dem Hausaufgabenmachen gerade (wie immer) 1/2 Stunde "Freizeit" nimmt.

Also "Freizeit ist `Rumgammelzeit, wo ich machen kann, was ich will!"
Also nicht Schule, nicht Hausaufgaben & Lernen, nicht DLRG, nicht Keyboard, nicht auf Geburtstag der Oma gehen. So sieht ER (10) das.

Freizeit ist für ihn nicht-von-anderen-für-ihn-verplante Zeit.

LG
Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ist Freizeit???

Antwort von sylea am 12.10.2010, 15:43 Uhr

freizeit ist für mich eine zeit die man sich "frei" und spontan einteilen kann!!

klar, für viele kinder ist natürlich auch ihr fußballtraining freizeit, weil sie es selber gerne machen möchten.

aber es gibt auch kinder wo die eltern möchten das sie irgendwas an sport, zb kunstradfahren, machen, oder zur musikschule gehen müssen weil die eltern das soooooo klasse finden, dann ist es in meinen augen keine freizeit mehr für die kinder!!

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sehe ich exakt so wie Du, TrinI! owT

Antwort von Namens-Fee am 13.10.2010, 14:42 Uhr

ooo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.