10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Verona am 12.03.2012, 10:09 Uhr

Was für Halbschuhe sind in für Mädels?

Hallo,
meine Tochter macht mich noch wahnsinnig...

Sie braucht neue Halbschuhe aber alle sind doof oder hässlich etc.

Sie hat auch Chucks soll aber doch ein paar "gute" Halbschuhe" mit Fußbett für längere Märsche noch haben.

Was tragen da Eure Mädels so am Fuß?

Lg Verona

 
13 Antworten:

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von dani_j_j am 12.03.2012, 10:18 Uhr

für längere Märsche haben wir ein paar leichte adidas-Trekkingwanderschuhe... welche mir und Töchterlein gefallen sind die Salomontrekkingschuhe... Keen fallen mir noch ein, ordentliches Fußbett robust und weder doof noch hässlich...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von Dor am 12.03.2012, 10:32 Uhr

Ecco Halbschuh Goretex.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von Silvia3 am 12.03.2012, 10:46 Uhr

Schwieriges Thema, anscheinend sind in diesem Alter diese komischen Leinentreter die einzig akzeptablen Schuhe. Wir hatten dieses Thema letzte Woche auch und ich habe entnervt aufgegeben. Es sind ihre Füße, wenn sie sie ruinieren will, bitte schön. Ich hoffe aber darauf, dass sie nach dem ersten längeren Fußmarsch ihre Meinung noch ändert.

Ich weiß, dieses Posting ist nicht wirklich hilfreich, aber Du siehst, Du bist mit dieser Problematik nicht alleine.

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bin eigentlich gar nicht stimmberechtigt

Antwort von Trini am 12.03.2012, 11:22 Uhr

Habe nämlich Jungs und die beiden tragen nieundnimmernich Chucks sondern Skaterschuhe.

Aber, was meinst Du mit "längere Märsche"??

Wenn Ihr wirklich wandern geht, ist ein richtiger Wanderschuh eingentlich nicht zu umgehen/alternativ ein vernünftiger Laufschuh.

Zum spazieren gehen, tun es auch die Chucks.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von Fredda am 12.03.2012, 11:23 Uhr

Ab ins Schuhgeschäft und dann kann das Kind sich umschauen - für längere Märsche könnte es ja auch ein Trekking- oder Walkingschuh sein. "Normale" Halbschuhe zum Schnüren trägt hier nur Herr Fredda zum Anzug, wir anderen haben Chucks, Sportschuhe oder Crocs an... (Oder ich schicke Stiefel ;-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von mozipan am 12.03.2012, 11:25 Uhr

Meine bald 11jährige hat ebenfalls ein Paar Chucks und ein paar Halbschuhe von Ricosta in helllila mit einem Zick-Zack-Klettverschluss. Außerdem hat sie noch ein paar Wanderschuhe von Meindl und ein paar schwarze Ballerinas. Das reicht bis zum Sommer und da werden zu Anfang sicher noch ihre Teva-Sandalen vom letzten Sommer passen, da die Ende des Sommers gekauft wurden und da noch leicht zu groß waren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von leaelk am 12.03.2012, 11:36 Uhr

Hallo,
meine Große hat ein Paar Leder-Chucks und ein Paar Stoff-Chucks und damit muss sie durch den Sommer kommen.
Sandalen oder Ballerinas oder so gibt es noch zum Sommer.
LG K erstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von Bonniebee am 12.03.2012, 12:58 Uhr

Schwarze Schuhe mit einem Hauch Glitzer oder Strass von Puma - total angesagt in der Klasse meiner Tochter (13).

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von LaLeMe am 12.03.2012, 14:05 Uhr

meine wird zwar erst 9, aber hat momentan converse all stars zum rein schlüpfen 5 paar, 1 paar halbhohe sowie halbschuhe von superfit und turnschuhe von addidas und dann noch winterschuhe die kaum getragen alle sind :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von kanja am 12.03.2012, 14:25 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat da keinerlei Anwandlungen, trägt seit Jahren gerne Ricosta, die passen meinen beiden Kindern gut und sie finden immer ein Modell, das ihnen gefällt.

Für den Sommer hat meine Tochter jetzt noch ein Paar rot-weiß-karierte Ballerinas bekommen, allerdings haben die auch ein Fußbett.
Und Sandalen, die sind aber auch von Ricosta ...

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meine tochter ist 12 jahre und trägt

Antwort von SaRaNi am 12.03.2012, 18:45 Uhr

chucks, vans, ballerinas und für längere spaziergänge z.bsp. mit dem hund hat sie wanderschuhe von lowa.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: meine tochter ist 12 jahre und trägt

Antwort von sumse am 12.03.2012, 19:53 Uhr

Am liebsten mag meine Tochter ihre Chucks, sie besitzt 1 Paar Originale in schwarz, außerdem Tom-Tailor-Schuhe in Chucks-Optik. Dann noch ein Paar schwarze Halbschuhe von Adidas. Hier gibt es das Handicap, dass wir Schuhe kaufen müssen, die einlagenkompatibel sind, wobei es häufig um Optik vs einlagenfreundliche Passform geht. In die Chucks passen sie GsD gut rein. Das sind auch die angesagtesten Schuhe bei den Mädels hier. Die drei Paar reichen momentan noch, zum Sommer hin gibt's noch neue Schuhe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was für Halbschuhe sind "in" für Mädels?

Antwort von safie am 13.03.2012, 9:22 Uhr

Meine Tochter hat sich vor gut 3 Wochen total stylische von Ricosta ausgesucht. Gefallen mir sogar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.