10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 77shy am 07.01.2012, 15:13 Uhr

Unsere Idee für den nächsten (12.) Geburtstag unseres Sohnes.

Er läd 8 Jungs ein (alle aus seiner Klasse). Gegen 10 Uhr sind alle bei uns. Wir fahren dann etwa eine Stunde mit Bus und Straba zum Kletterpark, dort wird 3 Stunden geklettert (inkl. Einweisung, Ausrüstung und 2 Trainer), dann fahren wir etwa 1,5 Stunden zurück. Bei uns angekommen wird gegrillt und gegen 20 Uhr werden die Kinder von den Eltern abgeholt.

Da wir dafür gutes Wetter und einen geöffneten Kletterpark brauchen, verlegen wir den Geburtstag von März auf Mai oder Juni (das wird spontan entschieden).

Meint ihr, das Programm kommt bei 12jährigen an?

MfG

 
13 Antworten:

Re: Unsere Idee für den nächsten (12.) Geburtstag unseres Sohnes.

Antwort von sun1024 am 07.01.2012, 16:45 Uhr

Ich denke, das kommt an.

Wir hatten gerade zwei Geburtstage in Hochseilgärten, einen 12. und einen 13., die kamen sehr gut an.

8 Gäste finde ich schon ziemlich viel - da die Kletter-Fähigkeiten sehr unterschiedlich sind, zieht sich das "Feld" dann sehr auseinander. Wenn die Jungs aber alle in der gleichen Klasse sind, können die vermutlich aber auch untereinander was miteinander anfangen, dann geht das wieder.

Die Zeit werdet ihr auf jeden Fall rumkriegen. Wenn die Jungs kommen, ist ja wahrscheinlich erst mal begrüßen und Geschenke auspacken angesagt. Bis ihr dann an der Haltestelle seid, dauert es also ein bisschen. Irgendwann werdet ihr auch mal zwischendurch was Essen wollen - gleich wenn ihr ankommt am Kletterpark? Oder gibt es da dann eine Pause (in der ihr die Trainer nicht bezahlen müsst)? Auf jeden Fall solltet ihr dafür auch Zeit einplanen.

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Idee für den nächsten (12.) Geburtstag unseres Sohnes.

Antwort von Ceca2 am 07.01.2012, 19:36 Uhr

Mein Sohn war im Sommer auch zu einem 11. Geb. im Klettergarten eingeladen, es waren so ca. 10 Kinder und es kam sehr, sehr gut an. Diese Familie hatte aber alles in den Wald verlegt. Hatten also auch keinerlei Stress zu Hause.

Viel Spass und Gruesse
Ceca2

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Idee für den nächsten (12.) Geburtstag unseres Sohnes.

Antwort von ChrissyF.71 am 07.01.2012, 21:07 Uhr

Oja, das kommt sogar sehr gut an!

Wir hatten vor 1 1/2 Jahren den 13. Geburtstag meiner Tochter im Hochseilgarten gefeiert. Das war ein richtig klasse Tag gewesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Für meinen Sohn nix...

Antwort von Henni am 07.01.2012, 21:39 Uhr

er hasst klettern, hat einfach ein stück weit Angst davor (ganz die Mama)... und dann???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Coole Idee aber ein bisserl teuer, oder?

Antwort von Laufente123 am 07.01.2012, 22:10 Uhr

Ich habe immer wieder die Diskussion mit anderen Mamis oder mit Kollegen, dass diese es gar nicht mögen wenn die Geburtstage so aufwendig/teuer gefeiert werden,

(1) da sie sich dann unter Druck gesetzt fühle es ebenso zu machen, es sich aber teilweise gar nicht leisten können oder wollen

(2) die Kinder lernen nur noch zu coolen Geburtstagen zu gehen und nicht zu lieben Freunden der Freundschaft wegen

(3) die Kinder zu sehr verwöhnt werden und damit immer mehr fordern (geht aber in Richtung (2)

Da ich keinen Stress mit den Eltern will versuche ich zu teure Geburtstage zu vermeiden auch wenn ich versuche zu erklären, dass ich mich damit einfach "freikaufe", denn ein traditioneller Geburtstag zu Hause ist viel aufwendiger und für mich somit letztendlich auch teurer (da ich dann freinehmen muss um alles vorzubereiten).

Servus
Laufente

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Coole Idee aber ein bisserl teuer, oder?

Antwort von MamaUSA am 07.01.2012, 22:40 Uhr

Hallo, mein Sohn ist 12 und wuerde sich ueber eine solche Einladung sehr freuen.
Mein Sohn geht aber auch gerne zu "einfacheren" Geburtstagen zu hause nur mit Kuchen ect. Von daher sehe ich das Problem nicht, dass die Kinder dann noch mehr zu normalen Partys gehen moechten.
Bei uns wird "nur" uebernachtet (mit 5 Jungs) und das finden auch alle toll.
MamaUSA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Coole vs. "normale" Partys...

Antwort von sumse am 07.01.2012, 22:48 Uhr

....meine Erfahrung ist die, dass viele Kinder mittlerweile die ganz konventionellen Geburtstage zu Hause mit Kuchen, simplen Spielen und später Würstchen und Kartoffelsalat zunehmend lieben, WEIL diese so selten geworden sind, dass sie schon fast etwas Besonderes darstellen!
Meine Kinder sind sowolhl zu tollen Eventgeburtstagen als auch zu Kaffeeklatsch ohne große Animation eingeladen und sie lieben beides.
Zum Thema: Tolles Programm, das wwird bestimmt ein schöner Tag!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Idee für den nächsten (12.) Geburtstag unseres Sohnes.

Antwort von Sonja am 07.01.2012, 23:09 Uhr

Hallo,

zum Thema - ja, das kommt an. Wir haben vor 2 Jahren den 10. Geburtstag unseres Ältesten im Klettergarten gefeiert und hatten sehr viel Spaß.

Wir waren auch schon kegeln, in der Jugendkunstschule, im Indoorspielplatz, auf dem Bauernhof und ja, diese Geburtstage kosten natürlich im Vergleich etwas mehr, sind aber auch mal einfach eine nette Abwechslung. Zufällig heute hat unser 2. Sohn seinen 11. Geburtstag gefeiert und nach langer Zeit nochmal eine Mottoparty zum Thema Harry Potter mit Schnitzeljagd und Bingospiel und meinte gerade eben noch, das sei mit Abstand der schönste Geburtstag gewesen. So viel zum Thema, dass man sich immer wieder steigern oder ausgefallenere Dinge einfallen lassen muss, das ist schlichtweg Unsinn. Es hat auch kein Kind abgesagt, weil wir dieses mal zu Hause gefeiert haben. So oberflächliche Freundschaften wären dann sicher eher zu überdenken als die Feiern an sich. Und wegen schöner Fahrten erboste Mütter sind mir auch noch keine begegnet.

LG, Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Idee für den nächsten (12.) Geburtstag unseres Sohnes.

Antwort von Annas Truppe am 07.01.2012, 23:46 Uhr

Hallo,

da würden meine Jungs (9, 11, 14) alle gerne kommen :-)
Klettern ist hier schon seit mehreren Jahren sehr angesagt und die Begeisterung lässt nicht nach.

Ich finde euer Programm auch sehr ausgewogen, wenn ihr nach dem Klettern noch zu euch zum Grillen geht. Darauf lege auch ich bei auswärts gefeierten Geburtstagen (Kunstschule, Kletterpark, Museum etc.) Wert, dass der Abschuss mit gemeinsamem Abendessen bei uns daheim stattfindet und nicht die standardmäßigen Pommes & Co. irgendwo heruntergeschlungen werden. Diese persönliche Note des Geburtstages schätzen auch meine Kinder sehr.

Jedenfalls für ihre eigenen Geburtstage. Bei Geburtstagen von Freunden ist es ihnen glaube ich völlig egal, ob sie Chicken Nuggets in der Bowlinghalle oder selbstgemachte Pizza beim Geburtstagskind daheim essen. Von daher : Es ist evt. doch eher ein Thema der Eltern ...

Gruß Anna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich finde das super!

Antwort von Antje&Tim am 08.01.2012, 12:05 Uhr

Hi!

Da wünsche ich euch gutes Wetter - das wird bestimmt toll!

Die Jungs werden begeistert sein, mach dir mal keine Sorgen.

Grüße
Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Richtig teuer würde es werden, wenn wir auch noch auswärts essen würden. So gehts aber!

Antwort von 77shy am 08.01.2012, 12:24 Uhr

Wenn ich daran denke, wieviel mein Sohn schafft, wenn wir zu McDonalds oder in eine Pizzaria gehen Da wird mir ganz anders, wenn man das für 9 Jungs in dem Alter bezahlen muss. DESHALB grillen wir bei uns zu Hause.

Der komplette Ausflug kostet etwa 200 €. Das finde ich ok für die vielen Kinder. Die Würstchen und Brötchen fürs Grillen rechne ich nicht.

Die letzten Geburtstage in der Klasse fanden alle im Schwimmbad statt und wir wollen einfach mal was anderes machen. Und 9 12jährige bei uns zu Hause???? Nein, das brauche ich nicht wirklich.

MfG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

200€ + Essen für nen Kindergeburtstag?

Antwort von Ulli am 08.01.2012, 12:51 Uhr

Wow!
Das würden wir nicht ausgeben.
Aber natürlich ist es ne tolle Idee.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

UNBEDINGT DRAN DENKEN...

Antwort von Weasel am 08.01.2012, 16:07 Uhr

...dass du für jedes eingeladene Kind eine von den Eltern unterschriebene EInverständniserklärung dabei hast!!!
Sonst geht das nämlich böse in die Hose! Ausnahmen gibt´s nicht, unter 18J. geht keiner ohne Erlaubnis in den Parcours.
Die vorgedruckten Erklärungen kannst du dir bei den meisten Anbietern auf der HP runterladen und direkt mit den Einladungen verteilen, so weißt du auch sofort, wer darf oder nicht, oder evtl Angst davor hätte.
Da es auch verschiedene Schwierigkeitsstufen / Höhen gibt, wäre es auch nicht schlecht, wenn für die nicht ganz so Mutigen eine zusätzliche (bekannte) Betreuungsperson am Boden dabaei wäre

LG und viel Spaß,
Weasel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Spezieller Geburtstagswunsch

Im November wird Benni 11 Jahre. Beim Stöbern nach umfangreichen Geschenkideen bei Amazon schaut mich mein Sohn an und sagt: "Mama, dies Jahr wünsche ich mir mal, dass ich KEINE Bücher bekomme, das wäre dann wirklich eine Überraschung". Tja, also es ist definitiv nicht ...

von jamelek 03.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Was haben sich eure Jungs zum 10. Geburtstag gewünscht?

Guten Morgen zusammen, sagt mal, was haben eure Jungs zum 10. Geburtstag bekommen? Mein Sohn wünscht sich einen IPod Touch und sonst nichts... ja, nee iss klar. Lego hat er massenhaft, Fahrrad passt auch noch... Mir fällt einfach nichts ein; inspiriert mich doch bitte ...

von TinkaN 03.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

11. Geburtstag - 1 Stunden Zeit "überbrücken"

Hallo, ich bin gerade etwas unsicher, wie wir die erste Stunde am Geburtstag meines Ältesten überbrücken. Die Jungs kommen um 10.30, um ca. viertel vor zwölf fahren wir mit allen zum Bowling, wo der Geburtstag gegen 14.30 Uhr zu Ende sein wird. Habt Ihr aus Erfahrung Ideen? ...

von Henriette 29.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstagsgeschenk

Hallo, meine Tochter wird bald 12 und ich bin noch auf der Suche nach einem Geschenk. Irgendetwas Besonderes sollte es sein, aber mir fällt leider nichts ein. Sie wünscht sich Bücher, ein DS Spiel usw., aber irgendwie fehlt mir das Besonders, das Prickelnde, das ...

von Sabi3578 23.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geschenk zum Geburtstag

Hallo an alle, ich stehe vor einem grossen Problem, eigentlich wie im, wenn der Geburtstag meiner Tochter ansteht. Sie wird im Oktober 11 Jahre alt und wünscht sich nichts. Wirklich so etwas gibt es. Ich habe jedes Jahr dieses Problem. Ich kann auch mit ihr in ein ...

von diekleinen4Strolche 15.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

ich auch mal: Geburtstag feiern - Ideen gesucht

Hallo, mein Sohn möchte dieses Jahr zum Geburtstag "was cooles" machen - auf gar keinen Fall einen Kindergeburtstag zu Hause. Indoorspielplatz, Schwimmbad, Kino und Bowling mag er auch nicht. Er möchte am Liebsten Kartfahren, aber vom Preis mal abgesehen sind auch ...

von AnnaMa 21.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

10. Geburtstag in Sicht! Wie am Besten feiern?

Guten Morgen, mein Großer wird bald 10 Jahre alt und wie jedes Jahr möchten wir, neben Kaffee und Kuchen mit der Familie, einen "Kindergeburtstag" feiern..... ABER WIE ?? Topfschlagen und blinde Kuh sind doof, ich hatte überlegt, unseren "Partykeller" in eine kleine ...

von Kaschu 07.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

11. Geburtstag - was tun in München

Ich brauche ganz schnell eine Idee was ich mit 10 elfjährigen Jungs am Samstag in München unternehmen soll. Wir hatten eigentlich was für draußen geplant, aber das fällt nun wohl ins Wasser. Was könnte man machen? Kino ist doof, die meisten haben die aktuellen Filme eh schon ...

von KatjaB 19.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

13. Geburtstag...??

Hallo zusammen! Mitte August wird meine Große 13 Jahre. Mir, und ihr selber auch, fehlen komplett die Ideen, was sie mit ihren Freundinnen machen kann. Nun hatte ich den klitzekleinen Geistesblitz in Richtung Schnitzeljagd. Gibt es da vielleicht auch Varianten, die für ...

von lene98 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Umfrage 10. Geburtstag

a) Wie feiert ihr den 10. Geburtstag eurer Kinder (habt gefeiert)? Besonders, weil es der erste Geburtstag mit einer Null ist? Speziell meine ich auch den "Kindergeburtstag"? b) Was haben eure Kinder zum zehnten Geburtstag von euch, der Verwandtschaft und den Freunden ...

von sumse 27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.