10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Carinchen am 10.08.2010, 12:56 Uhr

Unreine Haut

Was hilft denn gut bei Unreiner Haut? Meine Tochter bekommt am Haaransatz bzw. Stirn am Haaransatz immer mehr kleine Pickelchen.

Was hilft denn?

Als ich in der Pupertät war, hatte ich schwere Akne am Rücken (Gesicht kaum), hoffentlich bleibt sie verschont.

Könnt Ihr ne gute Waschlotion empfehlen ? Oder mit ihr gleich zum
Hautarzt. Ob das so gut ist, der verreibt doch gleich wieder AB-Salbe, wie bei mir damals, hat nullinger geholfen...

LG Carina mit Tochter 09/98

 
9 Antworten:

Re: Unreine Haut

Antwort von Petsy am 10.08.2010, 13:06 Uhr

Das Problem mit den Pickeln am Haaransatz hatten wir auch schon.
Habe meiner Tochter erstmal gesagt, sie solle sich 2/Tag das Gesicht gründlich waschen. Wir haben ganz normale Flüssigseife von Sebamed.
Ist wesentlich weniger geworden.
Unser KA sagte, es sei wichtig, mit einer milden Waschlotion das Fett vom Gesicht zu waschen.
Es gibt auch in der Apo. z. B. gute Sachen, von Vichy.
lg Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von Carinchen am 10.08.2010, 13:33 Uhr

drüben im Teenie Forum empfiehlt eine Teebaumöl. Meine Tochter kann das überhaupt nicht riechen und muss dann speihen, sie ist sehr empfindlich.
LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von Petsy am 10.08.2010, 13:40 Uhr

Ich habe meiner Tochter im KiGa mit Teebaumölshampoo mal die Haare gewaschen, weil es gegen Läuse vorbeugen soll.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es hilft, aber ich mag es auch überhaupt nicht riechen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von pauline04 am 10.08.2010, 13:41 Uhr

Teebaumöl ist sehr "scharf" und damit kann man mal nen Pickel behandeln aber kein Gesicht sanft "reinigen" !

Unsere Hautärztin hat meinem Sohn die Waschlotion von Neutrogena
aufgeschrieben. Die benutzt er jetzt jeden Tag... Er hat nun keine porentief reine Haut - aber die Pickel entzünden sich nicht und sind def. weniger geworden.

Hilft also.
Wir bleiben dabei.

Die Neutrogena-Sachen gibts auch bei DM. Visibly Clear oder so, heißt das. Bei Interesse such ich dir einen Link raus

LG
Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von Carinchen am 10.08.2010, 13:45 Uhr

bekommen das die Kinder nicht auf Rezept ?

Ja, kannst mir gerne mal einen Link schicken. LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von pauline04 am 10.08.2010, 19:15 Uhr

Hier ist das "Zeug",

sind auch Testberichte von Nutzern dabei...
Bestimmt gibts auch ähnliche Sachen - denke auf dem Kosmetiksektor
gibt es viel vergleichbares.

Sind aber zufrieden. Nein, gab es nicht auf Rezept
Die Tube kostet um die 5,30 - 5,90 Euro.

Man kann die Waschcreme (Kein Peeling für junge Haut!) auch als Maske nehmen - hat meiner aber noch nie. Dafür reicht die Geduld nicht!

Neutrogena visibly Clear Reinigung & Maske 2 in 1

http://www.ciao.de/Neutrogena_Visibly_Clear_2in1__1424716

Ciao und viel Erfolg damit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von Carinchen am 11.08.2010, 12:54 Uhr

danke.

Ich habe ihr jetzt mal Sulfur Globulies geben (Haut) und jetzt warte ich ab.
Zu DM komme ich ja regelmässig, ist ja schnell gekauft. LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von pauline04 am 11.08.2010, 19:18 Uhr

Kann man die "jedem" geben diese Globuli? Oder
ist das wieder von Hauttyp zu Hauttp unterschiedlich ??

LG
Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unreine Haut

Antwort von Carinchen am 12.08.2010, 9:58 Uhr

also Sulfur ist immer gut für die Haut.

Aber mir ist das empfohlen worden, da sie die meisten Pickelchen am Haaransatz hat

http://www.homoeopathie-homoeopathisch.de/homoeopathische-mittel/Natrium-chloratum.shtml

# Der Betroffene hat Akne, meist da, wo Haare wachsen
# Der Betroffene hat fettiges Haar
# Der Betroffene hat eine fettige Haut

die billigste Version ist nach jeden Wassertrinken (keine zuckerhaltigen limos), 2 Brösel Salz auf die Zungenspitze

oder auch mal mit Salzuölmischung die Stellen abreiben, wie ein Peeling

Kam per PN. LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.