10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fredda am 14.09.2010, 14:48 Uhr

Sind eure Fünftklässler auch so müde?

Mein Großer liegt gerade auf dem Sofa und schläft. Er hat mit 12 Monaten aufgehört, Mittagsschlaf zu machen, schläft nachts normalerweise von 22 - 6.30 Uhr und war immer topfit. Seit die weiterführende Schule angefangen hat, das ist jetzt die 3. Woche, ist er platt. Geht freiwillig um 19.45 h ins Bett, macht um 20 Uhr das Licht aus, trotzdem platt. Wann gewöhnen sie sich wohl dran?

Lg

Fredda
die sich nicht erinnern kann, in der Schulzeit mal SO müde gewesen zu sein...

 
5 Antworten:

Re: Sind eure Fünftklässler auch so müde?

Antwort von Aprilscherz2000 am 14.09.2010, 14:56 Uhr

dann kopier ich hier mal gerade den Text rein:
Kind ruft um 13.38 Uhr das es die Bahn verpasst hat.Gut 20 min später geht die nächste.Heimfahrt 10min plis 10min Fußweg mit Trödeln.Hätte also gut vor 30 min hier sein sollen.Hab mehrmals auf dem Handy angerufen, aber er ging nicht mehr dran.

Gerade hab ich ihn erreicht.Er ist in der Bahn eingeschlafen und in der Nachbarstadt aufgewacht.Er kommt jetzt.

Man besser so als anders!

LG Chrissie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, war bei uns auch so

Antwort von Carinchen am 14.09.2010, 15:01 Uhr

und viel mehr krank als sonst. Auch mal über ne Woche krank, irendwann holt sich der Körper die Ruhe, die er braucht.

Ganz schlimm ist es jetzt in der Pubertät, Dauermüdigkeit und Dauerschlappheit. LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sind eure Fünftklässler auch so müde?

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 14.09.2010, 15:47 Uhr

Hallo,

bei uns ist es "leider" nicht so. Ich wäre froh wenn Vanessa abends mal müde wäre.

Florian (jetzt schon in der 8. Klasse) hat die ersten 3 Wochen der 5. Kl. fast jeden Tag ein kleines Mittagsschläfchen (ca. 1/2 Std) gemacht.

LG
Marion

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sind eure Fünftklässler auch so müde?

Antwort von vera1970 am 14.09.2010, 15:56 Uhr

Bei uns hat sich das nach den ersten Tagen bereits wieder gegeben.

Mittlerweile sind hier (Hessen) ja schon wieder vier Wochen Schule rum. Aber die erste Schulwoche war heftig, sodass Sohnemann mittags auch erst mal ein 1/2 Stündchen schlafen musste...
Die vielen Eindrücke, neue Schule mit 1300 Schülern, Bus fahren, neue Klassenkameraden (er kannte KEINEN in seiner neuen Klasse), die Lehrer etc. - das musste irgendwie verarbeitet werden.

Aber wie gesagt, das war nur in den ersten Tagen und hat sich rasch gegeben.

LG
Vera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Morgens schon, aber....

Antwort von Trini am 15.09.2010, 8:19 Uhr

abends trödelt er endlos.

Mittags einschlafen könnte ich aber auch täglich.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.