10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wauwi am 07.10.2010, 16:19 Uhr

Schwitzen

Hi,
meine Tochter ist neun Jahre alt, wird bald zehn.
Als sie heute von der Schule nach Hause kam, bemerkte ich erstmalig Schweißflecken unter ihren Achseln am T-Shirt.
Sind das die ersten körperlichen Veränderungen?
Sonst ist ihre körperliche Entwicklung nicht weit. Sie ist zwar sehr groß, aber dabei auch sehr schlank, kein Brustansatz, keine Haare, nichts.
Hat ja auch alles noch Zeit....

Nun meine Frage:
Wann haben eure Mädchen angefangen Deo zu benutzen?
Was für eines?
Gerochen habe ich den Schweiß nicht, aber vielleicht nimmt man das als Mutter auch gar nicht so wahr, und außerdem habe ich Schnupfen......

Ich kann mich erinnern, dass ich erst mit zwölf oder so ein Deo brauchte. Da bekam ich dann einen Deostift mit Apfelgeruch.
Was gibt es denn heute für junge Mädchen? ohne Parfüm, ohne Alkohol, ohne schädliche Zusatzstoffe?

Danke
wauwi

 
5 Antworten:

Re: Schwitzen

Antwort von 24112000 am 07.10.2010, 17:36 Uhr

Hallo,

meine Tochter hatte auch das erste Mal Schweißgeruch vor 2 Jahren, da war sie 8 Jahre alt. Sie hat seit damals den Deo Roller von Nivea Energy fresh, pflegt mild, sich selbst ausgesucht, seitdem nimmt sie ihn her.
Ich merks wenn ich am Abend an ihren T-Shirts und jetzt Sweat-Shirts dran rieche. Ich erinnere sie dann immer daran, ein Deo herzunehmen.
In der Früh nimmt sie es auch ab und zu her.
Sonst gibt es bei uns auch noch keinerlei Anzeichen von körperlichen Veränderungen.
Bei mir war damals auch alles viel später.
Gruß
Angelika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwitzen

Antwort von Petsy am 07.10.2010, 17:59 Uhr

Das ist anscheinend sehr unterschiedlich.
Meine Tochter hat erst ihre Regel bekommen, und dann ein Deo gebraucht.
Das war kurz vor ihrem 11. Geburtstag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwitzen

Antwort von amadeus_hates_music am 07.10.2010, 20:12 Uhr

Ich benutze grundsätzlich kein Deo, das Aluminium (Aluminum) beinhaltet. Das stand lange im Verdacht brustkrebserregend zu sein. Angeblich gibt es keine Studie, die diesen Verdacht unterstützt.
Als ich das einer Freundin von mir erzählte, die Tierärztin ist, lachte sie nur und teilte mir mit, dass Aluminium ein Adjuvanz im Katzenimpfstoff ist, weshalb Katzen in den USA nur noch in den Oberarm geimpft werden. Ein Bein (so hatte man empirisch ermittelt ) lässt sich im Falle einer Tumorbildung (die wohl gehäuft in unmittelbarer Nähe der Impfstelle auftritt) besser amputieren als ein Kopf..

LG ahm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwitzen

Antwort von schneggal am 07.10.2010, 20:58 Uhr

meine hat vor ein paar Monaten angefangen zu müffeln, also kurz nach ihrem 10. Geburtstag.
Sie hat sich dann ein Deoroller von Bebe Young Care raus gesucht und nimmt den nun morgens vor der Schule....aber nur auf Erinnerung meiner Seits :)

lg schneggal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwitzen

Antwort von aniqa am 13.10.2010, 18:42 Uhr

Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschliessen. Meine Tochter begann auch mit 10 Jahren leicht zu mueffeln und ich empfahl ihr dann mal ein Deo zu benutzen, also sind wir in einen Drogeriemarkt gegangen und haben uns fuer einen Deo Roller entschieden, bevor sie die ganze Bude mit Geruch lahmlegt, und sie nahm den von Bebe young care, finde ich bis jetzt auch noch am besten. Die Sprays fuer girls riechen viel zu suess, ist eklig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.