10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AllesOK am 14.02.2012, 9:05 Uhr

Schulanmeldung - Würdet Ihr anrufen?

Hallo,

ich habe meine Tochter vor 2 Wochen bei einer Privatschule angemeldet und nun sitzen wir wie auf Kohlen, ob wir eine Zusage bekommen oder nicht. Meine Tochter fragt auch jeden Tag nach, ich hab sie ja schon beruhigt und gemeint, wir hätten ja auch noch Alternativen, wenn wir nicht genommen werden, ABER diese Unsicherheit ist schon blöd. Der Schulleiter meinte damals zu 90 % eine Zusage und wir bekommen zeitnah Bescheid.

Ich bin hin- und hergerissen, soll ich anrufen (= macht die sich wieder wichtig, ist die aufdringlich) oder nicht anrufen (=Desinteresse?).

Was würdet Ihr tun?

 
6 Antworten:

Re: Schulanmeldung - Würdet Ihr anrufen?

Antwort von Huhn am 14.02.2012, 9:12 Uhr

Hm, eine schwierige Situation, die ich ähnlich erlebt habe.

Es ging um die Anmeldung zur LRS-Beschulung, da waren ca. 100 Kinder die genommen werden müßten, aber nur 60 Plätze. Ich bin noch mal hin in die Schule und habe mit der zuständigen Lehrerin gesprochen.

Es hat geklappt, mein Kind wurde (trotz leichter LRS) aufgenommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulanmeldung - Würdet Ihr anrufen?

Antwort von marie74 am 14.02.2012, 10:27 Uhr

Ich würde mal anrufen und nachfragen!Gerade bei den Privatschulen -besonders bei der Waldorfschule in unserer Stadt- haben wir und auch Freunde es so erlebt, dass erstmal fast verbindliche mündliche Zusagen gemacht wurden, aus denen dann nichts wurde. Dann muss man noch schnell woanders anmelden. Daher würde ich nachhaken und ruhig sagen, dass ihr euer Kind sehr gerne auf die Privatschule schicken würdet, doch wenn es aus irgendwelchen Gründen nicht klappen sollte, was ihr nicht hofft, müsstet ihr euch anderweitig anmelden und deshalb fragst du nach. In unserer Stadt z.B. sind die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen genau in dieser Woche. Bevor ihr nur noch eine eingeschränkte Wahl bei den öffentlichen Schulen habt, würde ich nachhaken.

Freunde von uns hatten sich z.B. auf die Waldorfschule in unserer Stadt verlassen, die ihnen eine mündliche Zusage gemacht hatte. Das Mädchen hatte schon eine Woche hospitiert und alles schien zu klappen. Dann kam doch noch eine Absage. Leider war die Anmeldung an der Gesamtschule nun schon vorbei. Jetzt geht das Mädchen auf die Realschule, aber nicht auf die gewünschte, sondern auf die, an der noch Plätze frei waren. Sie ist ein sehr ruhiger Typ und tut sich in der Schule schwer (ehemaliges Frühchen, eingeschränkte Realschulempfehlung) und kommt nicht gut zurecht. Die Eltern hätten sie lieber auf der Gesamtschule gehabt, aber wenn dort die Anmeldewoche vorbei ist, ist die Schule voll. Dort sind mehr Anmeldungen als Plätze vorhanden sind.

Euch wünsche ich viel Erfolg, dass es mit dem Platz klappt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulanmeldung - Würdet Ihr anrufen?

Antwort von liha am 14.02.2012, 10:45 Uhr

Ruf doch im Seketariat an, wann die Bestätigungen raus gehen.
Da bekommt die Schuleitung ja nichts von mit. Und selbst wenn, finde ich die Nachfrage schon berechtigt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulanmeldung - Würdet Ihr anrufen?

Antwort von Isabel_Cristina am 14.02.2012, 11:42 Uhr

Bei uns ist es genauso. Die Termine an der privaten Schule waren schon letzte Woche, die für die "normalen" weiterführenden Schulen sind diese und nächste Woche.
Die Schule muss eine zeitnahe ab oder zusage schicken, damit man die Möglichkeit hat sein Kind in einer anderen Schule anzumelden. Ich warte auch schon jeden Tag das was mit der Post kommt. Die Anmeldungen für die alternativ Schule sind erst nächste Wochen, also hab ich noch etwas Zeit. Wie sieht es bei euch aus. Wann müsst ihr das Kind in der alternativ Schule anmelden...danach würde ich mich richten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulanmeldung - Würdet Ihr anrufen?

Antwort von Verona am 14.02.2012, 14:08 Uhr

Wir haben unsere Tochter auch an einer Privatschule angemeldet. Uns hatte man aber gesagt wann wir vermutlich mit einer Antwort rechnen könnte. Waren bei uns 1,5 Wochen Wartezeit.
Ansonsten würde ich auch mal Sekretariat anrufen und vorsichtig fragen wann die Zu-/Absagen rausgehen.

Lg Verona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Habe jetzt angerufen.....

Antwort von AllesOK am 14.02.2012, 16:31 Uhr

Die Sekretärin war total nett. Sie meinte, es wäre momentan viel zu tun wegen Zeugnisse und es ist ja auch eine Woche Ferien bei uns etc.

Die Schreiben würden wir in der ersten Woche nach den Ferien erhalten.

Na ja, dann hoffen wir mal noch 2 Wochen.....

Vielen Dank für Eure Antworten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.