10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Haselmaus00 am 29.09.2011, 8:34 Uhr

Rechtschreibtraining

Hallo ,

mein Sohn hat eine Rechtschreibschwäche ( keine - störung ) was auch immer der Unterschied genau ist. Weiß das vill. jemand ?? Hatte nicht wirklich nachgefragt

nach einem Tel. gestern mit der Kinderärztin ( die sich mit unserer
- Psychologin kurzgeschlossen hatte ) stellt die Ärztin ein Rezept für ein Rechtschreibtraining.

Was wir da denn gemacht ??? Klar bin ich beim ersten Gespräch dabei, aber vill hatt ja jemand vorab schon ein paar Infos

Danke schonmal,
Haselmaus

 
1 Antwort:

Re: Rechtschreibtraining

Antwort von dani_j_j am 29.09.2011, 10:35 Uhr

ich versuchs mal mit meinem laienhaften Wissen zu erklären, ne Störung ist ausgeprägter, das geht bis zur völligen "Talentlosigkeit", also dass man kaum Lesen und/oder Schreiben lernen kann, ne Schwäche ist eher ne Entwicklungsverzögerung, die sich durch erhöten Aufwand verbessern lässt.
Das Training wird (hoffentlich) auf euern Sohn nach diversen Tests speziell zugeschnitten, da es ja nicht DIE RS gibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.