10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sandfisch am 13.03.2012, 8:38 Uhr

Ohrenenzünding

wie ist das eigendlich wenn das KInd Antipiotika nimmt und kein Fieber hat
darf es da in die Schule? konnte den Arzt nicht mehr fragen, haben auch
kein neuer Termin bekommen, muss einfach die Flasche zu Ende machen.. nach 5 Tagen wird sie wohl leer sein sandi

 
7 Antworten:

Ich würde sagen, ja.

Antwort von Trini am 13.03.2012, 8:42 Uhr

Selbst bei Scharlach darf man am 3. Tag AB wieder unter Menschen.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohrenenzünding

Antwort von Pemmaus am 13.03.2012, 8:45 Uhr

Sandi, was ist denn das für eine Frage???

Wenn dein Kind nicht ansteckend ist, entscheidest DU das. Sicherlich richtet es sich nach dem Allgemeinbefinden und sicherlich muss man totz keinem Fieber darauf achten, dass der Körper nicht überanstrengt wird, damit das Immunsystem wieder in Schwung kommt.

Aber sicher kann auch ein 10 bis 13-jähriger die Frage beantworten, ob er sich denn in der Lage fühlt, in die Schule zu gehen.

Gute Besserung
Pem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja sicher

Antwort von Dor am 13.03.2012, 8:59 Uhr

ist ja nicht ansteckend.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohrentzündung

Antwort von Sabine,benleo am 13.03.2012, 10:07 Uhr

Vom Ansteckaspekt her kann das Kind bei einer Otitis in die Schule, sollte sich aber schonen, also kein Sport und kein Schwimmen mitmachen.
Viel wichtiger ist aber, wie fühlt sich das Kind.
Wer selbst schon einmal eine Otitis media hatte weiß, dass das sehr schmerzhaft ist.
Im akuten Stadium, wenn der Kopf dröhnt, ist die Schule meines Erachtens nicht der richtige Ort, um sich Auszukurieren.
Gute Besserung
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohrentzündung

Antwort von sandfisch am 13.03.2012, 16:57 Uhr

Danke dir, für die besserungs Wünsche, sie will morgen wieder in die Schule
fühlte sich durch das Antipiotka sehr müde und schwach, hat aber nun keine
Schmerzen mehr. Für den Sport werde ich ein Brief mit geben.
gruß sandi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

In dem Fall klares Nein!

Antwort von amadeus_hates_music am 13.03.2012, 21:15 Uhr

Ein Kind, daß sich schwach und müde fühlt (das macht NICHT das Medikament, sondern die Krankheit), gehört nicht in die Schule, sondern auf's heimische Sofa.

LG ahm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In dem Fall klares Nein!

Antwort von sandfisch am 14.03.2012, 16:08 Uhr

ja danke:o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.