10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Snickers1971 am 09.09.2011, 11:39 Uhr

Noten-/Punktevergabe Gymnasium 5. Klasse, eine Frage an Gym.-Eltern

Hallo zusammen,

wie ist das denn bei euren Kindern in der Schule? In der Schule meines Sohnes, Gym. Hessen, gibt es bei 3 Fehlern schon eine 4. Ich war ja geschockt. Die Tochter meiner Schwester geht auf die Realschule und laut ihrer Aussage ist man mit 3 Fehlern Real noch locker bei einer 2.
Ich will nicht rumjammern, mich schockt es nur und ich wollte nachhören, ob das generell auf dem Gym. so üblich ist.
Wahrscheinlich ist das: "Willkommen in G8", oder?

LG
Steffi

 
11 Antworten:

Re: Noten-/Punktevergabe Gymnasium 5. Klasse, eine Frage an Gym.-Eltern

Antwort von like am 09.09.2011, 12:01 Uhr

das hängt ja auch einfach von der Art der Arbeit ab. Bei nem Vokabeltest kenn ich das auch so.
Um was handelte es scih denn? Wie umfangreich war die Arbeit? Wie schwer? etc. etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noten-/Punktevergabe Gymnasium 5. Klasse, eine Frage an Gym.-Eltern

Antwort von 3wildehühner am 09.09.2011, 12:04 Uhr

das kann man nicht verallgemeinern. es kommt ja darauf an, ob es eine klassenarbeit oder nur ein test bzw. vokabeltest war und dann auch noch, wie umfangreich und wie schwer das ganze war. das kann man gar nicht vergleichen.
und natürlich wird an der realschule ein anderer bewertungsmaßstab angesetzt als am gymnasium.

meine große war im letzten schuljahr in der 5. klasse. in test gab es mit 3 fehlern noch eine drei, in arbeiten durfte man auch für eine 1 noch fehler machen-allerdings macht ein fehler bei 80 zu errreichenden punkten auch nicht so viel aus, wie bei nur 10 zu errreichenden punkten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kommt darauf an, ob...

Antwort von Hexhex am 09.09.2011, 12:27 Uhr

Hallo,

in welchem Fach? Bei welcher Anzahl von Aufgaben? Und bei drei von wie vielen möglichen Fehlern denn? Entscheidend ist nicht die Zahl der Fehler an sich, sondern in Relation zur Gesamtzahl der möglichen Fehler. Kann man zum Beispiel in einem Mathe-Test maximal sechs Fehler machen, sind drei natürlich schon viel. Sind 20 Fehler möglich, sind drei eher wenig. Die Mathelehrerin meiner Tochter schreibt immer die Gesamtzahl möglicher Fehler als Orientierung unter die Arbeit. In Deutsch gelten natürlich wieder andere Bewertungsmaßstäbe und -methoden.

Generell geht's am Gym auch hier (NRW) deutlich strenger zu als noch an der Grundschule. Wir haben das bei unserer Tochter in der 5. Klasse auch feststellen müssen, es wurde doch sehr angezogen. Sie brauchte etwa ein Schuljahr, dann hatte sie sich darauf eingestellt. Sie war auf der Grundschule sehr gut gewesen. In der 5. Klass Gym sackte sie aber in einigen Fächern deutlich ab. Ab dem 6. Schuljahr hatte sie sich wieder gefangen und hatte wieder ihre guten Noten zurück. Allerdings muss sie regelmäßig üben, wenn auch nicht viel.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noten-/Punktevergabe Gymnasium 5. Klasse, eine Frage an Gym.-Eltern

Antwort von Snickers1971 am 09.09.2011, 12:36 Uhr

oh, das hatte ich vergessen zu schreiben.

Es handelte sich um einen Test in Geo. Es waren 12 Punkte zu erreichen, 3 Fehler hatte er.
In Englisch -Vokabeltest- ist es das gleiche Schema.

In Mathe, Deutsch etc. habe ich bisher keine Erfahrungen. Darüber wurde noch nicht gesprochen. Die Arbeiten stehen erst für kommende bzw. übernächste Woche an.

Dennoch Danke für eure Antworten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na, siehst du

Antwort von like am 09.09.2011, 13:44 Uhr

Wenn von 12 Punkten 3 fehlen, ist das ein Viertel.
EIN VIERTEL FALSCH:
Stell dir das jetzt mal im Berufsleben vor - du machst ein Viertel deiner Tätigkeiten falsch. Das ist weder gut noch befriedigend. Allenfalls eben eine (immer hin noch) "ausreichende Leistung".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noten-/Punktevergabe Gymnasium 5. Klasse, eine Frage an Gym.-Eltern

Antwort von Emmi67 am 09.09.2011, 22:48 Uhr

Bei solchen kurzen Tests, für die man meist nur was auswendiglernen muss, ist das durchaus normal. Die zählen aber auch nicht besonders viel.
Mein Sohn hatte z.B. letztes Jahr im ersten Chemietest eine 4, im zweiten eine 3 und auf dem Zeugnis eine 2 (es gab nur 2 Tests, der Rest war mündlich).
Bei großen, anspruchsvollen Arbeiten hatten meine Kinder schon für mein Gefühl relativ viel falsch und trotzdem eine 2 oder sogar 1.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also bei meinem Sohn (G8, Hessen) gibt es bei 3 Fehlern keine 4.

Antwort von 77shy am 10.09.2011, 9:01 Uhr

Es kommt immer auf das Fach und die Gesamtpunkte an, aber bisher waren 3 Fehler immer eine 2 oder vielleicht 2-. Nur im Vokabeltest kann das auch schonmal eine 3 sein.

MfG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei 75% hat man auch auf der Realschule ganz sicher keine 2 mehr.

Antwort von 77shy am 10.09.2011, 9:04 Uhr

MfG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hier an der Realschule ist das auch so. ot

Antwort von Vogelsängerin am 12.09.2011, 6:23 Uhr

d

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sachsen Gym folgende Verteilung:

Antwort von sonnenschein 110 am 12.09.2011, 10:55 Uhr

Ab 96% gibt es eine 1, ab 80% eine 2, ab 60% eine 3, ab 40% eine 4, ab 20% eine 5

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sachsen Gym folgende Verteilung:

Antwort von timniklas am 12.09.2011, 22:28 Uhr

Das wird wohl eher schulintern festgelegt, hier auch Sachsen Gymi:
bis 95 = 1
bis 80 = 2
bis 65 = 3
bis 50 = 4
bis 30 = 5

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Stundenplan 7. Klasse Gymnasium

Hallo, mich würde mal interessieren, wieviele Wochenstunden reinen Unterricht, also keine AGs, eure 7. Klässler so haben. Besonders interessiert mich die Anzahl der Unterrichtsstunden in den Hauptfächern. Wir haben gerade online den Stundenplan für das neue Schuljahr ...

von Mummelchen 04.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gymnasium

Hausaufgaben Gymnasium 5 Klasse

Hallo liebe Mamas von Gymikids unsere Tochter besucht seit 14 Tagen die 5. Klasse Gymnasium, und sie sitzt jeden Tag 3-4 std. an Hausaufgaben, ihre Mitschüler auch. Sie arbeitet auch zuverlässig und konzentriert. Jetzt meine Frage: Ist das auf dem Gymnasium normal eben ...

von Yvi76 22.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gymnasium

Geschlechterverteilung 5.Klasse Gymnasium

Hallo, mein Sohn wechselt nun auf ein Gymnasium in eine Klasse mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften. Wie erwartet sind in dieser Klasse nun bedeutend mehr Jungen. Genauergesagt 24 Jungen und 8 Mädchen. Habt Ihr Erfahrungen mit einer solchen Verteilung, irgendwie habe ich ...

von Coco3 08.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gymnasium

Notendurchschnitt der Klasse 5

Wir hatten Elternabend ( Gym Kl. 5) und ich war echt überrascht über die Einschätzung der Kinder. Unser Kind gehört zu den schlechtesten der Klasse.Sicher waren wir über die eine und andere 4 nicht erfreut, aber bei Noten von 2-3 auf dem Zeugnis find ich gibts nix zu ...

von sonnenschein 110 06.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Noten

Umfrage: Mehr Mädchen als Jungs auf dem Gymnasium

Hallo zusammen , mich würde mal interessieren , ob auf euren Gymnasien mehr Mädchen als Jungs sind , insbesondere in den Bundesländern, wo nicht der Elternwille zählt. Bei uns in Sachsen ist ja dieses Jahr erstmals wieder 2,0 als Schnitt angesetzt und es sind aus der ...

von simnik 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gymnasium

Bücher Gymnasium leihen oder kaufen?

Also prinzipiell bin ich ja dafür, Bücher lieber zu leihen als zu kaufen. Die benutzt man später so wie so nicht. Aber ist das auf dem Gymnasium auch so? Ich war nicht dort und kann es nicht beurteilen. Was meint ihr dazu. Haben nämlich jetzt die Bücherliste vom Gymnasium ...

von Pemmaus 12.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gymnasium

Religion -nur informativ oder mit Noten?

da mein junior seit 2 tagen auch 10 ist, werde ich mich mal hier häuslicher niederlassen und euch gleich löchern;-)) wir sind konfessionslos und auf dem gym. wird ethik nur angeboten, wenn sich mindestens 5 schüler finden. jetzt steht folgendes zur debatte. entweder ...

von Sakra 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Noten

Bei welchen Notenstand werden Klassenarbeiten wiederholt?

ich bin doch immer wieder erstaunt über unsere Schule... die Klasse ist ja durchgehend schlecht... immer wieder werden Klassenarbeiten bei der Schulleitung eingereicht, wegen schlechten Notenstand, und immer wieder geht die Arbeit durch und darf so stehen bleiben... Die ...

von susafi 12.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Noten

erprobungsstufe 6.klasse gymnasium NRW Beratungsgespräch

Erprobungsstufe 6.Klasse gymnasium nrw Beratungsgespräch Hallo, ich hoffe es kann mir jmd. weiterhelfen! Unsere Tochter geht in die 6. Klasse Gymnasium NRW. Gestern hatten wir einen Anruf von der Klassenlehrerin. Sie meinte, daß die Erprobungsstufenkonferenz war und sie uns ...

von suedtirol 11.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gymnasium

Gymnasium Niveau - Richtlinie

Hallo, ich versuche, meine Frage so zu formulieren, dass sie nicht falsch verstanden wird. Folgendes : meine Tochter wird im Sommer ( mit Empfehlung) aufs Gymi wechseln. Wir sind in Rheinland-Pfalz, somit gilt Elternwille. Auf diesem Gymnasium ( Kleinstadt) sind ...

von vivi2711 03.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gymnasium

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.