10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luckymum am 09.05.2011, 13:05 Uhr

Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Hallo,
diese Woche ist bei uns anmeldung für die neue Schule Übertritt 5. Klasse.
Muß das Kind zur Anmeldung eigentlich mitgehen? Oder kann ich das auch mal vormittags alleine erledigen?
Wir haben nachmittags immer viele Termine, da wäre alleine am vormittag einfach praktischer ...

 
10 Antworten:

Re: Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Antwort von Karatehamster am 09.05.2011, 13:10 Uhr

Hallo!

Normalerweise muss das Kind nicht mit!

Bei uns wurde es ausdrücklich gefordert, da unser Großer auf ein billinguales Gymi geht und die mit den Kindern selbst sprechen wollten...

Die anderen Schulen wollten die Kinder aber nicht sehen!

Ach ja! Unsere Kinder wurden von der Grundschule natürlich für die Anmeldung freigestellt! Wir sind morgens hin und ich hab Sohnemann danach wieder zum Unterrich gebracht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Antwort von taram am 09.05.2011, 13:24 Uhr

In Berlin musste ich meine Tochter mitbringen. Es wurde ein Gespräch mit ihr geführt, z.B. welches Wahlfach sie gerne möchte, der Lehrer kann anhand dieses Gespräches das Kind schon einschätzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kannste alleine erledigen.

Antwort von chartinael am 09.05.2011, 13:31 Uhr

... Kind muß da nicht mit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Antwort von Haselmaus00 am 09.05.2011, 13:35 Uhr

Hallo,
ich war heute vormittag für die Realschule auch alleine. War nur eine Abfertigung. Online konnte man alles ausfüllen und dann nur abgeben...
Man konnte nix erfragen. Wir haben einen Zettel mit bekommen wo draufsteht wann der 1 Schultag ist und was sie da mitnehmen sollten. Das einzigste was ich machen konnte, war ein paar Namen zu nennen mit denen mein Sohn nicht in die Klasse kommen soll. ( wurde von den Kindern gemobbt )

War das bei euch auch so??

L.G

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Haselmaus -Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Antwort von Luckymum am 09.05.2011, 13:54 Uhr

Hallo,
ich hab auch schon alle Formulare brav online ausgefüllt und ausgedruckt.
Naja, wenn man dann eh bloß kurz abgefertigt wird, werde ich die Anmeldung alleine machen. Wir gehen auch auf die Real :-)
Biste auch aus Bayern?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Antwort von Ebba am 09.05.2011, 15:03 Uhr

Hier wünschen diverse Schulen, dass das Kind zur Anmeldung mitkommt.
Meist gibt's entsprechende Infos auf der Schulhomepage oder bei einem Anruf im Sekretariat. Was hilft es dir zu wissen, wie es anderswo ist?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

echt Luckymum?

Antwort von KaMeKai am 09.05.2011, 16:00 Uhr

"wir gehen auch auf die Real".

Du gehst noch mal mit, das ist ganz beachtlich

Übrigens musste meine Tochter mit zur Anmeldung (Katholische Privatschule). Mein Sohn ebenfalls (staatliches Gymnasium).

LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Antwort von marie74 am 09.05.2011, 17:46 Uhr

Bei uns mussten die KInder mitkommen, es gab nur einen Nachmittag zum Anmelden, sonst nur vormittags. Die Kinder waren durch die Schulanmeldung natürlich an der Grundschule für die Zeit entschuldigt. Es hat nicht sooo lange gedauert, unser Sohn hat "nur" die erste Stunde an der Grundschule verpasst. Die Anmeldung an der weiterführenden Schule fing um 7.25 an (so wie die Schule...).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zur Anmeldung an neuer Schule mit?

Antwort von Möwe am 10.05.2011, 21:30 Uhr

kommt drauf an. Bei uns ging es an einigen Schulen schon, aber auf der Schule wo meine Tochter hin kommt, war das Erscheinen des Kindes erwünscht. War Gesamtschule. + sehr ausführliches Gespräch und 4 Stunden Aufenthalt in der Schule. Anmeldung war aber über ne ganze Woche verteilt

LG möwe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei uns muss das Kind mitkommen!

Antwort von Bonniebee am 11.05.2011, 15:05 Uhr

Hallo,

da es offenbar unterschiedlich gehandhabt wird, musst Du bitte einfach mal im Sekretariat der Schule anrufen. Als wir unsere Tochter fürs Gym angemeldet haben, sollten die Kinder mit dabei sein. Es gab dann ein kleines Gespräch vom stellvertr. Direktor mit jedem Kind einzeln. Es waren auch ausnahmslos alle Kinder mitgekommen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Frage zu Schule - Religionsunterricht und nicht getauften Kindern

Hallo, unser Sohn (10J) geht nun auf die Realschule. Wir haben ihn nicht Taufen lassen, da er selber entscheiden soll ob er möchte und wenn ja welche Konvesion. So, in der Grundschule war es kein Problem, da hat er 2 Jahre am Evangelischen und 2 Jahream Katholischen ...

von buddel 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Schule

Sind Eure Kinder an der weiterführenden Schule schon richtg angekommen?

Filius ist seit Schuljahresbeginn auf der Realschule (NRW). Er ist momentan so richtig geschafft von der Umstellung von kleiner Dorfgundschule auf eine große weiterführende Schule. Das frühere Aufstehen fällt ihm sehr schwer (er ist generell ein Morgenmufflon), die langen ...

von Dorilys 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Schule

Welche Schule und Klasse für ein deutsches Kind kommend aus dem Ausland?

Hallo! Etwas komliziert! Meine Tochter nun 11 Jahre alt, hier in Norwegen in der 5. Klasse, in Deutschland eher die 4. Klasse (dank lernstoff). Wie entscheiden die Lehrer das sie in die 5. oder 4. Klasse oder wo auch immer kann? Da ja auch die deutsche Schrift nicht so ...

von hottehue 26.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Schule

"Einschulung" in der neuen Schule

Sagt mal, gab es bei euch eine Feierstunde in der weiterführenden Schule? Und wenn ja, wann? Am ersten Schultag (Montag) oder schon am Samstag? Ich frage deshalb, weil in diesem Jahr zeitgleich auch noch die richtige Einschulung der kleinen Schwester ansteht und ich langsam ...

von glückskugel 09.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Schulen im Fichtelgebirge

Hallo, wir wollen im Sommer ins Fichtelgebirge ziehen und ich habe jetzt Kontakt mit einer Realschule in Selb aufgenommen. Anmeldepapiere haben wir auch schon. Jetzt höre ich von verschiedenen Seiten, daß die Schule zwar ganz gut sein soll, aber die Schüler nicht das netteste ...

von Rosy 01.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Leistungssport und Schule

Hallo, mein ältester Sohn ist 13 und geht aufs Gymnasium. Nebenher macht er noch Leistungssport. Manchmal denke ich, dass das alles etwas viel wird. Aber bisher bekommt er es gut auf die Reihe. Würdet ihr euer Kind etwas bremsen, auch wenn es bisher recht glücklich ...

von kleineremil 29.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Schule mal wieder!!!

Hallo zusammen, ich hatte Heute einen wichtigen Arzttermin. Als ich nach Hause kam stand mein Sohn tropfnass(es regnet hier wie aus Eimern), vor der Türe, und sagte er wäre von der Schule nach Hause gelaufen!!! (9km). Ich war sehr überrascht, denn eigentlich hat er Heute ...

von kerstin32 06.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Bestrafungen in der Schule

Sagt mal, findet ihr es normal, wenn Kinder für zB Unaufmerksamkeit des Unterrichts verwiesen werden und den Rest der Zeit in einem Ruheraum verbringen müssen? Für exzessives Stören kann ich mir ja durchaus sowas vorstellen - samt einem Besuch beim Direktor mit dem Störer, ...

von chartinael 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Annikas Schulrucksack für die weiterführende Schule

ist gerade gekommen. Sie hat sich so gefreut - wir hatten ihn ja zusammen ausgesucht, aber das Muster im I-Net ausgesucht (gabs im Laden nicht). Und es sieht in echt noch viel besser aus. Ist ein Schulrucksack von Dakine mit gepolstertem Rücken und Naßfach für Schwimmsachen ...

von Hofi2 02.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Laptop mit in die Schule?

Meine Tochter (6. Klasse, Gymn.) muss eine 12seitige Präsentation in Englisch schreiben. Nicht handschriftlich, sondern ausgedruckt. Die Lehrerin sagte, sie dürfen gern ihr/ein Notebook/Laptop mit zur Schule bringen, dann müssten sie, wenn sie in der Schule daran arbeiten, ...

von Petsy 31.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.