10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tanzmaus1967 am 22.02.2011, 23:00 Uhr

Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Meine "Kleine" wird im März 10 Jahre alt und schwärmt schon längere Zeit (ca. 1 Jahr) für Michael Jackson. Bis vor ca. 1 Woche hielt sich das alles noch in Grenzen. Doch seit paar Tagen gibt es nur noch das Thema um ihren Star. Zur Zt. sind ja bei uns in Sachsen Ferien und ich habe 1 Woche Urlaub. Sie schaut sich jede freie Minuten Videos auf dem Computer an (Musikvideos von ihm aber auch Videos aus seinem Privatleben). Dies aber mehrfach hintereinander, dann wird sein Tanzstil nachgeahmt, einen ähnlichen Hut sowie einen Handschuh hat sie auch. Also ziemlich extrem. Sobald wir von draußen rein kommen, bettelt sie mich, ob sie sich an den computer die Videos wieder anschauen kann.
Was meint ihr, wie weit sollte ich dem nachgeben und wann sollte ich mir Gedanken machen? Sie meint, dass sie sich immer wieder vorstellt, die Tochter von Michael Jackson zu sein und auf seiner Neverlandranch zu wohnen. Sie würde sogar von ihm träumen.
Was meint ihr. Kennt ihr auch so was?
Liebe Grüße, Tanzmaus

 
20 Antworten:

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von ChrissyF.71 am 22.02.2011, 23:08 Uhr

Solche extremen Schwärmereien hatte ich als Teenager auch.

Das eine Mädel möchte ein Kind vom Lieblingsstar, das andere möchte bei ihm wohnen, das andere würde ihn gerne heiraten.

Bei uns ist jetzt Justin Bieber eingezogen. Hätte ich von meiner Tochter auch nie gedacht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Tanzmaus1967 am 22.02.2011, 23:11 Uhr

Und wie alt ist deine Tochter?
Also von meiner Großen (jetzt mittlerweile 23) kenn ich das nicht, und ich war auch nicht auf einen Star fixiert. Die Kleine fällt wie immer aus dem Rahmen - lach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Fredda am 22.02.2011, 23:17 Uhr

Hoffentlich machen das meine nie, M.J. kann ich gar nicht haben (deswegen kennen sie ihn auch gar nicht... und posthum werden sie wohl nicht anfangen).

Mein Großer ist 10,5 und hört am liebsten keltische und mittelalterliche Musik, das brave Kind, mal sehen, wie lange noch. Der Mittlere ist 9 und steht auf Hannes Wader, die Kleine ist 7 und liebt Oliver Steller (ich auch) und Nena, Abba und auch die Gedicht-CDs von Oliver Steller.

Lg

Fredda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von bobfahrer am 22.02.2011, 23:38 Uhr

Zumindest hast du einen Vorteil - MJ ist tot! Stell dir vor ihr fave würde noch leben, das wäre noch viel schlimmer!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Petsy am 23.02.2011, 6:38 Uhr

Ich habe hier eine 12jährige, die Micheal Jackson-Fan ist.
Seit sie einige Songs im Musikunterricht gesungen haben, ist sie begeistert.
Die Musik läuft eigentlich den ganzen Tag. Entweder über ihre Anlage, oder die Kopfhörer vom iPod stecken in den Ohren...
Zu Weihnachten hat sie sich das Wii-Spiel gewünscht, mit dem man die Tanzschritte lernen kann.
Sorgen mache ich mir nicht, verhindern denke ich, kann man es auch nicht.
Bei mir waren es Pink Floyd und Udo Lindenberg.

Und mir ist Michael noch lieber, als Bushido oder Tokio Hotel. :-))

Liebe Grüße Petra (die mittlerweile alle Songs mitsingen könnte, obwohl sie ihn noch nie besonders mochte!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Spellbound am 23.02.2011, 7:15 Uhr

Mein Sohn (12) steht auf Rennreiter. Er holt sich Autogramme und ist riesig stolz wenn er mal die Handschuhe holen darf ,oder eine Weste.
Letztens meinte er , "Oh, was hat XY für schööööne, weiche Handschuhe!"
Ich finde es sehr schön, nun hat er tolle Vorbilder...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Birgit67 am 23.02.2011, 7:34 Uhr

was habt ihr ein Glück - meine Jungs mit 10,5 und 13,5 stehen komplett auf Hard Rock - der Große sogar auf extremen, d.h. es läuft Bullet vor my Valentine, ACDC und noch so eine die nur grauenvoll röhrt.

was wäre ich froh wenn es MJ wäre - würde meine Nerven extrem schonen - zum Geburtstag gibt es Kopfhöhrer.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was würdest Du denn tun wollen?!

Antwort von Karatehamster am 23.02.2011, 7:57 Uhr

Ach gott, lass sie doch!

Was würdest Du denn unternehmen wollen?!?! Ihr das Träumen verbieten?

Das ist doch ganz normal!

Habt Ihr feste Computerzeiten? Dann darf sie sich außerhalb dieser Zeit halt die Musik nur anhören, keine Videos ansehen,,,
Laß ihr die Träumereien, das geht vorbei!

Vor kurzem habe ich einen Bericht gesehen über "alte" Take That Fans! DAS war gruselig und krank!
Erwachsene Frauen, die den Jungs hinterher reisen, die zu ihren Männern sagen "DICH hab ich nur genommen, weil ich IHN nicht haben kann!" - und Männer, die das alles auch noch abnicken, die akzeptieren, dass die Familie nicht in den Urlaub fahren kann, weil Mami Take That hinterherfahren muss!

DAS IST KRANK!

Deine Tochter schwärmt, lass sie!
Wenn Dich das Gerede nervt, kannst Du ihr ja sagen, dass DU nicht auf MJ stehst und Dich nicht ständig über ihn unterhalten möchtest!

Ach ja! Ich fand Jason von Take That in der Hoch-Zeit meiner Pupertät sooo toll!!!! *grusel*
Ich hätte ihn bestimmt geheiratet! *gg*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Pemmaus am 23.02.2011, 8:34 Uhr

Bei uns prankt Dieter Bohlen in Lebensgröße an der Kinderzimmerwand. Meine Tochter hat sich auch beim letzten Friseurbesuch einen ähnlichen Haarschnitt verpassen lassen

Du siehst... Du bist nicht allein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Reni+Lena am 23.02.2011, 9:09 Uhr

Dieter Bohlen *rofl*...ach du Arme!!!!!!

Du hast mein mitleid!!!


Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Karatehamster am 23.02.2011, 9:42 Uhr

:D :D :D

Dieter Bohlen hing bei mir auch mal! Zusammen mit Thomas Anders... 1985 oder so! ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Petsy am 23.02.2011, 9:55 Uhr

Jedenfalls sieht er heute besser aus, als in den 80ern! :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Karatehamster am 23.02.2011, 9:57 Uhr

Da muss ich Dir recht geben! :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Karatehamster

Antwort von SaAnLu am 23.02.2011, 11:08 Uhr

Take That Fans = krank
wenn ich sowas lese werde ich......
Das ist nicht krank DAS sind die wahren Fans,unser Familienurlaub wurde auch so gelegt das ich zu den Konzerten fahren kann,meine Familie versteht es

LG Nadine,seit 18 Jahren in alle 5 vernarrt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Karatehamster

Antwort von Karatehamster am 23.02.2011, 11:43 Uhr

???
Habe ich gesagt, dass Take That Fans krank sind?! Ich glaube nicht...

Aber die, die ich da gesehen habe, waren es definitiv!
Der Urlaub wurde nicht VERLEGT, er FIEL AUS! Weil Mamas Hotelkosten, die Tickets und die Bahnfahrten zu den Konzerten so teuer waren!

Du hast einen Mann?! Du liebst ihn? Schön!
Denn DIE sagten IM BEISEIN IHRES MANNES "würde *** jetzt vor der Türe stehen, ich würde sofort mit ihm gehen und meinen Mann mit den Kindern verlassen..."

Nicht krank?!

Fansein ist ok, exessiv Fansein ist ok (auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann) aber SO Fansein ist (für mich) krank!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Silvia3 am 23.02.2011, 12:13 Uhr

Willkommen im Club! Bei uns ist es seit über einem Jahr Miley Cyrus. Miley Cyrus Bettwäsche, Miley Cyrus T-Shirt, Miley Cyrus an allen Wänden, Miley Cyrus aus dem Radio.... Irgendwie hat meine Maus noch nicht gemerkt, dass die inzwischen schon wieder out ist und träumt davon, Miley zu treffen und genauso berühmt zu werden wie sie. Ich lasse sie gewähren, das gibt sich wieder. Ich habe früher wie verrückt für Andrea Jürgens geschwärmt

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von Tanzmaus1967 am 23.02.2011, 12:16 Uhr

Danke für eure Antworten. Ich denke auch, dass es schlimmeres gibt als Michael Jackson. Mir gefallen die Lieder teilweise auch.
Bin beruhigt, dass es eigentlich "normal" ist - mich hat eben der extreme Kult beunruhigt, der da so von meiner Tochter betrieben wird. aber wie gesagt, MJ ist ja "harmlos"
Seid ganz lieb gegrüßt von Tanzmaus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Silvia

Antwort von Petsy am 23.02.2011, 12:33 Uhr

Hi hi, Andrea Jürgens...
"Und darum liebe ich euch beide"-damals, bei Dieter Thomas Heck in der Hitparade. War das nicht in den 70ern?

LG Petra (Schlager geschädigt durch Oma und Mutter...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von ChrissyF.71 am 23.02.2011, 12:35 Uhr

13 Jahre!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Tochter schwärmt für einen Star ...

Antwort von MamaMalZwei am 26.02.2011, 16:41 Uhr

Hilfe, Dieter Bohlen! Der sieht auch jetzt noch sch... aus!
Von dessen Gesichtshaut sprechen 100 Jahre Sonnenbank...Den können weder Lemmi noch Katy ab, zum Glück!
Auch MJ fände ich gewöhnungsbedürftig, aber gut, es ist ja der Geschmack Deiner Tochter. Mach Dir nichts draus, das geht vorbei.
Ich habe hier zwei Schwärmer, die eine schwärmt für die Schauspieler unseres Stadttheaters (die sind wenigstens nah dran), der andere für Fußballstars und seit neuestem für "Overbeck" aus "Wilsberg". Fragt mich nicht, warum...
Ein jedem Tierchen sein Pläsierchen! LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.