10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von yellow_sky am 28.01.2011, 19:45 Uhr

mal eine frage zum lernen, was haltet ihr davon....

hallo,

ich habe einen sohn, er ist 11 und geht in die erste klasse hauptschule.
wenn sie etwas neues lernen, müssen wir das oft zuhause nochmal durchgehen. weil er es einfacht nicht sofort verstanden hat. zwar nicht immer aber oft. das gilt so zimlich für jedes fach. in fächern wie geografie oder bilogie muss er, im gegensatz zu anderen kindern sich den stoff um einiges öfter durchlesen damit er es sich merken kann. überhaupt fachbegriffe.

bei meiner hauptfrage handelt es sich allerdings um englisch. er hatte vor kurzen englischschularbeit. er hat viel geübt dafür. und da stehen wir schon mal vor den ersten problem. nur die sachen aus dem buch üben ist zu wenig, denn irgentwann kann er das ja auch auswendig. also ist mutter gefragt, die stellt übungen zusammen, oder sucht sich blätter aus dem internet. (danke internet :-)) das finde ich persönlich aber auch immer sehr zeitaufwendig....

so, nun bin ich dahintergekommen, das seine lehrerin die schularbeiten scheinbar mit beispielen, des selbigen verlages (er hat MORE 1) zusammen stellt. ich habe geshen das es hierfür eine cd gibt, die sich scheinbar aber nur lehrer kaufen können. mit dieser cd kann man aber scheinbar auch meherere verschiedene übungen zusammenstellen.

solch cd wäre furchbar hilfreich für mich. nochdazu kommt, das sie bei der schularbeit auch texte zum durchlesen hatten wo sie dann fragen beantworten mussten. diesen einen punkt hat er gar nicht wirklich üben können. den hätte er mit cd üben können.

so und nun meine wirkliche frage *g*, wie falsch ist es so eine cd zu besorgen, und damit zu üben. hat das auch schon wasmit schummeln zu tun? ich meine lernen muss er ja sowieso, er hat halt dann auch das pech/glück das er die selben beispiele zu schularbeit bekommen könnte, und somit seine note um einiges besser wäre. ist das beschiss?

was meint ihr?

danke

 
11 Antworten:

Re: mal eine frage zum lernen, was haltet ihr davon....

Antwort von dhana am 28.01.2011, 19:57 Uhr

Hallo,

also bei uns gibt es für das Schulbuch noch einen Schulaufgabentrainer ganz normal vom Verlag. Kann man bei Amazon kaufen.
Und die Vorbereitung ist sehr hilfreich - da die Aufgaben, da dann in der Schulaufgabe drankommen wirklich sehr ähnlich sind.
Die Lehrerin weiß auch, das mein Sohn mit dem Trainier zusätzlich übt und findet das ok.

LG Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die Kräfte für seinen Erfolg stärken und auf den Weg bringen

Antwort von Franz Josef Neffe am 28.01.2011, 21:48 Uhr

LÖSEN können die PROBLEME die TALENTE, die Dein Junge dafür hat. Wenn die so lange brauchen, dann fehlt ihnen STÄRKUNG: sie haben HUNGER. Was würdest Du Dir als sein Talent als Stärkung wünschen? Doch wohl Achtung, Anerkennung, Bestätigung, Bestärkung,....... eben alles was aufbaut. Als Ich-kann-Schule-Lehrer SUGGERIERE ich meine Anerkennung, d.h. ich mache mich erst selber ein wenig kleiner, dass ich zu Deinem Jungen naufschauen kann, dann sag ich ihm: "Ui, bist Du groß!" und dann gebe ich ihm meine Anerkennung VON UNTEN HINAUF. Davon wächst jeder und alles.
Als Mama hast Du den Vorteil, ihm mit Schlafsuggestion (Beispiele: Coué Brief 9) helfen zu können. Im Schlaf ist er entspannt, da finden Deine guten, stärkenden, aufrichtenden, den Erfolgsweg schmackhaft machenden Worte den geraden Weg in die Seele. Ich freue mich auf Euren Erfolg.
Franz Josef Neffe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal eine frage zum lernen, was haltet ihr davon....

Antwort von Pedilein am 28.01.2011, 22:34 Uhr

"ich habe einen sohn, er ist 11 und geht in die erste klasse hauptschule"

schreibfehler? mit 11 in die erste klasse?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Pedilein

Antwort von yellow_sky am 28.01.2011, 22:44 Uhr

ähmm. ja? jetzt hab ich kurz mal nachrechnen müssen ob er wirklich 11 ist *g*

11 jahre, erste klasse hauptschule. was ist daran so ungewöhnlich?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na, sie meint

Antwort von like am 28.01.2011, 22:48 Uhr

in die erste Klasse der weiterführenden Schule, in ihrem Fall die hauptschule. Entspricht, von Anfang gerechnet, Klasse 5.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pedilein

Antwort von Pedilein am 28.01.2011, 22:54 Uhr

aaarrrrrrrrrrrrggggggggh

nu hab ichs verstanden 5te klasse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: na, sie meint

Antwort von Pedilein am 28.01.2011, 22:55 Uhr

hehe ja nu hab ichs auch, boa sollte ins bett gehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Franz Josef Neffe

Antwort von yellow_sky am 28.01.2011, 22:57 Uhr

Hallo,

ja das hört sich wirklich sehr interesant an, und ich habe auch Coué Brief 9 gefunden. Nur leider stehen da nicht die beispiele drin dich ich benötige dafür. kannst du mir ein paar sätze sagen? schließlich mag ich ja auch nichts falsches suggerieren. oder reicht: "du verstehst in der schule sofort was die lehrerin erklärt" oder "du kannst dir fachbegriffe ganz leicht merken"?

danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pedilein

Antwort von yellow_sky am 28.01.2011, 23:04 Uhr



ich find das süß, bei uns in Ö zumindest in der umgebung wird das überall "erste haupt" oder "erste gym" genannt....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

yellow_sky

Antwort von Pedilein am 28.01.2011, 23:08 Uhr

sorry aber so kannte ich es noch nicht, komme aus dem norden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal eine frage zum lernen, was haltet ihr davon....

Antwort von Ceca2 am 29.01.2011, 21:28 Uhr

Mein Sohn und einige Kinder aus seiner Klasse benutzen den Klassenarbeitstrainer in Englisch, den zufällig auch die Lehrerin für den Unterricht verwendet, zur Vorbereitung auf Tests. Sind doch gute Übungen.

Die Test kreiert sie dann aber doch selber.

Hauptsache man übt.

Gruesse
Ceca2

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.