10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lol am 22.05.2012, 17:38 Uhr

Krabat

Hallo zusammen,

mein Sohn hat mir gerade seine Hausaufgaben mitgeteilt in Deutsch Krabat Lesen. In den Ferien müssen sie es durchgelesen haben und ca.40 Fragen zu dem Buch beantworten. Und das heißt er muß in den Pfingstferien jeden Tag etwas machen.

Ich finde es schon etwas heftig.
LG
LOL

 
31 Antworten:

Re: Krabat

Antwort von Fredda am 22.05.2012, 17:43 Uhr

Wir haben gar keine Pfingstferien...

Krabat ist ein tolles Buch, das habe ich als Kind an einem Tag gelesen, weiß ich noch :-) Freut euch doch über die schöne Lektüre! Die Fragen macht ihr dann in 4 Etappen, dann passt das schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabat

Antwort von Reni+Lena am 22.05.2012, 17:50 Uhr

Hat meine in der 5 Klasse auch gelesen.
Angefangen und in wenigen Stunden durchgelesen... tolles buch!

Ist doch toll...soviel Arbeit ist das nicht...

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabat

Antwort von Emmi67 am 22.05.2012, 17:54 Uhr

40 Fragen über die Pfingstferien finde ich schon etwas heftig. Mein Sohn fährt z.B. mit dem Fußballverein weg und hätte schon Probleme, so eine große Hausaufgabe zu erfüllen.
Und natürlich: Krabat ist ein tolles Buch und ich habe das als Kind auch sehr schnell gelesen. Aber Geschmäcker sind verschieden und meinen Söhnen gefiel das Buch leider nicht so besonders, von daher würde auch das Lesen schon recht lang dauern...Bei uns gibt es nie etwas auf über die Ferien.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

völlig off-topic...

Antwort von AndreaL am 22.05.2012, 18:52 Uhr

aber bin ich die Einzige, die Krabat nicht *toll* und *großartig*, sondern richtig doof und ätzend findet... Zumal für die Altersklasse?

WAs zum Teufel ist an diesem Buch so klasse *kopfkratz*?

;-)

LG

Andrea

P.S. zum Thema - Lektüren und Bearbeitung dieser sind meist ausdrücklich als Ferienhausaufgabe zugelassen, egal wie doof das dann für manche ist, die wegfahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: völlig off-topic...

Antwort von yellow_sky am 22.05.2012, 19:11 Uhr

wieviel seiten hat den das buch? er kann ja eh heute schon damit anfangen. dann sind es pro tag schon wieder weniger...
würden meine kinder über ofingsten verreinsmässig wegfahren hätte die schule pech gehabt... sonst halt lesen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: völlig off-topic...

Antwort von Strudelteigteilchen am 22.05.2012, 19:34 Uhr

Man kann auch im Schlafsack abends ein Buch lesen. Meine Kinder haben so oder so immer etwas zum Lesen dabei - dann ist es halt die Schullektüre statt einem Comic. Und wenn man das Buch gelesen hat, dann sind die Fragen ein Klacks - die macht man notfalls noch am Abend, bevor die Schule wieder anfängt.

Meine Güte, über was man sich alles aufregen kann.....

Überhaupt: Ist es sicher, daß die Hausaufgabe erst heute gegeben wurde? KindKlein soll bis nach den Ferien ein Referat machen - daß die Referate und die Termine schon vor zwei Wochen verteilt wurden, habe ich letzte Woche beim Elternabend zufällig erfahren, sonst wüßte ich das bis heute nicht, und käme wohl auch in Versuchung, der Lehrerin böse Hausaufgaben über die Ferien vorzuwerfen *räusper*.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Würde cih NICHT akzeptieren!

Antwort von Henni am 22.05.2012, 20:09 Uhr

Krabat ist mmn ein furchtbar ödes Buch, als Lektüre würde ICH das nie auswählen, hab cih (absolute Leseratte) NIE gern gelesen...aber das nur am Rande! Das LEsen an sich ist okay, 14 Tage etwas knapp, aber wenn du aus ba Wü kommst dann ist es ja auch ncoh Woche BIS zu den Ferein. Das mit den Fragen dazu IN den Ferein erledigen zu müssen würde cih NICHT akzeptieren, ich fahre NICHT mit Arbeitsbögen in den Urlaub!!! Frag nach, vielleicht reicht es ja auch 1-2 Tage NACh den Ferien und dann gehts !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Strudelteigteilchen

Antwort von yellow_sky am 22.05.2012, 21:00 Uhr

also ich kann mir nicht vorstellen das meine kinder bei einem vereinsausflug abends noch lesen würden.

das machen vielleicht kinder die sowieso lesen, aber sicherlich keine die man quasi zwingen muss ;-)

was anderes wenn sie mit uns als familie unterwegs sind, dann ist das durchaus machbar....

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Krabat ...............................

Antwort von lol am 22.05.2012, 21:42 Uhr

Das Buch hat 255 Seiten.
Und die Kids haben heute die Aufgabe bekommen das Buch zu kaufen und in den Ferien zu lesen.
Sei müssen über das Buch 40 Fragen beantworten. Und ein Lesejournal erstellen.

Mein Sohn ist auch eine Woche von den Pfingstferien im Urlaub.

LG
LOL

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabat ...............................

Antwort von yellow_sky am 22.05.2012, 21:44 Uhr

wie lange sind den bei euch pfingstferien? *staun*
wir haben nur von sa-di

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabat ...............................

Antwort von lol am 22.05.2012, 21:54 Uhr

Es sind 2 Wochen Pfingstferien.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabat ...............................

Antwort von Goldbear am 23.05.2012, 6:27 Uhr

Hallo,
meine Tochter hatte Krabat als Lektüre in der 5. Klasse (Bayern). Insegesamt hatten sie 2 Lektüren und mussten noch 6 weitere Bücher lesen, aber nie über die Ferien. In den Ferien gibt es hier keine Hausaufgaben. In welchem Bundesland lebst du denn?
VG
Goldbear

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabat ...............................

Antwort von yellow_sky am 23.05.2012, 7:27 Uhr

schöne zeiten.....

aber in zwei wochen müsste er es dann schon schaffen ;-)

wenn man bedenkt das ich von 4 tagen ausgegangen bin *g*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also lol

Antwort von Henni am 23.05.2012, 7:36 Uhr

wenn du in Ba Wü bist dann KANNST du da wie gesagt gegen vorgehen und eben nachhaken, man DARF über die Ferein cnihts aufgeben ABER: wenn cih als LEhrerin JETZT das schon aufgebe dann ist ja noch eine Woche BIS zu den Ferien und schon sieht die welt eben anders aus...frag doch GENAU nach und sag, dass ihr nciht da seid! Es ist NICHT erlaubt! Lesen schon....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wär mir lieber

Antwort von like am 23.05.2012, 8:40 Uhr

als die zig Arbeiten, die in der Woche nach Pfingsten hier schon wieder angesagt sind. Also auch keine lernfreie Zeit hier in den Ferien.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabat

Antwort von Petsy am 23.05.2012, 9:08 Uhr

Hier gibt es keine Pfingstferien, aber ein Buch während der Ferien zu lesen, ist in 3 Schuljahren schon 3 Mal vorgekommen - immer über die Weihnachtsferien. ("Krabat" war auch dabei :-) )

In der 5. und 6. Klasse mussten Fragen beantwortet werden und eine Lesemaqppe erstellt werden.
In der 7. Klasse ging es darum, eine Charakteristik zu schreiben.

Begeistert war mein Kind auch nicht, und in der 5. Klasse hat sie noch ganz pflichtbewusst täglich gearbeitet, bis die Mappe fertig war.

Ab der 6. Klasse hat sie dann an den letzten beiden Tagen die Bücher gelesen, und die Aufgaben abgearbeitet. Geht alles. :-)

Ich finde es in dem Alter o.k. und glaube, in 2 Wochen ist ausreichend Zeit dafür.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wo ist das Problem?

Antwort von Einstein-Mama am 23.05.2012, 9:22 Uhr

Dass er ein Buch lesen muß? Entweder ich lebe hinterm Mond, oder es ist heutzutage wirklich eine Seltenheit dass Kinder lesen.
.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Koennte ich mal die Fragen zu Krabat bekommen?

Antwort von Foreignmother am 23.05.2012, 10:52 Uhr

Das faende ich wirklich interessant, denn bei uns im nicht-deutschsprachlichen Ausland gibt es das nicht.
Vielen Dank im voraus und schoene Gruesse aus CH
FM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"jeden Tag etwas machen"?

Antwort von kanja am 23.05.2012, 12:43 Uhr

Hallo,

lesen wird er doch eh irgendwas, oder?

Ich weiß nicht, wie umfangreich die Fragen sind, das wäre interessant zu wissen. Wenn da jeweils nur 1 Satz als Antwort gefragt ist, hat man das in einer Stunde erledigt.

Dein Sohn ist doch nur eine Woche von zweien weg - also? Und er kann ja jetzt schon mal anfangen ...
Das wär's mir nicht wert, mich drüber aufzuregen.

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "jeden Tag etwas machen"? nö

Antwort von Henni am 23.05.2012, 13:44 Uhr

Hallo

also meine Sohn (5.Klasse Gym) liest NICHT freiwillig, Ausnahme sind Bravo Sport und Starwars sachen. Deutshc findet er bekloppt, hat aber immer ne 2 oder 3 ...er leibt Mathe und technik und Physik....LESEN nicht...für ihn wäre es höchststrafe in den Ferein lesen zu müssen....wobei er es halt auch MUSS (Vorstadtkrokodile) .... aber dann auch noch Fragen beantworten? Im URLAUB??? Ne.... echt nciht nötig finde cih, das kann die Lehrerin doch auch gut als Kontrolle nach den Ferien im unterricht schreiben lassen oder eben die Antolin fragesätze nehmen..warum im Urlaub???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lesetagebuch, Antolin...

Antwort von Henni am 23.05.2012, 13:45 Uhr

da kann man ja massenweise Fragen rausnehmen..das hat doch mit dem Land ncihts zu tun!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du meine Güte, Krabat ist doch in einem Rutsch durchgelesen

Antwort von Grundlagentrottel am 23.05.2012, 14:53 Uhr

...ob man das Buch nun klasse findet oder nicht.

Es gibt wesentlich umfangreichere und schwerer zu lesende Romane für die Altersklasse. Mach mal keinen Aufstand.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Weil eine Person ein Buch öde findet,

Antwort von Fredda am 23.05.2012, 16:35 Uhr

kann man ja schlecht ein Buch eines Autors von Weltruhm, das anerkannt ein hervorragendes Jugendbuch (und eins meiner Lieblingskinderbücher!!!) ist, als Schullektüre streichen. Wir fahren auch nicht mit Arbeitsbögen in den Urlaub (es sei denn, Kind will sie mitnehmen, hier gibts aber eigentlich auch gaaaaanz selten mal sowas) aber am letzten Schul- oder ersten Urlaubstag kann man die Sachen ja auch noch erledigen.

Lg
Fredda
mit tonnenweise Urlaubslektüre für die ganze Freddafamilie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "jeden Tag etwas machen"? nö

Antwort von golfer am 23.05.2012, 19:36 Uhr

bravo Henni.....meiner auch lesen freiwillig......hüstel...muss nciht sein....im übigen finde ich Krabat extrem umfangreich in dem Alter und auchnciht besoners toll.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Warum wundert mich deine Antwort jetzt nicht?

Antwort von Fredda am 24.05.2012, 8:12 Uhr

In Krabat gibts auch gar nicht so viele .................................

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

achja??? Welche denn???Grundöagentrottel?

Antwort von Henni am 24.05.2012, 8:46 Uhr

Also grundsätzlich reden wir hier bei LOLs Kidn über einen fünftklässler wenn ich mich nciht irre! es ist Natürlich nciht verboten Krabat schon mit 10 oder 11 zu lesen, aber empfohlen ist es ebenfalls nicht. Bis aus wenige Ausnahmen ist es erst ab Klasse 6 oder 7 vorgesehen und das aus gutem grund. UND weil es halt recht umfangreich ist und NICHT so schwuppdiwupp von den ganzen nciht lesenden Jungs durchgeschlürft wird! Aber immer her Grundlagentrottel mit der liste der NOCH umfangreicheren Bücher für fünftklässler, ich bin gespannt!! Und ich meine hier schullektüre, nciht stephen kind etc...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: achja??? Welche denn???Grundöagentrottel?

Antwort von Strudelteigteilchen am 24.05.2012, 9:52 Uhr

Nun ja, Henni, hier im Forum wird ja ständig von Grundschulkindern getrötet, die Harald Töpfer und Eragon und alles in der Art lesen. Dagegen ist Karabt wirklich ein Klacks.

KindKlein - Fünftklässler, Junge, Comicleser, Harald-Töpfer-Verweigerer - hat Krabat tatsächlich sehr schnell durchgelesen, UND es hat ihm gefallen. Merh noch: Er hat im Anschluß die Kurve zu dem einen oder anderem Buch, das über das Niveau von Greg hinausging, bekommen.

Wir müssen das Niveau doch nicht immer nach unten anpassen, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Keine Frage des Niveaus sondern der ZIELGRUPPE

Antwort von Henni am 24.05.2012, 14:12 Uhr

Autoren haben meist eine Zielgruppe im Kopf wenn sie ein Buch schreiben Krabat ist ein JUGENDBUCH und da die Hauptperson meine ich 14 ist spielt auch die Story im Bereich von 14 Jahren...mit allem was da so anliegt. das ist also keien frage des Niveaus sondern der altersgemäßheit! Empfohlen ist es in Klasse 7!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Frage des Niveaus sondern der ZIELGRUPPE

Antwort von Strudelteigteilchen am 24.05.2012, 18:19 Uhr

Ich bin hier dermaßen angegangen worden, als ich mal darauf hinwies, daß Harald Töpfer nichts für Grundschulkinder ist - das werde ich mir ewig merken.

Das sinkt doch alles. Auch Greg ist in den Büchern 11 oder 12, gelesen wird es in der Grundschule. Das Mädel in den unsäglichen Vampirbüchern ist deutlich älter als 14 - aber bei den 10.Klässlern zählt das als Babykram.

Ich reg mich da nicht drüber auf. Mich wundert nur, daß Du offensichtlich erwartest, daß sich Kinder, die Harald Töpfer gelesen haben, dann von den Olchis hinterm Ofen hervorlocken lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wer regt sich auf???

Antwort von Henni am 24.05.2012, 19:30 Uhr

Ich reg mich nciht auf...MEIN Kind wird mit den (ausgelaugten aber egal) Vorstadtkrokodilen altersgemäß mit Lektüre versorgt..ICH würde Krabat NIE und schongra nciht in Klasse 5 lesen und GREG ist ja nun auch wirklich kein echtes Buch, darum gehts ja nicht! Ich kenne aber ehrlich gesagt Harald töpfer nciht und die Olchis nur als Kinderbuch, nciht als Jugendbuch oder so... von daher...????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

harald töpfer ist von joanne rowling

Antwort von Silke11 am 24.05.2012, 20:48 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Krabat - Ist es hilfreich, den Film zum Buch zu sehen?

Im nächsten Halbjahr lesen die Kinder das Buch "Krabat". Ist es hilfreich, den Film zu kaufen, damit ihn mein Sohn schon vor dem Buch sehen kann? Oder weicht der Film sehr vom Buch ab? Er tut sich nämlich etwas schwer mit dem Lesen (keine Lust, ...

von 77shy 19.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabat

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.