10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von susip1 am 30.06.2010, 20:44 Uhr

Konto mit 10 Jahren?

Hallo!


Mein Bruder möchte meinem grad 10jährigen zum Zeugnis ein 'Konto' schenken.... Es ist ein Jugendkonto, ohne Gebühr, ohne Überziehungsrahmen, mit Bankomatkarte und div. Geschenken, wenn man im Quartal 15,--- drauflegt....

Ich wär nie auf so eine Idee gekommen, aber irendwie find ich es jetzt gar nicht mal so schlecht, kann er lernen, wie das später läuft mit dem Geld auf dem Konto...

So hat er halt sein Sparbuch, da heben wir aber nix ab.

Dann hat er noch sein Geld in der Geldtasche, aber das verplempert er eher für mal Süßigkeiten oder sonstiges....

Ich würd halt von Geldgeschenken immer einen Teil aufs Sparbuch legen und einen Teil aufs Konto (zum Ausgeben), ein bißl in der Geldtasche lassen.....


Oder?

Lg

 
5 Antworten:

Re: Konto mit 10 Jahren?

Antwort von FrauFrosch am 30.06.2010, 21:26 Uhr

unsere haben das jeder mit 6 Jahren bekommen. Bei uns kommt dort das Taschengeld rauf. Bekommen sie es Bar in die Hand ist zu schnell weg. Um zur Bank zu gehen sind sie meistens zu faul *gg*

Geld das sie zum Geburtstag bekommen landet auch zum Teil dort.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Konto mit 10 Jahren?

Antwort von like am 30.06.2010, 21:57 Uhr

so ab der weiterführenden Schule haben meine das auch gekriegt. Die zahlen relativ oft mit Karte - auch Kleinbeträge. Allerdings ist die Karte auch schon mal verloren gegangen - dann musst du halt schnell sperren und Gebür zum Wiedererstellen kostet es auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Konto mit 10 Jahren?

Antwort von Rosy am 30.06.2010, 22:13 Uhr

Hallo,
wir haben gerad heute Sparkonten für unsere Kinder eröffnet. Wenn Dein Bruder das machen will, braucht er bestimmt eine Vollmacht von Dir. Oder Du gehst mit, die Geburtsurkunde braucht die Bank auch. Man muß auch etliche Male unterschreiben. So schnell geht das nicht.
Viele Grüße
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Konto mit 10 Jahren?

Antwort von ursel66 am 01.07.2010, 6:08 Uhr

Hallo,
ist eine tolle Sache und sehr sicher....
Zur Kontoeröffnung müssen die Erziehungsberechtigten gemeinsam mit Kind und Ausweisen zur Bank.
Aber jetzt schon mal überlegen, bei welchem Institut!
Fremdabhebungen am Geldautomat sind teuer.
LG
URsel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Konto mit 10 Jahren?

Antwort von Inamaus am 01.07.2010, 16:44 Uhr

Hi!

Unsere Kinder (4 an der Zahl) bekamen alle ab der 1. Klasse ihr Taschengeldkonto. War echt klasse. Taschengeld wird aufs Konto gebucht und die Kinder können Geld holen, egal welchen Betrag und wenn es 0,10€ sind.
Karte, um am Automaten Geld zuholen, bekamen sie erst mit 12 Jahren.

Sollten die Kinder eines Tages eine Lehre anfangen, geht dieses Konto in ein normales Girokonto über, ohne irgendwelche weiteren Gebühren.

Lg
Isa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.