10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Henni am 26.06.2012, 16:55 Uhr

Hausschuhe ?

Hallo

gibt es hier Schulen/ Klassen in denen Hausschuhe getragenw erden? Also cih meine jetzt von Klasse 5 an aufwärts? Wenn ja: bis zu welcher klAsse? Wo werden die SChuhe aufgehoben? Wie finden eure Kinder das? Wie findet ihr das?

 
21 Antworten:

Re: Hausschuhe ?

Antwort von Lauch1 am 26.06.2012, 18:16 Uhr

Ja, klar. Von der ersten bis zur achten Klasse Gymnasium tragen bei uns alle Hausschuhe. Die Kleiderhaken befinden sich vor den Kassen, Spinds für Schuhe darunter.
Die Kinder finden das völlig normal und kennen' s nicht anders.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

leider nicht mehr

Antwort von kanja am 26.06.2012, 18:29 Uhr

Hallo,

an unserer GS sind Hausschuhe Pflicht und ich finde das toll.

Am Gym leider nicht mehr. Ich würde das gerade für den Winter viel besser finden, so müssen die Kinder den ganzen Tag in ihren dicken Stiefeln rumsitzen. Es ist vielleicht schwierig umzusetzen, da die Kinder in den Pausen ja oft die Zimmer oder gar Gebäude wechseln müssen. Falls jemand eine praktikable Lösung hat, würde mich das auch interessieren!

An einer Realschule hier in der Stadt haben sie erst vor ca. einem Jahr die Hausschuhe wieder eingeführt. Wo sie aufbewahrt werden, weiß ich gar nicht.

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ?

Antwort von yellow_sky am 26.06.2012, 19:50 Uhr

also ich find das ganz normal, in ö zumindest in unserer gegend sind hausschuhe pflicht, das weiß ich auf jedenfall von den volks und hauptschulen und von den berufschulen.
selbst ich musste mit meinen 28 jahren welche auf der berufachule tragen....

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ?

Antwort von Sakra am 26.06.2012, 19:56 Uhr

in der ganztagesschule tragen sie welche und ich finde es gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na ja...müsste ich nicht haben

Antwort von wesermami am 26.06.2012, 20:41 Uhr

grundschule ist ja noch ok...da sauen die kids in der pause ja auch wer weiss wie rum..abe rich glaube wenn meine kids(5. und 8. kl) hier jetzt die schuhe ausziehen sollen würden sie nen aufstand machen*g
welchen sinn soll das ganze haben? im büro zieht man die schuhe ja auch nicht aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frage dazu

Antwort von MamaUSA am 26.06.2012, 21:16 Uhr

Hallo,
mir ist das Thema jetzt ganz neu. Wir ziehen naechste Woche aus den USA nach Deutschland und hier traegt niemand Hausschuhe in der Schule. Muessen es Hausschuhe sein oder koennen es auch andere bequeme Schuhe sein, die nie draussen getragen wurden, z.b. Ballerinas? Wir haben auch noch nagelneue Espandrillos hier liegen, waere das auch ok?

Danke, MamaUSA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: na ja...müsste ich nicht haben

Antwort von Johanna2 am 26.06.2012, 22:24 Uhr

Der Sinn: gesunde Füße, Bequemlichkeit, weniger Dreck in den Räumen...

Ich genieße es auch als Erwachsene, einen Job zu haben, in dem ich Hausschuhe tragen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Öhmm..... doch.....

Antwort von Strudelteigteilchen am 26.06.2012, 22:40 Uhr

Zumindest im Winter habe ich im Büro immer die Schuhe gewechselt. Okay, ich habe dann keine Hausschlappen angezogen, aber andere Schuhe als draußen. Ich mag nicht den ganzen Tag in Winterstiefeln durch das sowieso überheizte Büro laufen - da sind die Schweißfüße ja vorprogrammiert. Und auch, wenn es zum Beispiel in Strömen geregnet hat, habe ich die Schuhe gewechselt.

Fast alle KollegInnen im Büro hatten ein Paar Ersatzschuhe unterm Schreibtisch.

Trotzdem: Leider ist das an den weiterführenden Schulen meiner Kinder unüblich. Und das, obwohl beides Ganztagsschulen sind. Da stehen dann die Qalmwolken im Flur, wenn sie im Winter nachmittags aus den Stiefeln steigen, die sie vorher 9 Stunden, auch bei großer Wärme in den Klassenräumen, getragen haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @MamaUSA Frage dazu

Antwort von ChrissyF.71 am 27.06.2012, 5:22 Uhr

Da müsstest Du ganz explizit an der für euch in Frage kommenden Schule fragen, wie das dort gehandhabt wird.

Bei uns z.B. wurden weder in der Grundschule, noch jetzt an der weiterführenden Schule Hausschuhe getragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier meine Situation

Antwort von Henni am 27.06.2012, 7:23 Uhr

Wir sind eine SChule von 1.-10 klasse. Mit Ganztagesbetrieb, aber da sind immer nur ein paar aus jeder Klasse, DIE aber sind den ganzen Tag in der Schule, also bit min 15 Uhr.

ICH bekomme eine 5 Klasse und zwar nur ca 12 Schüler in einem normal großen Klassenzimmer. Juhu! Ich habe ein neu renoviertes Klassenzimmer und würde gern einen Teppich (rund ) in die Mitte packen weil cih ja nun endlich mla nen Stuhlkreis, doer sitzkreis etc machen kann (was mit 28 SChülern nie so passt) der dauerhaft stehen bleibt. ICh finde es bei uns hier iM Schwarzwald immer TOTAL schlimm wenn Kinder (auch meine eigenen) morgens in Schneestiefeln und Schneehose kommen und NICHTS davon ausziehen! Grund für das nicht ausziehen der Hose: die SCHUHE! (ist ja logisch!) Also hockt alles schwitzend da. EINEn beschluss der ganzen schule brauche ich nciht um selbst zu entscheiden, dass ICH es anders mache, aber natürlich kommt es sehr kindergartenmäßig rüber! Dennoch: ich hätte PLatz für ein regal (für 12 Schue) auf dem Gang UND es sit mir egal was für schuhe sie dann im Klassenzimer anhaben, hauptsachen eben welche, die sie dann nur drinnen anziehen..theoretisch gingen auch die Hallenturnschuhe oder sandalen oder Hausschuhe oder auch dicke Socke... oder was auch immer.... ich als LEhrerin würde dann natürlich auch mit die Schuhe wechslen und finde das SEHR angenehm! Da wir nur 2 große Pausen haben am Vormittag finde cih die Umziehzeit auch absolut okay... Frage ist eben eher, wie die Eltern und SChüler das finden...ich habe aber übrigens eine Kollegin, die auch komplett Hausschuhe in Klasse 6 "angeordnet" hat und es klappt ...

Danke erst mal..ich diskutiere das noch mal mit KOllegen..(meine Kollegen wechseln übrigens auch fast alle im winter die Schuhe!!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns auch in der Grundschule nicht

Antwort von Trini am 27.06.2012, 7:30 Uhr

Und zu Hause latschen die Kunos auch eher in Socken durch's Haus.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein Tipp

Antwort von Trini am 27.06.2012, 7:34 Uhr

Eine lehrerin bei uns an der Grundschule hat den Musikunterricht immer sockfuß abgehalten.
War kein Problem, in DEM Raum die Schuhe auszuziehen.

Spätestens wenn Deine Kinder in Fachräume oder auch nur auf's klo müssen, müssen ja auch wieder Schuhe an die Füße.

Trini

PS: Erstaunlich, dass so kleine Klassen überhaupt zustande kommen.
Das verhindert man in S-H. in den Regional- und Gemeinschftsschulen unter dem "Deckmäntelchen" der "Chancengleichheit", der längeren gemeinsamen Beschulung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei uns auch in der Grundschule nicht

Antwort von bea+Michelle am 27.06.2012, 8:20 Uhr

gibt es hier nur in der Grunschule und das fand ich schon nicht so toll .. im winter ok

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ? nein!

Antwort von 3wildehühner am 27.06.2012, 8:40 Uhr

also ich habe hier im forum das erste m,al überhaupt gelesen, dass es schulewn gibt, in denen hausschuhe üblich sind. weder in der grundschule, noch im gymnasium, noch an der gesamt-, real- oder hauptschule habe ich je davon gehört, dass es hausschuhe gibt! weeder zu meiner eigenen schulzeit noch bei meinen kindern und deren freunden.
finde ich auch totalen quatsch. und auch nicht wirklich machbar. man muss ja nun auch öfter über den schulhof zum nächsten klassenraum gehen. und was für ein gewusel muss das zur pause hin sein!
meine tragen eh nie hausschuhe, sondern laufen in der wohnung barfuss oder auf socken rum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ? nein!

Antwort von Carmar am 27.06.2012, 9:09 Uhr

Hausschuh-Schulen gibt es hier nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

naja,...

Antwort von yellow_sky am 27.06.2012, 9:26 Uhr

totaler quatsch und auch nicht wirklich machbar kann es auch nicht sein, bei uns funktioniert es ja....

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ReWas ist daran QUATSCH???

Antwort von Henni am 27.06.2012, 12:34 Uhr

Die Kinder kommen zum großen teil zu Fuß, bei JEDEM Wetter, und hocken dnan also min 6 Stunden drinnen, bei uns in 3 Blöcken a 90 Minuten! SChuhe ausziehen dauert ca 10 sekunden, Schuhe anziehen max 1 MInute..oder? ICH trage total ungern den ganzen Vormittag feuchte Schuhe oder meine Schneestiefel oder so! Wohlgemerkt meistens ja im Sitzen! Und Gewusel ist es eben bei 12 SChülern wohl kaum... klar müssen sie auch MAL den Raum wechseln, danna ber ja sowieso vor oder nach einer Pause..da kann man die SHCuhe ja dann anlassen! Also QUTASCH ist es für mihc GAR NICHT!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

trini, bei uns auch nur einmalig

Antwort von Henni am 27.06.2012, 12:36 Uhr

denn die jetzige Kalsse 5 ist mit 28 so voll, da passen wir nicht mehr mit 12 dazu... also geht es nun ein JAhr mit 12 ind er Klasse, dann kommt der nächste Jahrgand aber da definitiv mit rein, also dann ist es ne 5/6 mit ca 20 SChülern und wenn cih Pech habe kommt dann auch noch ein jahrgang dazu....also ein 5-7 ....da relativiert sich das momentane Glück *g*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier nicht üblich

Antwort von shinead am 27.06.2012, 13:57 Uhr

und ich finde es auch ok so.

Sowohl der Schulhof als auch die Schulwege sind hier geräumt. Man muss also nicht zwingend die Moon-Boots auspacken im Winter. OK, so heftig ist der Winter hier eh nicht.

In der Grundschule noch machbar, danach m.E. nicht mehr. Die Schulen hier sind groß, da braucht es einige Zeit um in den nächsten Raum zu kommen.

Mit 12 Schülern - vielleicht.

Mit 24-28... kritisch...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hier nicht üblich

Antwort von desire am 28.06.2012, 6:05 Uhr

Hier haben wir in JEDER Schule im Keller üblicherweise die Garderobe....und da werden selbstredend die schmutzigen Schuhe ausgezogen und Hausschuhe angezogen. Kenne es gar nicht anders und da hat sich die Diskussion.
Viel zu hohe Reinigungskosten, ausserdem Verletzungsgefahr...was manche 7jährige schon für Schuhe tragen....und Stinkefüsse...nä....dann liebe Birkenstock und fertig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leider nur an der GS und beim computerunterricht an der MS

Antwort von sechsfachmama am 29.06.2012, 13:49 Uhr

ich kann es nur begrüßen, meine Kinder auch ... Immer in den stinkenden Schuhen sitzen, das fand ich als Kind schon absolut fürchterlich. Ich müsste im Winter immer Strumpfhosen drunterziehen, wenns ganz kalt war, auch zusätzlich noch solche omaschlüpfer.
Unterhemd war immer Pflicht, Schlüpfer bis zum Bauchnabel, wegen der Nieren. Dazu dann wärmer Pullover, manchmal noch ne Weste drüber und dann im Winter die warmen Stiefel, möglichst noch mit einem zweiten paar socken. Das war Folter pur für mich, der ich allg. wenig friere. Aber aufmucken gabs nicht, es wurde angezogen, was Mutter bestimmte.

In der GS haben wir bis 28 Schüler in der klasse, hausschuhe wechseln ist kein problem. Einmal ist große Pause, da werden die Schuhe nochmal gewechselt, sonst wãhrend der Schulzeit nicht.

In der ms nur wegen dem Bodenbelag im computerzimmer zu der Stunde.

Hausschuhe allg. wäre viel besser gegen stinkfüße.

Es müssen ja keine Filzpantoffel sein, Hauptsache paar lockere Latschen, Schuhe zum wechseln. Hauswechsel gibt's bei uns auch an ms und gymi nicht, nur beim Sport

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.