10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Carinchen am 03.08.2010, 15:58 Uhr

Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

meine Tochter wird bal 12 Jahre alt, sie ist in den letzten Monaten wirklich sehr fraulich geworden.

Woran kann ich ev. "mitbekommen", dass ihre Periode bald ansteht ?

Von dem Thema will sie gar nichts hören. Sie sei noch lange nicht so weit.
Glaube ich aber nicht. Leider weiss ich selbst nicht mehr, wie das bei mir war, ob ich schon sehr behaart war oder nicht, viel Busen oder wenig Busen, Weissfluss ja oder nein.

LG Carina

 
12 Antworten:

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Reni+Lena am 03.08.2010, 16:05 Uhr

na am eheseten wirst du es wohl abschätzen können, wenn du mal ihre Schlüpfer checkst *g* Da siehst du dann schon, ob sie Ausfluss hat oder nicht. Wenn ja, dann wirds wohl in den nächsten Monaten so weit sein.
Von der Behaarung und dem Brustwachstum würde ich es jetzt nicht abhängig machen.
Aber schade, dass sie das Thema so weit von sich schiebt...warum?

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Petsy am 03.08.2010, 16:09 Uhr

Also meine Tochter hat ihre 1. Regelblutung kurz vor dem 11. Geb. bekommen.
Brustansatz schon mehr als deutlich sichtbar, und Schambehaarung fast ganz da.
Das mit dem Weißfluss kam hin, so ca 6 Monate davor begonnen.
Die 1. Blutung war im Januar 2010. Sie will noch immer nichts davon wissen, kommt aber gut zurecht.
Gruß P.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Carinchen am 03.08.2010, 16:11 Uhr

Ihre Antwort: weil sie noch nicht 12 ist. Alle die sie kennt haben sie mit 12 bekommen...

Ja, muss wohl mal checken, auch wenn mir das total unangenehm ist. Ich frag sie manchmal deswegen, aber das ist ihr immer noch alles voll peinlich und sie sagt immer zu allem nein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Carinchen am 03.08.2010, 16:14 Uhr

von Dir habe ich schon gelesen, dass Deine soo früh dran war. In ihrer Klasse hat noch keine mit 11 die Periode. 2 oder 3 sind schon 12, die anscheinend auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Petsy am 03.08.2010, 16:17 Uhr

weißt du,meine Tochter ist super aufgeklärt, und mir ist es noch nie peinlich gewesen, mit ihr darüber zu sprechen.
Aber meiner ist es einfach lästig, und das kann ich voll verstehen.
Ich kenne auch keine erwachsene Frau, die sich einmal im Monat darauf freut!
Unser KA sagte dazu, und der hat selbst 4 Teenietöchter, dass er sich mehr Gedanken mache, wenn Mädchen mit 13 die Pille nehmen wollen.
Es sind halt noch Kinder!
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Petsy, haste ne PN

Antwort von Carinchen am 03.08.2010, 16:20 Uhr

LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Petsy am 03.08.2010, 16:21 Uhr

Ich war selbst überrascht!
Ich selbst war später dran, aber meine Mutter war auch so früh, und laut KA spielt der genetische Faktor auch eine Rolle.
Das sich Schämen ist jedenfalls völlig normal!
Bei meiner Tochter in der Klasse sind aber schon mindestens 4 Mädels, die auch so früh dran sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Carinchen und Refo PN zurück!

Antwort von Petsy am 03.08.2010, 16:32 Uhr

oT

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Muffin08 am 03.08.2010, 17:46 Uhr

Also ich würde es auch äußerst peinlich finden, wenn meine Mutter meine Unterwäsche mal "abchecken" würde oder über meine Intimfrisur Buch führen würde...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch mal ne Frage zur 1. Periode

Antwort von Petsy am 03.08.2010, 17:52 Uhr

Das macht doch auch bestimmt keiner, aber ich sehe mein Kind doch mal nackt, bzw hat meine mich gefragt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Carinchen und Refo PN zurück!

Antwort von bienemaya09 am 04.08.2010, 12:24 Uhr

Hallo,

also meine Tochter wird im Feb.2011 12 Jahre. Bis jetzt sind noch keine anzeichen der Regel da. Bis auf das gezicke( wie man selbst ja manchmal ist wenn man seinen kram hat ) .
Aer ich rede mit ihr auch ganz offen darüber und habe ihr gesagt wenn sie fragen hat oder meint es geht los oder wie auch immer das sie jederzeit zum reden kommen kann .
Ich selbt wurde leider nie so direkt aufgeklärt. Wir haben uns in unserer Mädchenclique selbst aufgeklärt mit der Bravo.

LG Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Carinchen und Refo PN zurück!

Antwort von Carinchen am 04.08.2010, 15:00 Uhr

das ist glaube ich normal, dass man früher mit der Bravo aufgeklärt wurde...
Leider. LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

10,5 UL-Schmerzen Zum Frauen-Doc vor der ersten Periode?

Ein großes Hallo in die Runde! Im Zusammenhang mit der unteren Frage: Uns geht es ähnlich. Unser KiA hebt die Hände, es wäre nicht sein Revier. Mein Doc? Ich weiß nicht. Sie ist doch erst 10. Kann ein FA helfen und kommen die Mädels damit klar? Meine ist eher ein ...

von DOerte 25.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.