10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pemmaus am 10.08.2011, 21:15 Uhr

Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Meine Tocher zieht unheimlich gerne Jungs-Klamotten an. Vor allem hasst sie Mädchenfarben wir rosa, pink und violett. Viel Auswahl hat man dann ja nicht mehr. Kennt das auch einer... und wo kauft ihr Klamotten?

LG
Pem

 
8 Antworten:

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von Petsy am 10.08.2011, 21:29 Uhr

Meine hasst typische Mädchenfarben (sie sagt "Tussi-Farben" dazu :-) ).

Allerdings kauft sie trotzdem Mädchensachen, und sucht halt nach den richtigen Farben. Das ist wirklich nicht einfach, weil häufig Herzen, Schmetterlinge usw. aufgedruckt sind, und das findet sie auch ganz furchtbar.

Sehr gerne schaut sie in Sportgeschäften.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von celmin am 10.08.2011, 21:39 Uhr

Ja hier! Angefangen hat es mit den Jeans. Die Mädchen Jeans sind alle recht eng geschnitten und hüftig. Sie fühlt sich darin einfach nicht wohl. Also haben wir es mit Jungen Jeans probiert und diese passen. Ich achte allerdings darauf, dass sie nicht so weite Beine haben und nicht total in den Kniekehlen hängen. Dann trägt sie Skaterschuhe. T-Shirts am liebsten mit Aufdruck. Da achte ich aber darauf, dass es nicht so dunkle Farben sind. Den ganzen Sommer über hat sie diese Jungen-Shorts angezogen.
Das geht aber erst seit diesem Jahr so und ich hoffe auch, dass es nur eine Phase ist.
Die Klamotten kaufen wir in der Jungen-Abteilung oder Second-Hand.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von Tathogo am 11.08.2011, 9:04 Uhr

Meine Tochter steht auch überhaupt nicht auf den "typischen" Mädchen Style;-)

Sie sieht aber eh "anders" aus als der grosse Pulk-also sehr individuell.

Ich hab sie immer gelassen wie sie wollte-Phase hin oder her,ist doch egal-wichtig ist einen Style zu finden in dem man sich wohl fühlt und mit dem man sich identifizieren kann.

Kaufen tut sie meist in kleinen Läden die eben keine Stangenware anbieten und Second Hand....und demnächst macht sie endlich nen Näh-Workshop-damit sie in Zukunft selbst loslegen kann;-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von dani_j_j am 11.08.2011, 12:59 Uhr

Mag sie denn wirklich Jungsklamotten? Die kann man ja einfach kaufen, oder steht ihr das gar nicht und dir gefällt es nicht?
Wir haben hier auch rosa-glitzer-blümchen-rüschen-freie Zone, ich selbst trag auch keine vertusste Kleidung und witzigerweise weiss ich genau, was meine Tochter mag. Und so kauf ich für sie wie für jedes andere Kind, mal im Outlet, Schlußverkauf, Katalog, den normalen Läden. Ja, ich geb zu, die Auswahl ist total eingeschränkt, aber ich geh gern mal bummeln und so hat sie wirklich genug Kleidung. Den ultimativen Tipp hab ich nicht, man braucht wirklich einfach mehr Zeit, solche Wünsche zu erfüllen, bes. wenn es preislich auch passen soll ;-)
Unterwäsche ist bes. doof, hab heut gerade von Otto von Buffalo was bestellt, aber eigentlich wars mir zu teuer, aber nachdem ich seit einem Jahr vergeblich was sportlich, lässiges ohne pink/rosa/glitzer gesucht habe, wars mir egal... Schlafi tägt sie Webboxer mit Shirt... Socken/Schuhe ist einfach, glaub ich... Jeans u.a. Hosen findet man viele echt schöne... naja und Shirts und Jacken muss man länger suchen, Jacken landen wir meist bei Sportanbietern....
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von Dor am 11.08.2011, 13:57 Uhr

Hier bei meiner Tochter werden Jungshosen ebenfalls gekauft in der Jungsabteilung, weil sie es hasst, wenn Hosen am Oberschenkel eng anliegen, weil man sich da nicht bewegen kann (obwohl sie SEHR schlank ist). Ab udn zu auch mal ien schicke kurze Jungshose, weil diese eben "bis über den Po gehen" und man sich besser wewegen kann. Sie ist ein Bewegungskind eben. Mehrere Jungs in ihrer Klasse (4.) haben dann die gleichen Hosen, das ist ihr aber völlig egal.

LG,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von Jookel1935 am 11.08.2011, 13:59 Uhr

Meine auch - bedient sich teilweise am Schrank des Bruders und liebt Adidas und Puma.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von swimmadel am 11.08.2011, 19:28 Uhr

meine cousinen (12 Jahre, eineiige Zwillinge) mögen auch keine typischen Mädchenfarben und sehr mädchenhafte Kleidung.
Sie sind für ihr Alter aber auch schon sehr "stilsicher" und etwas "alternativ". Eine der beiden hat seit kurzem sogar schon ein Nasenpiercing ( nach 3jährigem Betteln).
Sie tragen Kleidung von: Roxy, Only, Vero Moda, sportliche Sachen wie Adidas etc , EDC, Zara, und H&M....

Hosen sind momentan fast ausschließlich Chino Hosen bei ihnen angesagt.

Ich würde sie so beschreiben: sie passen in die "Surfer" Fraktion ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibts hier noch mehr Mädchen, die auf Jungs-Klamotten stehen?

Antwort von Schmunzeli am 12.08.2011, 14:55 Uhr

Hallo Pem,
meine Tochter die Jungsklamotten mag, ist zwar die mittlere und erst 8 Jahre. Meine große ist 10 Jahre alt.
Ich kaufe am liebsten beim c&a, da haben wir neutrale farben zur Auswahl und können nach bisl suchen schon viel finden. H&M ist da eher schwierig und wir finden fast nichts was ihr gefällt. Demnächst fahre ich mal in die nächste STadt dagibt es mehr einkaufsmöglichkeiten und da hoffe ich das wir dort etwas finden.
LG Schmunzeli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Umfrage: Mehr Mädchen als Jungs auf dem Gymnasium

Hallo zusammen , mich würde mal interessieren , ob auf euren Gymnasien mehr Mädchen als Jungs sind , insbesondere in den Bundesländern, wo nicht der Elternwille zählt. Bei uns in Sachsen ist ja dieses Jahr erstmals wieder 2,0 als Schnitt angesetzt und es sind aus der ...

von simnik 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mädchen, Jungs

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.