10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Vogelsängerin am 07.07.2010, 17:49 Uhr

Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Irgendwie kommt mir dieses Forum sehr Mädchenlastig vor, da es die meiste Zeit um Schminke, Drogerie, Klamotten oder Teeniesachen geht.

Oder haben Mädchenmütter in dieser Zeit einfach mehr Probleme?

Ich muss gestehen, ein Mädchen zwischen Kind und Teenie ist sicherlich eine Herausforderung. Ich fand meinen Jungen eher zu Anfang der Grundschulzeit schwierig, weil das Grundschul-System auch eher auf Mandalas-Malen und Mädchenkram ausgerichtet ist. Das fängt ja schon bei der Einschulung an. Alle Jungs brauchen plötzlich irgend einen "Förder"-unterreicht weil sie (rein physiologisch) einfach noch nicht so weit sind...
Jetzt, mit 9/10 empfinde ich ich meinen Jungen viel einfacher und pflegeleichter als die Mädchen.

 
34 Antworten:

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von cheerdance am 07.07.2010, 18:08 Uhr

Hallo,
ich habe zwar keinen Sohn, sondern eine kleine Hexe - aber gerade die jetzige Zeit empfinde ich als sehr angenehm und gar nicht stressig. Hm, vielleicht liegt das daran, das jeder immer sagt, die hätte ein Junge werden sollen???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von Coolmami am 07.07.2010, 18:26 Uhr

Hallo

Ich melde mich mal..Habe nur Jungs, im Alter von 2,6 und 11...
Also ich finde mein grosser ist "noch" recht pflegeleicht,hoffe dass es auch so bleibt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von babsikäfer am 07.07.2010, 18:27 Uhr

Hi, ich "biete" hier einen 9,5 Jahre alten Jungen- zur Zeit recht pflegeleicht.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von Gabi am 07.07.2010, 18:33 Uhr

Hallo,
ich habe auch einen 11-jährigen Jungen, der keine Probleme macht, aber auch eine 6-jährige.......................
lg Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja ich

Antwort von Bengelengelmama am 07.07.2010, 18:33 Uhr

aber ich weiß nicht was ich dazu schreiben soll Meine Jungs sind 8 und 10 und mein Mädi erst 3....
Ich kann nur sagen am anfang der GS-Zeit war es mit meinem jetzt10jährigen, trotz der vielen Mandalas etc. ein Kinderspiel....
Jetzt verweigert er alles - mein 8jähriger im Gegenzug kann und konnte mit dieser ganzen Malerei nix anfangen - dafür hat er begriffen, er lernt für sich...kommt aus der Schule macht gleich Hausis, wenn nötigt lernt ein paar Min. etwas und gut ist - dafür hat er den ganzen restl. Tag frei.....
Wenn mein 10jähriger nur einbisschen was davon hätte - dann würde er sich nicht so viele Probleme machen...

Er steht sich selber im Weg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ja ich

Antwort von nicosma am 07.07.2010, 18:46 Uhr

..ich auch. Er wird im August 11 und kann manschmal ganz schön zicken

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hier 2 Jungs 9 und 11 Jahre

Antwort von snow-fee am 07.07.2010, 18:59 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mein Sohnemann ist auch 10 ;-) o.T.

Antwort von 2xGlück am 07.07.2010, 19:00 Uhr

o.T.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von Pedilein am 07.07.2010, 19:04 Uhr

2 jungs im alter von 11 und 13 jahren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hier :-)

Antwort von Fredda am 07.07.2010, 19:43 Uhr

lg

Fredda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja hier,...

Antwort von sisyphos am 07.07.2010, 20:00 Uhr

er wird im oktober 10, und bis auf ein paar mitesser auf der nase, die ich mit freude immer wieder ausdrücken will

haben wir noch keine probleme....

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von katzer am 07.07.2010, 20:11 Uhr

Ebenfalls,3 Jungs 4,5;11 und 13Jahre

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein Sohn ist auch 10

Antwort von 77shy am 07.07.2010, 21:16 Uhr

MfG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na, wart amol.....

Antwort von like am 07.07.2010, 21:39 Uhr

Meine Jungs sind 16 und 13 - so richtig mittendrin. Mit 10 waren die auch noch richtig lieb und süß.
Da die Schule insgesamt eher auch Mädchen ausgerichtet ist, ecken gerade Jungs in der Pubertät oft arg an.
Mein Töchterchen dagegen mit fast 10 ist zwar oft zickig, aber eigentlich total pflegeleicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn ist 10

Antwort von Mialee am 07.07.2010, 22:49 Uhr

und meine Töchter 25 Monate und 3 Monate.


Größere Probleme habe ich bisher nicht mit meinem Sohn gehabt und meine Mädels sind noch zu klein um mitreden zu können ;)

lg Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von ChrissyF.71 am 07.07.2010, 23:08 Uhr

Ich hab nen Jungen, der im Dezember 11 Jahre wird und ein Mädel, welches im September 13 Jahre wird.

Anstrengend sind derzeit aber beide. Ich kann nicht sagen, dass der Junge pflegeleichter ist. Ich glaub, derzeit ist sogar das Mädel pflegeleichter als der Junge. Aber hey, Kosmetikprodukte stehen bei Sohnemann derzeit sehr hoch im Kurs. Letztens hat er sich in der Drogerieabteilung durch sämtliche Deos gewuselt. Hängen geblieben ist er bei nem Deo von Playboy. Ansonsten Haargel, Duschgel, alles sehr, sehr wichtig! Naja, kein Wunder! Junior hat das erste Mal Schmetterlinge im Bauch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hier!

Antwort von Frieda-Lotte am 07.07.2010, 23:23 Uhr

Mein Sohn ist auch 10 Jahre und noch pflegeleicht.
LG Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

HIer, wird ende August 10 und ist schwer vorpupertär ;=)

Antwort von Gaby J. am 07.07.2010, 23:56 Uhr

Nix mit einfach. Egal was er sagt (zu seinen Brüdern, bei mir reisst er sich zusammen) kommt genervt und motzig.

Das macht mich motzig, also motzen wir alle ;)

Ende August geht es jetzt aufs Gymnasium, ich hB IHM SCHON GESAGT WENN ER DA AUCH NUR RUMMOTZT MACHT ER SICH KEINE fREUNDE:

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Habe einen zu bieten, der jetzt 12 wird...

Antwort von bine+2kids am 08.07.2010, 6:39 Uhr

...und der ist viel handzahmer als meine Hexe die 9 ist.
Allerdings schlägt bei uns die Pupertät auch langsam rein.
Aber da kann ich schon mal üben bevor es bei ihr losgeht
Schwierig ist im Augenblick der Geburtstag. Man will halt nicht mehr spielen.
Grus Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

werfe ein s hinterher

Antwort von bine+2kids am 08.07.2010, 6:40 Uhr

Gruss Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Da bin ich jetzt doch beruhigt :-) o.t.

Antwort von Vogelsängerin am 08.07.2010, 7:01 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier ...

Antwort von Graupapagei3 am 08.07.2010, 7:35 Uhr

mein Sohn ist 10,5 Jahre. Töchterlein ist 8 3/4 J. und ich empfinde meinen Sohn ganz bestimmt nicht als pflegeleicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier auch (beinahe) noch!

Antwort von sun1024 am 08.07.2010, 7:51 Uhr

Mein Sohn ist zwar vor zwei Wochen 11 geworden, aber so ein Unterschied ist das ja nun auch nicht.

Er hat gerade die 5. Klasse hinter sich - fachlich alles super, seelisch ziemlich fies (Mobbing).

Spielen ist irgendwie schon lange kein Thema mehr... Gesellschaftsspiele, ab und zu mal mit Fischertechnik bauen, und natürlich am Liebsten daddeln. Und Sport und Pfadfinder und Technik- und Band-AG...

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein Sohn, 10 J. ist noch richtig kindlich, allerdings nicht pflegeleicht

Antwort von KaMeKai am 08.07.2010, 7:58 Uhr

pflegeleicht war er noch nie. Aber er ist durch und durch Kind, ist winzig, spielt Lego, riecht wie ein kleiner Junge und kommt kuscheln.
Seine 12-jährige Schwester war in dem Alter nicht mehr zu überzeugen, Sandalen oder Kleider zu tragen.
Er zieht noch alles an und würde auch in die 5. Klasse noch seinen Dinosaurier Ranzen mitnehmen, wenn seine Schwester das nicht verhindert hätte
Sie war es auch, die ihm echte Chucks angedreht hat und darauf achtet, dass er nicht völlig uncool herumläuft.
LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von schneckchen19 am 08.07.2010, 8:08 Uhr

Meiner ist auch 10. Finde ihn derzeit auch gar nicht anstrengend. Mal sehen wie es jetzt nach dem Sommerferien auf der neuen Schule wird ;)

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von frotteemonster am 08.07.2010, 8:27 Uhr

Hier!
Ich melde einen 10 jährigen (wird im Oktober 11), einen 8jähringen und eine kleine Schwester mit 4 Jahren.

Bei uns geht es so langsam los mit der (Vor?)pubertät.
Extrem fettige Haare hat er seit einiger Zeit, das kam quasi über Nacht. Und im Verhalten gfält mir vor allem das obersolle Getue auf. Haare über die Augen und keinem mehr ins Gesicht schauen, murmelt nur vor sich hin in einem "coolen" Tonfall. Gegrüßt werde ich auf der Straße von ihm auch nicht mehr, sondern gezielt ignoriert. Wenn ich z.B. zur Schule komme und seinen Bruder abhole, der mir noch freudig mit "Mamaaaaa!" in die Arme springt tut er auf dem Schulhof so als ob es mich nicht gäbe oder geht auf der Straße an mir vorbei.

Meistens find ich dads bisher eher beulstigend, aber dieser coole genervteTonfall und vor allem das damit einhergehende herablassende Behandeln seiner Geschwister geht mir schin manchmal auf die Nerven,,,

Bin gespannt, wie das weiter gehen wird!

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von Ceca2 am 08.07.2010, 8:34 Uhr

Habe auch noch einen 10-jährigen zu bieten mit 6-jähriger Schwester.

Melde mich selten im Forum zu Wort, weil vieles schon besprochen wurde. Viele meiner Fragen bereits von anderen Müttern gestellt und beantwortet waren.

Toller Schüler, toller Junge, wenn nur die Hausaufgaben nicht wären

Liebe Gruesse
Ceca2

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von Birgit67 am 08.07.2010, 9:36 Uhr

Habe 2 Jungs mit fast 10 und fast 13 - der Kleine ist im Moment wunderbar den Großen könnte ich auch Problemlos für die nächsten Jahre einfrieren und warten bis das Gehirn sich wieder gefunden hat.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier

Antwort von Tinai am 08.07.2010, 9:40 Uhr

im besten zehnjährigen Alter :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Birgit - gleiches Alter, gleiche Probleme

Antwort von Trini am 08.07.2010, 10:38 Uhr

meinen 13jährigen könnte man derzeit permanent ... *zensiert*.

Allerdings versucht der kleine Bruder gelegentlich, ihn noch zu übertreffen.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hier

Antwort von Thora am 08.07.2010, 13:05 Uhr

Der eine Junge ist 12 und der andere wird in 3 Monaten 10 Jahre alt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meine beiden sind gerade 11 geworden

Antwort von Sabine,benleo am 08.07.2010, 14:24 Uhr

alleine sind sie gut handlebar aber zusammen doch ab und an ein Duo infernale.
LG
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es - ausser Trini - noch Mütter mit 10-jährigen JUNGEN?

Antwort von Antje&Tim am 08.07.2010, 15:21 Uhr

Hi!

Mein Sohn ist auch 10 Jahre alt und ziemlich pflegeleicht. Allerdings tut er sich in der Schule auch nicht schwer und Geschwisterkinder zum Streiten hat er keine...

Malen hat er schon immer nicht leiden können ;-)

Angeblich ist die Pubertät bei Jungs nicht so anstrengend. Warten wir`s ab...

LG
Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Dreierbande am 09.07.2010, 21:43 Uhr

Mein Mittlerer ist fast 10 Jahre alt :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.