10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pauline2 am 23.03.2011, 19:20 Uhr

Gesellschaftspiel, welches?

Mir droht eine Übernachtungsparty von ca. zehn 12-Jährigen Mädchen. Welches Spiel würdet Ihr empfehlen zu kaufen? Activity, Activity XXL, Tabu oder Tabu XXL (kenne alle nicht, hören sich von der Beschreibung ziemlich ähnlich an? Ansonsten dachte ich noch an Montagsmaler, Raclette essen und eine DVD am frühen Morgen. Danke!

 
6 Antworten:

Re: Gesellschaftspiel, welches?

Antwort von Uli-Mama am 23.03.2011, 19:34 Uhr

Hallo,
also ich würde lieber ein Spiel aus der Bücherei ausleihen, denn wann sind es schon so viele Kinder?!
Tabu ist sehr lustig, aber halt nur, wenn man Wortspiele mag. Ähnlich gut ist auch Outburst.
Activity ist vielseitiger, da sind auch Kreativität und so gefragt.... also bei unterschiedlichen Mädchen sicherlich die bessere Wahl.
Allerdings glaube ich, dass es gar kein Gesellschaftsspiel sein muss.... Montagsmaler ist doch schon gut, dann könntet Ihr noch "Der große Preis" spielen oder auch "Stadt, Land, Fluss" oder (das hatten wir letztes Jahr beim 13. Geburtstag meiner Tochter) Ihr spielt ein paar der Spiele von der perfekten Minute auf RTL nach.... das war total lustig und man kann einige ohne viel Material nachahmen.
Nun viel Spaß und Gruß Uli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schokolade-Essen!!! Total lustig!!!

Antwort von Phase1 am 24.03.2011, 9:48 Uhr

Ihr braucht:
1 Mütze
1 Schal
1 Paar dicke Winterhandschuhe (Fäustlinge!)
1 Tafel Schokolade (originalverpackt)
1 Set Messer und Gabel
1 Würfel

Alle sitzen um einen Tisch herum, in der Mitte liegen alle Utensilien. Nachdem ausgelost wurde, wer anfängt, versucht der erste Spieler, eine 6 zu erwürfeln. Sobald er eine hat, gibt er den Würfel sofort weiter, grabscht sich in aller Eile die Klamotten, die da liegen, zieht sie sich an und versucht in voller Montur mit Messer und Gabel, die Schokoladentafel zu öffnen und soviel davon zu essen, wie er schafft. (Jegliche Hilfestellung verboten!)

Sein Problem dabei ist, dass der nächste Spieler natürlich auch schon nach einer 6 würfelt und dann dran ist mit "Schokolade essen" - so dass der Erste sich die grade erst angezogenen Winterklamotten vom Leib reißen und weitergeben muss.

So geht das dann reihum und es ist jedes Mal, wenn wir das spielen, wirklich, wirklich aufregend und zum Totlachen. Grade jetzt, wo es wärmer wird (und erst recht dann im Sommer), alleine schon diese Absurdität von Mütze, Schal und Handschuhen... und dann diese Eile und Tollpatschigkeit Ich könnt mich jedes Mal kugeln vor Lachen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schokolade-Essen!!! Total lustig!!!

Antwort von DK-Ursel am 25.03.2011, 6:27 Uhr

Hej!

Schokoladeessen IST lustig und alle machen so begeistert mit wie wir vor zig Jahren, als Süßkram noch weitaus weniger selbstverständlich war.
Man sollte glauben,die Kinder bekämen niemals Schokolade...
ABER ich habe JEDESMAL mind. 1 Kind/Teenager mit Tränen oder Enttäuschung kämpfen sehen, trösten müssen, Schiedsrichterspielen etc.

Also -- nur für Mütter, die das auch abkönnen und die Jugendlichen immer wieder auf den Boden zurückhpolen können.

Modenschau ist übrigens auch immer wieder beliebt --- (alte) Klamotten von Mutter und Tochter und dann alle in "gewagten" Kombinationen bei flotter Musik auf den Catwalk.

Und letztendlich unterschätzt mal die jungen Leute nicht:
Zuviel Einmischung wollen die gar nicht mehr --- meine haben sich meistens sehr gut selbst beschäftigt und amüsiert.

Viel Spaß! Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

zu Lenas 11. Geburtstag

Antwort von lemat am 25.03.2011, 8:19 Uhr

haben wir die Mädels entscheiden lassen, was sie machen wollen.

Wir hatten dann ein Lagerfeuer im Garten und anschließend ein gemütliches Viedeo gucken (Camp Rock 2) mit Chips und Cola.

Alle hatten schon die Schlafsachen an und saßen in Decken gekuschelt in ihrem Zimmer (wir hatten extra für diesen Abend einen kleinen Fernseher mit DVD ins Zimmer gestellt).

Danach haben die Damen noch gefühlte 1000 Stunden geratscht und danach geschlafen.

Alle fanden es toll und haben schon angemeldet, dass sie zum 12. Geb. auch wieder eingeladen werden wollen.

Gruß Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, bei dem Wetter lieber Outdoor

Antwort von Phase1 am 25.03.2011, 8:37 Uhr

Ich würde auch generell gar nicht so viel "Programm" durchziehen, sondern nur anbieten, wenn offensichtlich Langeweile droht.

Ach so, falls alle ein Wavebord oder ähnliche Skater-Geräte besitzen -> mitbringen lassen! (...um die Schokoladenkalorien wieder abzubauen :)).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, bei dem Wetter lieber Outdoor

Antwort von LENI am 26.03.2011, 17:05 Uhr

wir gehen wieder ins hallenbad und wir gehen bewußt ins hallenbad, weil da im sommer nicht soviel los ist. da bekommen dann alle pommes und eis und das war dann. meine tochter möchte es so....und ich finds supi.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.