*
10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

 

Geschrieben von wandi am 28.01.2011, 9:30 Uhr

G8 - Bayern - 5. Klasse wiederholen ?

Hätte gerne eure Meinung oder Erfahrung. Mein Sohn hat einen schwierigen Start in der 5. Klasse eines musischen Gymnasiums mit 1. Fremdsprache Latein. Er steht in Latein und in Deutsch auf 5. In Latein ist Besserung in Sicht, nachdem ich Mitte Dezember eine echt gute Nachhilfe gefunden habe. Aber in Deutsch-Aufsätzen genügt er bislang den Anforderungen nicht. Hat aber Fortschritte gemacht im Vergleich zur 4. Klasse oder zum Schuljahresanfang.
Wenn er nun sitzenbleibt, könnte ich entscheiden: 5. Klasse auf dem Gymnasium wiederholen oder auf die Realschule wechseln - wobei er auch hier die 5. Klasse wiederholen müsste, da die ja mit Englisch anfangen.
Bringt das Wiederholen der 5. Klasse auf dem Gym keine große Verbesserung, müsste er ja ein drittes Mal in die 5. Klasse, wegen Englisch. Bringt das Wiederholen am Gym doch Verbesserung, kann mein Sohn auf seiner Traumschule, dem musischen Gymnasium bleiben (Er spielt 3 Musikinstrumente). Wird er reifen in einem Jahr ? Bringt das Wiederholen der 5. Klasse auf dem Gym etwas ? Oder würdet ihr auf die Realschule wechseln - auf Nummer sicher sozusagen. Und ohne Nachmittagsunterricht.

 
7 Antworten:

Re: G8 - Bayern - 5. Klasse wiederholen ?

Antwort von MadamePompadour am 28.01.2011, 10:54 Uhr

Ich würde ihn runter nehmen und auf die Realschule schicken.

Ihr tut euch keinen gefallen in den nächsten kommenden Schuljahren. Es wird auf dem Gym ja nicht leichter.

Re: G8 - Bayern - 5. Klasse wiederholen ?

Antwort von magistra am 28.01.2011, 10:56 Uhr

Wenn bereits in der 5. Klasse so massive Probleme in Deutsch auftauchen, würde ich stark über einen Wechsel an die Realschule nachdenken (außer ihr habt den megaharten Hund als Lehrer erwischt), denn dieses Problem wird sich nicht so einfach lösen lassen.
Musikalisch muss er dann eben anders gefördert werden.
Alles Gute für die Entscheidung!

Re: G8 - Bayern - 5. Klasse wiederholen ?

Antwort von rega am 28.01.2011, 14:44 Uhr

Hallo
Hast du nicht mal geschrieben das er eine LRS hat?
Meine Tochter hat eine Legasthenie und hat auch die glechen Probleme.
Ich hab jetzt für mich beschlossen wenn sie wirklich sitzenbleiben sollte, werd ich sie auf der ihrer Schule lassen,sie wollte da immer hin.
Und es ist ja erst das erste halbe Jahr rum, also noch Zeit sich dahinter zu klemmen.
Es ist hald auch eine riesen Umstellung,die nicht jeder Locker wegsteckt.

LG

Re: G8 - Bayern - 5. Klasse wiederholen ?

Antwort von doschia am 28.01.2011, 18:38 Uhr

du hast ja jetzt noch ein halbes Jahr Zeit, um zu sehen, ob sich die Noten durch die Nachhilfe verbessern.
Wenn er aber am Ende des Schuljahrs in Deutsch und Latein trotz der Hilfe immer noch auf 5 steht, würde ich ihn auf die Realschule schicken.
Latein ist gerade im ersten Jahr sehr leicht, im Vergleich zu den Jahren danach. Da heißt, dass doch recht viele Schüler nach 2 bis 3 Jahren in Latein Probleme bekommen.
In Deutsch ist der Unterschied sicher nicht so groß, aber einfacher wird es auch nicht.
Wenn er auf die Realschule geht, hat er doch nachmittags ausreichend Zeit für privaten Musikunterricht und Orchester. Ich könnte mir vorstellen, dass er da glücklicher ist.

Re: G8 - Bayern - 5. Klasse freiwillig wiederholen ?

Antwort von wandi am 28.01.2011, 22:23 Uhr

Danke für eure Antworten.
Gibt es dennoch jemanden, der Erfahrung hat mit freiwiligem Wiederholen ?

Re: G8 - Bayern - 5. Klasse wiederholen ?

Antwort von Carmar am 29.01.2011, 0:44 Uhr

In die Entscheidung würde ich auch mit einbeziehen:
- die Noten in den nicht genannten Fächern
- darf er wirklich die 5. Klasse zweimal wiederholen (einmal auf dem Gym und ggf. dann noch mal auf der Realschule)? Ich meine, es gibt zumindest in einigen Bundesländern eine Höchstaltersgrenze.

Re: G8 - Bayern - 5. Klasse wiederholen ?

Antwort von wandi am 29.01.2011, 10:22 Uhr

Er ist jetzt 10 jahre alt, wird im mai 11. Also altersmäßig keine Beschränkung.
In Mathe stet er auf einer sehr guten 3 (2, 6) und in den anderen fachern auch maximal 3. Nur Latein und Deutsch sind die Baustellen, wobei bei Latein besserung in Sicht ist mit der wirklich tollen nachhilfe-Lehrerin, die wir erst seit Mitte dezember gefunden haben. Ich könnte für Deutsch ja auch eine Deutsch-Nachhilfe suchen, die mit ihm nur Aufsätze übt. In Grammatik-Ex in Deutsch erwarte ich eher einen 4er. Aber Aufsätze sind halt sein Problem. Er schießt mit seiner Phantasie immer übers Ziel hinaus. Bei Bildergeschichte erfindet er viel zu viel dazu und bei erlebnisgeschichte schreibt er einen Krimi, statt ein Erlebnis aus seinem Leben. (Er liest ja die Drei ???). Abgesehen, dass er im Schreibwahn immer die Form vergisst (Absatz nch Einleitung, hauptteil, Schluß) und auch viele rechtschreibfehler und Komm-fehler zeigt. Die werden im Aufsatz aber ja nicht mitbewertet, aber das Gesamtbild des Aufsatzes leidet sehr darunter.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

6. Klasse im G8 - noch alle Schüler vom Anfang dabei?

Hallo in die Runde, in der Klasse vom Sohn zeichnet sich ab, dass zwei Mitschüler es womöglich 'nicht schaffen'. 5'er in den Fremdsprachen, nur 4'en in De/Ma deuten es an. Ich finde das sehr traurig. Die Mutter des einen Jungen klagt, dass sie es selbst mit den ...

von AndreaL 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: G8

Bayern - G8 - 6. Klasse

Unten wurde schon diskutiert, ob das G8 stressig ist oder nicht. Nun eine Frage zu euren Schulen bzw. Stundenplänen. Bei uns an der Schule gibt es nicht das Prinzip der Doppelstunden, d.h. unter Umständen hat man 6/ oder 8 verschiedene Fächer an einem Tag und muss auch auf ...

von Mariakat 26.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: G8

Gymn Bayern G8....muss ich mal loswerden

Über das G8 in bayern wird ja viel geschimpft....seit der dritten Klasse war ich umringt von hysterischen Müttern, die ihren Kindern dieses Streß nicht antun wollen. ich muss sagen, dass mich das durchaus beeinflußt hat. Trotzdem habe ich meine Tochter auf das böse G8 ...

von Reni+Lena 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: G8

Wegen dem gejammer bezügl. G8

Weil einige sich hier immer beklagen wegen zuviel Hausaufgaben oder zuviel Tests und Arbeiten pro Woche bzw am späten Nachmittag. Ihr wußtet vorher was ihr euern Kindern mit G8 antut und verstehe nicht das ihr euch jetzt darüber beklagt? Ich hätte meine Sohn auch ins G8 tun ...

von bobfahrer 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: G8

Hausaufgaben 6.Kl. G8

Hallo, mich würde es mal interessieren, wie es an Euren Schulen geregelt ist: meine Tochter hat 33 Wochenstunden (davon 2h für zuätzlich Musikunterricht, dass zählt ja eher als Freizeit). Wenn sie nachmittags Unterricht haben (3x in der Woche), sollen sie keine ...

von susanne2 29.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: G8

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.