10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maikaifer am 25.11.2011, 7:58 Uhr

Frage(zum ausgeben in der schule geburtstag)

Was gebt ihr Euren Kindern zum ausgeben in der Klasse so mit zum Geburtstag?Mir fält nix ein.

 
7 Antworten:

Re: Frage(zum ausgeben in der schule geburtstag)

Antwort von nicole812 am 25.11.2011, 8:40 Uhr

Endweder Muffins oder Schokoriegel/Maoam Päckchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nichts mehr

Antwort von Trini am 25.11.2011, 8:42 Uhr

Seit der weiterführenden Schule ist das vorbai.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage(zum ausgeben in der schule geburtstag)

Antwort von Schmunzeli am 25.11.2011, 9:18 Uhr

Hallo
also man kann einen Kuchen mitbringen, oder Muffins aber sonst nichts, manche bringen gar nichts mit. das verläuft sich. Meiner ist das schon peinlich und wil dann nichts mitnehmen.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage(zum ausgeben in der schule geburtstag)

Antwort von Nina mit Jan am 25.11.2011, 9:32 Uhr

Nächste Woche ist Jan sein letzter Geburi in der Mittelstufe (hier 3. bis 5. Klasse). Da hat er sich gleich Schoko-Brownie-Kuchen gewünscht. Das ist ein Blechkuchen und bei ihm und seinen Schulkollegen heiss begehrt. Wenn er nächstes Jahr wechselt glaube ich auch nicht, dass er da noch was geben wird.
LG Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage(zum ausgeben in der schule geburtstag)

Antwort von DK-Ursel am 25.11.2011, 9:43 Uhr

Hej!

Bei uns war das eine Übergangszeit eher out, aber auf dem Gymnaisum (3 jahre bis Abitur) ist das wieder sehr üblich.
Meine Große wünscht sich auch entweder Muffins oder Kuchen; wir hatten auch schon Schokoriegel.

Bei der Jüngeren ist es meistens ein Eis, weil die im Sommer Geburtstag hat.

In Zeiten gesunder Schuljahre hatten wir auch schon Obst und Gemüse mit Dips, grobe Boller o.ä.

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage(zum ausgeben in der schule geburtstag)

Antwort von happy5 am 25.11.2011, 10:16 Uhr

gab's bei uns nur bis zur grundschule, aber da auch eher nur die beiden ersten jahre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage(zum ausgeben in der schule geburtstag)

Antwort von Jayjay am 25.11.2011, 12:26 Uhr

Maoam, Hanuta-Minis (und ähnliches), Haribo-Minis... sind wohl recht üblich, wenn ich meine Tochter richtig verstehe. So haben wir es bislang (jetzt 6. Kl.) auch gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

1. Elternsprechtag auf weiteren Schule hätten wir hinter uns gebracht

am freitag hatten wir den 1. elternsprechtag in der 5. klasse. ich war bei allen lehrern um sie mal kenn zu lernen, bzw. ein gesicht zu den personen zu haben, wenn unsere tochter über das fach redet. das feadbeack von den lehrern war sehr positiv und ich bin sehr froh, dass ...

von teddy.666 21.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Empfehlungsgepräch Weiterführende Schule - Frage

Hallo, bei unserer Tochter steht jetzt im Dezember das Gespräch über die Weiterführende Schule an. Mich würde mal Interessieren wie das so abläuft. Ich meine man kennt ja die Noten seiner Kinder und kann sich dann in etwa ausrechnen wo die Empfehlung wohl hingeht. Oder? Auch ...

von Verona 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

E-books in der Schule?

Hilfe! Tausend verschiedenene Postings hier in diesem Forum, aber der Ranzen meiner Tochter ist einfach viel zu schwer! 6. Klasse, mindestens 8 kg und einen weiten Schulweg. Kein Wunder, dass sie in ihrer Freizeit nur noch totmüde ist. Sie tut mir so leid! Die Lösung wäre ...

von Joria 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Soll ich in der Schule anrufen und nachfragen?

Bei der Schulanmeldung (Bayern), habe ich angegeben, dass ich meine Tochter auf LRS testen lassen möchte. In der Grundschule haben sie mich die ganze Zeit vertröstet. Außerdem hätte der Test in der 5.ten sowieso neu gemacht gehört. Bis jetzt hat sich die Schule noch nicht ...

von LENI 06.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Hausaufgabenbetreuung weiterführende Schule?

Ich frag auch mal hier, paßt ja vom Alter: Hat jemand sein Kind an einer weiterführenden Schule in der Hausaufgabenbetreuung und kann mir sagen, wie das abläuft? Werden dort tatsächlich Hausaufgaben gemacht bzw. kann man sich darauf verlassen, dass diese dann fertig werden, ...

von Curly-Cat 21.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Bin am Ende:-(( 5. Klässler ist in der Schule unerträglich:-((...

Hallo, ich muß jetzt mal hier schreiben, weil ich mit meinen Nerven echt am Ende bin und einfach nicht mehr weiter weiß... Mein Sohn ist nun in der 5. Kl G9 und fast seit Beginn gab es Probleme... Daß es nicht einfach auf dem Gym. sein würde, war klar aber so....dabei ...

von munzette 20.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Hausaufgaben von anderen in der Schule abschreiben... was erzählen Eure Kinder?

Hallo, der Sohn geht jetzt in die 7. Klasse (Gym) Im letzten Schuljahr fing es damit an, dass er erzählte, wie immer mehr seine Mitschüler Hausaufgaben in der Pause mal eben von ihm oder anderen abschreiben würden. Mittlerweile ist es fast täglich im neuen Schuljahr der ...

von AndreaL 05.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

5. Klasse Sachsen: Fazit nach einer Woche Schule. Wie ist es bei Euch?

Hallo, die erste Woche in der 5. ist vorbei, jedoch habe ich noch keine Ahnung, wie es laufen wird. Die ersten 2 Tagen waren halt nur da, um das Gym zu zeigen, den Stundenplan aufzuschreiben, und organisatorisches zu klären. Mehr als 3 Stunden am Tag war es nicht. ...

von Nathalie B. 27.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

1. HÜ auf der neuen Schule in Deutsch

und meine Tochter meinte, so eine easy Arbeit hatte sie noch nichtmal in der Grundschule geschrieben hoffentlich meint sie jetzt nicht das es immer so weitergeht und sie strengt sich trotzdem an. am montag steht mathe als hü ...

von teddy.666 26.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Ferien zu lang?! Sohnemann kann neue Schule kaum abwarten?

Wir haben jetzt schon dreieinhalb Wochen Ferien hinter uns gebracht. Eigentlich war jeden Tag was los. Es kam keine Langeweile auf, trotzdem kann unser Großer (er wechselt aufs Gym) es kaum abwarten bis die Schule wieder anfängt. Dem entsprechend ist seine Laune, ziemlich ...

von Moni_12 31.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.