10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mama-von-3-Söhnen am 20.12.2010, 21:57 Uhr

Frage zu 5. Klasse MATHE...

Unser Großer (5. Klasse) nimmt an dem Mathekalender (Adventskalender) teil. Dort sind fast ausschließlich Sachaufgaben gefragt. Wir haben nun festgestellt, dass er damit so seine Probleme hat. Bisher fast alle falsch.

Frage:

Was könnt uns Ihr für Bücher, Lehrhefte oder sonstige Systeme empfehlen, damit er da besser zurecht mir kommt bzw. das üben kann?
Wir brauchen was, was für 4. oder 5. Klasse geeignet ist und nach Möglichkeit keine Lösungen beinhaltet, quasi auch nicht auf den letzten Seiten, damit er nicht in Versuchung kommt.

LÜK haben wir, aber da muß einer immer dabei sitzen, sonst schummelt er, d.h. er legt die Muster der Rückseite, wenn er gerade alleine ist

Ich hoffe hier Hilfe und Tips zu finden...

 
5 Antworten:

Re: Frage zu 5. Klasse MATHE...

Antwort von Karatehamster am 21.12.2010, 12:35 Uhr

Hallo!

Das mit dem LÜK-Kasten kenn ich! :-)
Außerdem ist das schon echt zeitaufwändig.

Wir haben für Sohnemann diese hier:

http://www.amazon.de/Textaufgaben-Klasse-Sachaufgaben-Adolf-Hauschka/dp/3881000194/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1292931191&sr=8-1

Schau es Dir mal an, ich find sie echt klasse!

Viel Erflog damit! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu 5. Klasse MATHE...

Antwort von Fredda am 21.12.2010, 14:17 Uhr

Tja, beim Üben in dem Alter MUSS halt einer dabei sitzen. Weil es um das Erklären eines Prinzips geht.

Lg

Fredda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu 5. Klasse MATHE...

Antwort von Karatehamster am 21.12.2010, 14:34 Uhr

Fredda, ich denke nicht, dass es bei der Frage darum ging, die Verantwortung des Übens auf das Kind allein abzuwälzen.
Ich schätze mal eher, dass Unterlagen und Übungen gesucht werden, die mit dem Kind durchgearbeitet werden können...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu 5. Klasse MATHE...

Antwort von mama-von-3-Söhnen am 21.12.2010, 17:26 Uhr

ja, habe es heute für die 5. Klasse gefunden.....und ein anderes auch bestellt Textaufgaben für Klasse 5.

DANKE!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu 5. Klasse MATHE...

Antwort von mama-von-3-Söhnen am 21.12.2010, 17:28 Uhr

...sein Problem ist es, die Aufgabe richtig durchzulesen und den Inhalt wieder zugeben, dann die Frage zu lesen und rauszufinden, was ist da gefragt. Ich glaube er überfliegt den Text nur....
Die Aufgabe erklären wir ihm dann, damit er es versteht, aber er muß sie erstmal verstehen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Klassenarbeit nachschreiben???

Hallo, ich brauche mal einen Rat von Euch. Am Mittwoch hatte mein Sohnemann eine Weihnachtsfeier seines Sportvereines - gegen Abend hin war ihm schlecht und er musste sich mehrmals übergeben. Mein Mann hatte dann seine Klassenlehrerin angerufen und ihn für den nächsten Tag ...

von 2xGlück 17.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Frage zum Schulstoff 5. Klasse

Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier (im 10-13) und wollt mich erstmal vorstellen - ich bin Jazzy, 23 und habe eine kleine 16 Monate alte Tochter. Da ich zur Zeit in Elternzeit und somit viel zu Hause bin, möchte ich mir am Nachmittag, wenn mein Mann von der Arbeit kommt, ...

von Jazzy09 03.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Latein 5. Klasse Gymnasium Bayern

Hat jemand Erfahrung mit Latein als 1. Fremdsprache in der 5. Klasse Gymnasium ? Kann ein Kind auf dem Gymnasium bleiben, wenn es in allen Fächern mittlere bis gute Ergebnisse bringt, außer in Latein. Mein Sohn schafft es trotz Nachhilfe nicht, die Grammatik zu verinnerlichen. ...

von wandi 25.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

9. Klasse - Stoff zu einem Thema komplett selber erarbeiten?

Müssen das Eure Kinder auch? Konkreter Fall Mathe, 9. Klasse - der Bereich der Funktionen, von linear bis quadratisch, Scheitelpunktberechnung etc. pp. mussten sich die Kinder mittels Arbeitsblättern (die ich persönlich nicht so klasse fand) und Geogebra alleine oder in Gruppen ...

von Namens-Fee 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Bayern - G8 - 6. Klasse

Unten wurde schon diskutiert, ob das G8 stressig ist oder nicht. Nun eine Frage zu euren Schulen bzw. Stundenplänen. Bei uns an der Schule gibt es nicht das Prinzip der Doppelstunden, d.h. unter Umständen hat man 6/ oder 8 verschiedene Fächer an einem Tag und muss auch auf ...

von Mariakat 26.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Klassenarbeiten nachschreiben

Mich würde interessieren, wie es bei euren Kindern mit dem Nachschreiben von Klassenarbeiten geregelt ist. Meine Tochter war im letzten Jahr, am Tag als eine Mathearbeit geschrieben wurde krank. Jetzt fehlte sie nochmal, als ein Aufsatz geschrieben wurde. Beide Arbeiten ...

von Petsy 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Suche SOLCHE Aufgaben: (4. Klasse Mathe)

folgende Aufgabe habe ich eben mit meiner Tochter besprochen, sie behauptet es begriffen zu haben...... ich glaube ihr nicht. Nun möchte ich, dass sie solch eine änhnliche Aufgabe selbstständig löst. ................................ Lena interessiert sich sehr für Fußball. ...

von SteffiSt 25.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Muss einfach raus - Klassengröße

so - gestern wurde Sohnemann endlich eingeschult und was schwärmte man immer wie schön klein die Klassen auf der Realschule sind max. 24 Kinder wenn überhaupt - dafür waren die KLassen auf dem Gym immer Randvoll. Als mein Großer aufs Gym kam waren es 4 Klassen mit jeweils ...

von Birgit67 15.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Biologie 5. Klasse - Hilfe!!!

Mein Sohn schreibt am Freitag eine Biologiearbeit (Gym 5.Klasse). Da sie dort nur mündlich und mit dem Mikroskop arbeiten, gibt es keine schriftlichen Unterlagen. Nun hat er aufgeschrieben, was gelernt werden soll. Es ist mir alles klar, bis auf den folgenden Punkt: ...

von 77shy 14.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

@Bayern, 5. Klasse - wie war der "erste" Schultag???

Hallo Mädels! Na, wie war`s? Junior geht ja nun auf ein sehr mädchenlastiges Gym (6% Jungsanteil bei 720 Schülern) und trotzdem sind 11 Jungs (von 27 Schüler/innen) in der Klasse. Er war total entsetzt, sah sich schon mit ein paar Einzelnen als Hahn im Korb ;-) Ich hoffe ...

von Antje&Tim 14.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klasse

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.