10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von teddy2403 am 22.05.2011, 1:38 Uhr

Flirten über SchülerVZ

Hallo zusammen,
sitze am PC, da liegt die Kamera von meinem Kind. Habe kürzlich damit auch Fotos gemacht und wollte sie mir anschauen. Da seh ich, wie sie damit Bilder vom Bildschirm gemacht hat, auf denen zu erkennen ist, dass sie mit einem Jungen - keine Ahnung wie alt - flirtet.... bzw. er sie anmacht. Und nun??? Soll ich ihr sagen, dass ich es gesehen hab?? SVZ verbieten??? Ähm, sie ist im November 12 geworden !

HILFE, bin gerade völlig überfordert !!

 
8 Antworten:

Re: Flirten über SchülerVZ

Antwort von Mariakat am 22.05.2011, 7:54 Uhr

Was für Flirt-Bilder sind das denn? Sind es irgendwie "schlimme" Bilder? Oder lächelt er nur? Du kannst nicht erkennen wir alt er ist? also, du siehst nicht, ob er 12 oder 22 ist? Kannst du dich genauer erklären?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flirten über SchülerVZ

Antwort von bobfahrer am 22.05.2011, 9:01 Uhr

Also ich bin ja der Meinung das zwölfjährige im Netz nichts zu suchenb haben ausser sie mussen das für die Schule machen. Aber FB, SVZ oder wie auch immer - das reicht später auch noch. Warum hat dein Kind uneingeschränkten bzw unkontrollierten Zugang zum Netz?

Klar, direkt ansprechen was denn sonst!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flirten über SchülerVZ

Antwort von Ebba am 22.05.2011, 10:38 Uhr

Natürlich solltest du deine Tochter darauf ansprechen. Nicht vorwurfsvoll, warum auch, sie hat ja nix falsch gemacht, sondern neugierig, interessiert.
Vermutlich findet sie ihn einfach süß, ist vielleicht verknallt in in und wollte ein Bild von ihm und hat es sich so verschafft. Früher haben die Mädchen ja auch versucht irgendwie an Fotos ihres Schwarms zu kommen.

Und - was sind das denn für Bilder? Woran kann man erkennen, dass deine Tochter mit dem Jungen flirtet bzw. er sie anmacht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Communities sind bei uns nicht gestattet

Antwort von chartinael am 22.05.2011, 11:12 Uhr

frühestens ab 13 habe ich Gesprächsbereitsschaft signalisiert. Flirten soll sie gefälligst im realen Leben und nicht im virtuellen Raum erlernen.

Wir haben für die Internetnutzung klare Regeln. Sie muß zwar keine "Stunden" oder so einhalten und nicht in unserer Gegenwart surfen, aber wir kontrollieren ihren Rechner, sehen wir unangebrachte Nutzung, ist der Rechner weg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Gib Ihr einen kleinen Kurs...

Antwort von Bonniebee am 22.05.2011, 12:00 Uhr

Hallo,

Du musst Ihr nicht sagen, dass Du den Bildschirmflirt gesehen hast. Du kannst aber mit ihr jetzt den kleinen, aber sehr wichtigen Internet-Kurs machen, den alle Eltern mit ihrem Kind machen sollten, sobald es in einer Community aktiv ist. Dabei werden die wichtigsten Sicherheitspunkte mit dem Nachwuchs besprochen. Ich habe das mit meiner Tochter auch schon gemacht. Die wichtigsten Punkte findest Du z. B. unter www.clicksafe.de.

Am wichtigsten ist dabei, dass Deine Tochter keine persönlichen Daten (Alter, Wohnort, Telefon, email-Addi) an ihr unbekannte Chatpartner weitergibt. Und dass sie sich NIEMALS mit jemandem trifft, den sie nur aus dem Netz kennt, ohne dass ein Elternteil von Euch dabei ist. Das gilt auch für Mädchen, die sie dort kennenlernt, aber nicht persönlich kennt. Auch hier verbergen sich ja oft Männer.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flirten über SchülerVZ

Antwort von dhana am 22.05.2011, 12:41 Uhr

Hallo,

mein 12jähriger ist zwar im Internet unterwegs, hat auch mit seinen Freunden Skype-Kontakt.
Aber er darf sich nicht in irgendwelchen Communities anmelden oder mit Unbekannten Kontakt aufnehmen.

Nachdem von seinen Schulfreunden auch nur 2 Skype haben, ist das mit diesen Communities auch gar nicht so verbreitet wie die Kinder immer tun.

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flirten über SchülerVZ

Antwort von Ebba am 22.05.2011, 13:11 Uhr

Ich denke, das ist höchst unterschiedlich :-)
Aus der Klasse meiner Tochter btw sind 2/3 der Schüler bei SVZ und in etwa genau so viele bei Skype, wobei das nicht immer kumulativ ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flirten über SchülerVZ

Antwort von teddy2403 am 23.05.2011, 22:08 Uhr

Hi zusammen,
erstmal Danke für die Beiträge.
Wir haben eindringlich miteinander geredet - auch mit ihrem Vater zusammen - wir leben getrennt - und habe ihr klar gemacht, dass es einfach eine gefährliche Sache ist!
Denke, wir haben es wieder hinbekommen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.