10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von asti_2 am 08.02.2011, 22:12 Uhr

Firmung

Hallo,

meine Tochter soll dieses Jahr zur Firmung gehen, sie möchte aber nicht in unserer Gemeinde gefirmt werden, da wir Probleme mit der "Religionslehrerin" haben, die den Firmunterricht gestaltet.

Meine Frage ist jetzt, ist das möglich? Bzw. kann man sich auch als Erwachsener noch firmen lassen, welche Vorbereitung hat man dann?

LG
asti

 
3 Antworten:

Re: Firmung

Antwort von biggi71 am 08.02.2011, 22:37 Uhr

ja, man kann sich auch als erwachsener firmen lassen. wie das funktioniert ist von gemeinde zu gemeinde unterschiedlich. hier durchlaufen die erwachsenen eine firmunterricht.
kann sie nicht in der nachbargemeinde gefirmt werden und dort den unterricht mitmachen?
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Firmung

Antwort von asti_2 am 09.02.2011, 6:54 Uhr

danke, für die antwort:-)

das mit der nachbargemeinde ist mir auch schon in den sinn gekommen.
werde mich mal erkundigen, ob das hier möglich ist.

lg
asti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Firmung

Antwort von 3fachMama am 09.02.2011, 11:20 Uhr

möglich ist alles, so lange euer pfarrer bereit dazu ist. normalerweise dürfte das aber kein problem sein.
frag am besten ZUERST den pfarrer der nachbargemeinde um rat.

hab ihr nur eine , die firmunterricht macht??

wir wohnen auf dem land und da waren es vor 3 jahren bei unserer großen über 60 firmlinge (auch erwachsene)

sie waren in mehreren gruppen aufgeteilt. frag doch mal nach.
vielleicht werden auch bei euch 2 oder 3 gruppen gemacht und sie könnte in ne andere.

aber firmunterricht ist nicht wie kommunionunterricht. ist eigendlich alles viel lockerer.
das geht auch nicht so lang (bei uns mal auf jeden fall). die gruppenleiterin bei meiner großen ist auch seeeeeehr gewöhnungsbedürftig. so eine gaz ganz heilige. hat irgendwie nicht wirklich weltliches an sich . hihi

unsere mittlere wird dieses jahr auch gefirmt. wir haben weder nen genauen termin ( irgendwann im herbst), noch haben sie bisher jemand gefunden, der unterricht macht. *lach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Firmung

Heute bekam ich einen Anruf vom Pfarrbürom dass Filia normalerweise im Januar zur Firmung gehen würde. Die Jahrgänge 1997/98 werden gemeinsam gefirmt. Da sie aber die fünfte Klasse wiederholt, wäre sie die einzige aus ihrer Klassengemeinschaft, die dabei wäre. Im zwei Jahren ...

von Dorilys 12.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Firmung

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.