*
10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

 

Geschrieben von Heike-SU am 13.09.2012, 10:58 Uhr

Englisch 5. Klasse - NRW

Hallo an Alle,
seit drei Wochen gehöre ich auch in den Kreis derer, deren Kind nun zur weiterführenden Schule geht.
Unsere Große geht auf die Realschule und bislang läuft alles auch ganz zufriedenstellend. Eingewöhnungsschwierigkeiten hat sie nur mit der Masse an Schülern (über 1000 Schüler, vorher gerade mal 230...) und den 9. und 10. Klässlern.
Jetzt kristallisiert sich aber ein Problem heraus: Englisch. Während in Deutsch und Mathe die Aufgaben wirklich sehr einfach sind (reine Wiederholungen auf leichtem Niveau - dabei ist sie wirklich keine Mathe-Leuchte), ist es bei Englisch genau anders herum. Von jetzt auf gleich wird von den Kindern verlangt, dass sie englisch lesen und schreiben können - mit der richtigen Aussprache und Rechtschreibung. Die Grundschule steht auf dem Standpunkt, wie es im Gesetz steht: Sprechen und Hören ist wichtiger, damit die Kinder ein Gefühl für die Sprache entwickeln.
Nur, das hilft uns jetzt kein bischen.
Meine Frage/Bitte: Was kann ich jetzt machen - natürlich außer mit ihr üben. Aber wie? Das Schulbuch hilft mir gar nicht (Red line 1), es setzt auf dem hohen Niveau ein. Und mit reinem Vokabellernen wird es auch nicht gehen. Die CDs aus der Grundschule (PlayWay) würden auch wieder nur das Hörvermögen schulen.
Kennt jemand ein gutes kindgerechtes Buch oder Internetseite, die uns hilft? Ich muss ja anders vorgehen als bei einem Erwachsenen...
Vielen Dank schon mal,
lG
Heike

 
 
 
8 Antworten:

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von liha am 13.09.2012, 11:47 Uhr

Ich kann dir keinen Rat geben, aber hier ist es ganz genaus so.
Die weiterführende Schule verlangt schriftliches, wobei Englisch in der Grundschule nur spielerisch mit singen und sprechen vermittelt wurde.

Ich habe einfach mal die Hoffnung, dass der Lehrer schnell merkt, dass die Kinder noch nicht so weit sind und sie dort abholt, wo sie stehen.

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von fisch1010 am 13.09.2012, 12:12 Uhr

Ja das ist mir hier, auch seit 3 Wochen auf dem Gymnasium, auch sehr aufgefallen.

Es wird speziell in Englisch sehr viel verlangt. Die Menge an Vokabeln und Hausaufgaben ist enorm. In den anderen Fächern fand ich es nicht so extrem.
Gestern wurde der erste bewertete Test geschrieben. 15 Minuten Zeit. Wurde direkt korrigiert. Es gab keine 1 aber einige 5er und die meisten lagen bei 3.

Und was die lernen auf der Grundschule anbetrifft. Dieses sprechen wie hören, schreiben wie hören, und wie das alles heisst, daß wird sich schwer rechen. Das haben wir allerdings nie praktiziert. Wenn mein Sohn offensichtlich Wörter immer falsch geschrieben hat, dann haben wir verbessert. Was soll das. Jetzt werden die Kinder dafür bestraft und können gar nichts dafür. Er ist jedenfalls mit unserer "Verbesserungsmethode" bis jetzt gut gefahren.

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von mauselchen am 13.09.2012, 12:45 Uhr

Hallo Heike,

habe gerade mal geguckt: es gibt zu dem Buch doch noch einige Trainingshefte (für Klassenarbeiten, zum Trainieren) - die passen meist super und helfen einfach beim Üben. Das Arbeitsheft gibt es auch mit CD-Rom, falls dein Kind gerne am Computer arbeitet. Ich würde mir die Sachen mal ansehen und ggf. anschaffen. Dann musst du dir auch nicht selbst etwas ausdenken ;-) Am Anfang sind es ja wirklich hauptsächlich Vokabeln und nur sehr wenig Grammatik, das wird schon klappen! Zum Vokabellernen hat sich bei uns Phase6 bewährt, einfach mal ausprobieren (dazu gibt es hier unendliche Threads ;-)

LG mauselchen

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von Foreignmother am 13.09.2012, 14:05 Uhr

Vielleicht wuerden leichte Buecher zum Lernen helfen.

Mir faeltt da eine Serie ein, die eigentlich noch fuer Grundschueler ist, "Geronimo Stilton". Das Englisch ist sehr einfach, die Serie spielt in einer Mausestadt, in der die Maus Geronimo Stilton Redakteur der Tageszeitung ist und in jedem Buch ein neues Abenteuer erlebt. Der Text ist ein Mittelding zwischen Comic und richtigem Buch. Aussprache kannst Du damit natuerlich nicht ueben, aber geschriebenes Englisch schon mal.

Ansonsten gibt es glaube ich von National Geographic Junior Hefte, in denen auch immer Englischer Text und eine CD auf Englisch mit dabei sind.

Gruss
FM

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von Vogelsängerin am 13.09.2012, 19:06 Uhr

Ich habe die CD-Rom vom redline gehabt und war damit sehr, sehr zufrieden!
Die 9,95 sind gut investiert und da ist alles drauf was man braucht!

Mein Kind war auch eher auf einer Lulli-Grundschule und ich hatte echt Schiss, da er auch in Deutsch große Probleme hat und seine Englisch-Lehrerin keine Gnade kannte (ja, hier gibt es auch 1/2 Fehler für vergessene PUnkte am Satzende und keine Wiederholungsfehler), aber grad das hat ihm geholfen, dass er in Englisch die Probleme die er in Deutsch hat, nicht hat. Und sie sind erstaunlich schnell reingekommen.

Keine Angst. Redline ist, aus meiner Laienhaften Muttisicht, ein echt gutes Lehrwert und die Materialien wie die CD helfen super. Insgesamt find ich es um Längen besser als z.B. Phase 10, wo es hier schon beim Tippen scheiterte.
Mit der red-line-CD könnt Ihr Vokabel, Kommunikation und Grammatik üben und seid immer nah am Buch und an den Klassenarbeiten.

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von AndreaL am 13.09.2012, 20:52 Uhr

Hallo,

ich fand Englisch im ersten Halbjahr der 5. Klasse auch echt gruselig und habe wirklich gezweifelt, ob das auf Dauer zu schaffen ist. Jede Woche ein Vokabeltest. Jede Woche ca. 50 Vokabeln, manchmal 'nur' 20... Es waren echte Mengen...

Ich habe viel beim Abfragen geholfen und der Sohn hat die Zusatzwerke (Vokabeltrainer) genutzt.

Nach einem halben Jahr aber war eine deutliche Entlastung zu spüren. Die Kinder kommen in die Sprache wirklich enorm schnell rein, die Vokabeln lernen sich mehr und mehr einfach und im Vorübergehen.

Obwohl ich wirklich anfangs sicher war, dass Englisch der Sargnagel am Gym wird, hat der Sohn in der 6. Klasse sich auf einer guten Noten festgesetzt und dann den bilingualen Zweig gewählt. Niemals hätte ich das anfangs für möglich gehalten...

Das wird *tröst*!

LG

Andrea

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von fisch1010 am 14.09.2012, 7:56 Uhr

Ja auch hier ist nun angekündigt, jede Woche ein Vokabeltest.

Und es werden Sachen, die in der Grundschule verbessert wurden, wegen Groß und Kleinschreibung als voller Fehler gewertet.
Aber wie soll es sonst auch gelernt werden. Allein gestern hat er auch wieder 30 Minuten nur Vokabeln mit Merksätzen in das Vokabelheft übertrage. Englisch war in der Grundschule sein Lieblingsfach. Momentan meckert er ständig darüber und damit auch über die Lehrerin.
Hab auch so meine Bedenken. Er investiert im Moment mehr Zeit in Englsich als in Mathe oder Deutsch. Das hätte ich so auch nicht gedacht. Mal sehen wie es wird.

Re: Englisch 5. Klasse - NRW

Antwort von marie74 am 14.09.2012, 17:42 Uhr

Wir haben den Vokabeltrainer von Langenscheid für den PC, damit können wir ganz gut die Vokabeln üben. Der ist nicht so teuer und statt nur Eintippen, wie bei Phase 6 kann man z.B. Übungen wie Multiple Choice machen, wenn man zum allerersten Mal neue Vokabeln durchgeht. Ganz normal die Vokalen Eintippen geht natürlich ebenso. Sie werden auch vorgesprochen, das finde ich gut.

Für den Nintendo haben wir Lernerfolg Grundschule, der Vokabletrainer. Man kann dort eigene Vokabellisten eingeben, ganz so viele Wörter sind auf den eigenen Vokabellisten zwar nicht möglich, aber immerhin ein Teil. Das ist jedenfalls mal eine Abwechslung beim Lernen.

Ansonsten haben wir Karteikarten zum Üben.

Zum Grammatik üben habe ich vom Duden Verlag ein Zusatzheft bestellt.

Für Red Line gibt es bestimmt noch ein Zusatzheft zum Üben. An der Gesamtschule haben wir Orange Line, da gibt es so ein Extra Heft dazu.

Ich war im Nachhinein froh, dass sich die Englischlehrerin an der GS nicht an die Richtlinien gehalten hat und Vokabeln mit den Kindern geübt hat. Sie mussten diese schreiben und es gab auch Vokabeltests, nein, nicht mit Noten (das sollte ja in der GS nicht sein, alles "spielerisch"), aber mit Punkten... Auf Nachfrage erfuhr man als Elternteil die Note...denn auf dem Zeugnis gab es schließlich für Englisch eine Note. So fiel der Einstieg zum Glück nicht so schwer.

Meiner Meinung nach sind es in der 5. Klasse viel zuviel Vokabeln auf einmal und zu lange komplexe Texte.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Sachwissen im Englischtest

Klein Kuno (12) hatte gerade seine Klassen-Ummischung nach der Orientierungsstufe und hat eine neue Englischlehrerin bekommen. Nun hat sie Kurzvorträge über Sehenswürdigkeiten von London machen lassen (bummelig 20 Stück). Letzte Woche schrieb sie über den Inhalt der ...

von Trini 12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

7.Klasse Gymnasium NRW-Welchen Taschenrechner?

Mein Sohn kam letztens und wollte für die Schule haben, auf meine Frage WAS der den alles schon können muß (wollten ihm erst zu Weihnachten einen besseren schenken) kam nur "wir sollen einen mitbringen und der Lehrer sagt dann ob das geht"OK.Ich weiß mein Vater hat genügend in ...

von Aprilscherz2000 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NRW

Englisch G21 A2 LÖSUNGSHEFT zum Workbook!!!

G21 A2 LÖSUNGSHEFT zum Workbook!!! habe das Lösungsheft zum G21 A2 Workbook!!! aktuelle Ausgabe Dieses Exemplar ist nur von Lehrkräften bestellbar die beste Hausaufgabenkontrolle und Unterichtsvorbereitung!!! Bei Interesse bitte ...

von emilija2003 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

ENglisch 6. Klasse bayern

Hi mal eine kurze Frage Lt. Lehrplan kommt in Englisch 6. Klasse Bayern Gym folgendes dran: Konditionalsätze (Typ 1: present tense – will-future, present tense – present tense) Also keine anderen Typen von if-Sätzen. Kann das jemand (ein Lehrer?) hier bestätigen? Und ...

von Laufente123 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

Buch auf Englisch gesucht

Hallo, ich suche ein für einen 12jährigen Jungen geeignetes Buch auf Englich, welches man nach 2 Jahren Englischunterricht (Gymnasium) schon soweit versteht, dass man es nicht entnervt in die Ecke schmeisst. Habt ihr eine Empfehlung für ...

von babsikäfer 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

englischsprachige Zeitungen ???

Hallo zusammmen, für Grundschulkinder gibt es ja diverse Zeitungen oder Zeitschriften, die ganz oder teilweise in Englisch sind mit oder ohne CD´s. Jetzt bin ich auf der Suche nach so etwas für die ab 5.Klässler, die aber noch so weit sind, dass sie flüssig lesen ...

von simnik 30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

Frage zu Vokabelnlernen englisch 7. Klasse Gymnasium

Ich habe mit meinem Sohn in den Ferien immer fleißig geübt. nach 1-2 Wochen konnte er auch die meisten auch. Ich lerne mit meinem Sohn meistens in den Ferien, dann hat er genug Zeit. Als Belonung bekommt er eine Sammelfigur oder ein anderes Geschenk

von lara123 23.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

Hallo... bräuchte kurz einen Tipp, wo ich eine gute Seite mit den englischen mt

Zeiten finde!? Mein Sohn hat seine Schulaufgabe heute rausbekommen - wir sind auch ganz zufrieden, nur das mit den versch. Zeiten - hat nicht so geklappt :-( leider hab ich das auch nie so richtig verstanden, dass ich es im gut erklären kann :-(( Er ist 5. Klasse ...

von Itta 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

Gymnasium NRW Kennt jemand das Fach Jugendwelten?

Hallo, Frage steht ja schon oben. Unsere Tochter hat jetzt nen Zettel fürs zweite Wahlfach bekommen. Dort wird halt dieses Fach angeboten. Kennt das jemand? Der Info-abend ist in zwei Wochen, da wird es ja erklärt, wir würden halt nur gerne vorher wissen, was man sich ...

von Katze1509 09.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NRW

die kleinen Mistwörter in Englisch...

Hallo, gibts irgendwo eine Liste, ein Heftchen, eine Seite im Netz in der man eine Auflistung der "kleinen Mistwörter"..(so meine tochter)...findet? 6 Klasse Gymn Bayern Sie meint diese Wörtchen wie ....fast, ziemlich, beinahe, selten, genau.. Nomen, Verben Adjektive ...

von Reni+Lena 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Englisch

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.