10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sumse am 03.06.2011, 12:00 Uhr

Einrad-Frage

Meine (pampige , siehe weiter unten) Tochter wird morgen 10 und bekommt zum Geburtstag ein Einrad.
Fahrrad, Inliner und Waveboard fährt sie schon länger perfekt, so dass ich denke, sie wird auch mit dem Einrad klarkommen. Aber wie legt man da los? Einfach ausprobieren oder ist es sinnvoll, sich erst einmal eine theoretische Anleitung durchzulesen?
Wie lange hat es bei euren Kindern gedauert, bis sie das Einradfahren beherrschten? Gab es viele Stürze?
Vielleicht könnt ihr mal kurz berichten, das wäre nett.

 
6 Antworten:

Re: Einrad-Frage

Antwort von muffelzahn am 03.06.2011, 13:33 Uhr

Hallo,
so hab ich auch gedacht, mein Sohn kann alles fahren, also kann er auch Einrad fahren lernen.
In den Sommerferien letztes Jahr war ein Anfängerkurs über 2 Tage. Dort hat er die Grundzüge gelernt. Brauchte zum Schluß noch eine Wand oder Zaun um sich beim losfahren festzuhalten. Dann gibt es noch Kurse für Fortgeschrittene, sollte er dieses Jahr auch machen.
Aber leider er hat keinen Bock, werde das Rad demnächst verkaufen. Kommt also auf Kind drauf an.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einrad-Frage

Antwort von Vogelsängerin am 03.06.2011, 14:06 Uhr

Wir haben auch eins, und das ist verdammt richtig schwer. Am besten übt man zwischen 2 Mülltonnen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einrad-Frage

Antwort von 20012006 am 03.06.2011, 14:34 Uhr

Hi,

meine Tochter hat ihr erstes Einrad mit 6 bekommen und es hat ca 2 Wochen gedauert bis sie richtig fahren konnte..Geübt hat sie zu Hause zwischen den Türrahmen (um das Gefühl zu bekommen) Und dann draussen zwischen den Mülltonnen und an Straßenlaternen...Waveboard hat keine 2 Stunden gedauert...Daher ist Einrad fahren deutlich schwieriger :o) Aber mit Geduld und Ergeiz klappt das...LG Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einrad-Frage

Antwort von heinrikk am 03.06.2011, 14:48 Uhr

Meine Tochter hat Einrad fahren auch relativ schnell gelernt. Am Anfang hat sie etwas im Haus geübt und sich immer irendwo festgehalten. Dann draussen z. B. am Zaun o. ä. oder ich bin ein Stück mitgelaufen und sie hat sich an meinem Arm festgehalten. Nach kurzer Zeit konnte sie dann schon kleine Strecken alleine fahren und dann klappte alles komplett ohne Hilfsmittel. Die Freundin meiner Tochter, die zur gleichen Zeit ein Einrad bekam, brauchte allerdings länger bis sie richtig fahren konnte. Jedoch einen Kurs hat niemand besucht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einrad-Frage

Antwort von wauwi am 03.06.2011, 20:33 Uhr

Meine Tochter hat Einrad-fahren während eines Urlaubes gelernt. Erst an der Szrandpromenade an meiner Hand und dann immer ein paar Meter mehr alleine.
Das erste richtige Schwierigkeit ist das freihändig aufsteigen und losfahren, das hat etwas länger gedauert, bis sie es konnte.
Mittlerweile fährt sie im Verein und da merkt man das "Einradfahren" nicht gleich "Einradfahren" ist. Da werden unterschiedliche Aufstiege geübt, einbeinig! fahren, rückwärts fahren(was wohl eher zu den einfacheren Sachen gehört), über Hindernisse fahren und diverse Kunststückchen mehr. Sehr gerne spielen sie auch EinradHockey.

Über Stürze brauchst du dir keine Sorgen machen, meist kippt man ja einfach langsam um ( merkt man ja auch früh genug) und außer, wenn es ganz unglücklich sein sollte, ein paar leicht aufgeschrammten Händen oder Knien kann eigentlich nichts passieren.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einrad-Frage

Antwort von Ebba am 05.06.2011, 14:10 Uhr

Töchterchen, Ihre Freundinen, das Nachbartöchterchen ... haben sich alle selbst das Einradfahren beigebracht. Hilfreich ist sicher eine Mauer u.ä., von der aus man starten kann und/oder eine helfende Hand/Schulter. Einen Kurs hat hier keiner gemacht. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass sich bei Youtube ein paar Lehrfilmchen finden lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.