10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Taurus am 11.09.2011, 9:51 Uhr

Dakine Prom Pack oder Jewel Pack?!?

Hallo,

auf der Suche nach einem Rucksack für die 5. Klasse sind wir bei diesen 2 Modellen von Dakine "hängengeblieben". Nur leider gibt es hier keinen Laden o.ä. wo man die 2 Modelle vergleichen könnte.
Hat viell. jemand von euren Kids (Mädels) einen dieser Modell und könnte von Vor- und Nachteilen berichten...


Lieben Dank

 
5 Antworten:

Re: Dakine Prom Pack oder Jewel Pack?!?

Antwort von laina01 am 11.09.2011, 11:18 Uhr

Wir standen auch vor der Wahl zwische diesen beiden! Haben und meine Tochter für den Prom entschieden! Vor- und Nachteile haben beide! Vorteil beim Jewel- seperates Laptopfach (wo ich aber denke in den nächsten 2-3 Jahren werden sie es noch nicht brauchen) Nachteil- fand die kleinen Fächer vorne, vor allem das Kühlfach zu klein!
Prom die kleineren Fächer fallen größer aus und das Kühlfach passt locker eine 0,5 l Flasche und evtl. noch andere Kleinigkeiten die mal gekühlt werden sollten! Nachteil _nur integriertes Laptopfach (aber wir empfinden es nicht wirklich als Nachteil)! Von der Menge passt in beide fast das Gleiche rein.
Ach ja und Jewel hat noch einen Bauchgurt, der eine empfindet es als Vorteil, der andere als Nachteil!
Der Hauptgrund, warum wir uns für den Jewel entschieden haben, sind eben die beiden größeren Fächer vorne, wo man den Schulproviant zum Großteil verstauen kann!

LG
laina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dakine Prom Pack oder Jewel Pack?!?

Antwort von Verona am 11.09.2011, 11:34 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat sich für Dakine Prom entschieden.
Es passt alles rein. In das Seitenfach die Flasche und vorne ins Kühlfach die Brotdose. Innen passen alle Bücher und Hefte rein und das Dakine Mäppchen passt auch noch in das Extrafach.
Mir war wichtig das die Trinkflasche außen reinpasst falls dochmal was ausläuft und das geht im Prom halt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dakine Prom Pack oder Jewel Pack?!?

Antwort von mozipan am 11.09.2011, 14:11 Uhr

Wir haben hier 2 mal den Jewel Pack und sind äußerst zufrieden.

Nachteil, wie bei allen normalen Rucksäcken ist die STandfestigkeit. Wir haben es aber gelöst durch den Einsatz von:

http://www.veloflex.de/katalog/schule-hobby/serien/velobag-dbgm/velobag-din- a4/velobag-xxl-einsatz-fuer-rucksaecke-4000225026973.html

Ein wichtiger Vorteil für mich war, dass der Jewel einen Brustgurt hat. Meine Tochter braucht den wirklich, da sie recht schmal gebaut ist. Sie schließt ihn auch immer.

Das Cooler-Fach ist auch sehr praktisch. Die Aufteilung des Rucksacks ist super.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Achso zu den Anmerkungen der Vorschreiberinnen die beide Prom haben

Antwort von mozipan am 11.09.2011, 14:35 Uhr

Ich denke für Nicht-Laptopnutzer, was die Kinder in dem Alter ja meist sind, ist das integrierte Laptopfach sicher vorteilhafter als das separate vom Jewel. Ist aber nicht wirklich ein Kriterium, wie ich finde.

Zu dem Kühlfach: Beim Jewel ist es kleiner, aber es passen problemlos zwei 0,5 l Wasserflaschen rein. Allerdings liegend. Das Fach ist nämlich tatsächlich deutlich größer als man meint, denn die Außmaße die der Reißverschluss beschreibt, sind nicht die der tatsächlichen Größe.

Auch in die Seitenfächer passt auch die große Alfi-Trinkflasche prima rein.

Ich finde zusammenfassend:

Prom Vorteil:
- größeres Coolerfach
- Integriertes Laptopfach (für nicht Laptopuser)
Prom Nachteil:
- kein Brustgurt
- kein separates Laptopfach (für Laptopuser)

Jewel Vorteil
- höhenverstellbarer und entfernbarer Brustgurt
- separates Laptopfach (w.o.)
Jewel Nachteil:
- kleineres Coolerfach (ist aber def. groß genug für Brotdose und 0,5 l Flasche)
- separates Laptopfach (w.o.)

Also was das Laptopfach betrifft, ist es deutlich Geschmackssache, bzw. was für einen persönlich vorteilhafter ist. Auch beim Coolerfach ist es Geschmackssache, ob man das Große undbedingt braucht, oder auch das etwas kleinere reicht. Die Seitentaschen für Flaschen sind bei beiden Rucksäcken groß genug. Auch sonst unterscheiden sich die beiden Rucksäcke nicht nennenswert. Optisch sind sie etwas anders, der Jewel wirkt durch seinen anderen Schnitt schmaler, was bei schmalen Kids auch besser aussieht.

Für uns war das K.O.-Kriterium schließlich der Brustgurt, warum wir den Jewel genommen haben und nach nunmehr einem Jahr Nutzung stellt sich raus, dass diese Entscheidung goldrichtig war.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dakine Prom Pack oder Jewel Pack?!?

Antwort von kazzam88 am 14.09.2011, 12:33 Uhr

Hallo,

also ich würde Dir empfehlen einfach beide Modelle bei dakine-shop.de zu bestellen. So kannst du beide genau unter die Lupe nehmen und auch ausprobieren wieviel rein geht etc. Wenn du dich für einen entschieden hast kannst du den anderen einfach zurückschicken und bekommst das Geld zurück überwiesen. Hab ich auch so gemacht und hat alles super geklappt. Das wurde mir sogar von so am Telefon gesagt, dass ich das so machen soll. Kann ich also nur weiterempfehlen.

Beste Grüße,
Heiko

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.