10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dani_j_j am 10.07.2010, 19:36 Uhr

Bedarfslisten...

Ihr lieben,
wie handhabt ihr das mit den Bedarfslisten?
Ich gehör zu denen die das so genau wie möglich machen wollen und verzweifel jetzt schon zum 3.mal an der Besorgung einiger Dinge.
Fragt ihr nochmal nach, wenn Dinge unklar sind oder nehmt ihr irgendwas, was ihr denkt und kauft es nachher im Bedarfsfall nochmal anders neu? Habt ihr am ersten Schultag alles? Rennt ihr nachmittags des ersten Schultages los, nachdem die Fragen vor Ort geklärt wurden? Ruft ihr vorher an? Und hinterfragt ihr jeden unklaren Punkt?
Also ich mach mal Beispiele: 10er Pack Stabilos - sind das wohl Buntstifte oder Filzstifte und was für welche? Aktenordner in 7cm find ich auch nicht, einfach 75mm nehmen oder weitersuchen? Genauso 3cm Ordner - wie exakt ist das zu verstehen? Oder Heft mit beidseitigem Rand, mir als Nitpicker fallen da weise Ränder oder in Farbe der Lineatur ein und dann gibt es schmale und breite Ränder? Beim Farbkasten steht nicht ob 12er oder 24er. Und Hefte sollen für Mathe, Deutsch und Musik sein und drunter stehen die Umschlagfarben, beispielsweise Reli Lila
Da bin ich mal neugierig, wie euch das so geht...
lg
dani

 
13 Antworten:

Re: Bedarfslisten...

Antwort von sisyphos am 10.07.2010, 21:19 Uhr

also entweder hast du eine serh unverständliche liste, oder du machst dir einfach zu viele geadanken ;-)

wenn Aktenordner in 7cm drauf steht, dann wird die oder der lehrer vermutlich einen Aktenordner in 7cm haben wollen, das selbe mit 3 cm.
wenn es tatsächlich so etwas nicht geben würde, auch in größeren schulwarengeschäften, dann würd ich einen 75mm Orndner nehmen.
und wenn der lehrer dann unbedingt meint er braucht 7cm dann besorg ich das im nachhinein :-)

Farbkasten 12er oder 24er wird dem lehrer sicherlich ziehmlich wurst sein, wenn er es nicht extra drauf schreibt.

unsere listen waren eigentlich immer sehr klar und deutlich....

lg und viel glück ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bedarfslisten...

Antwort von snow-fee am 10.07.2010, 21:33 Uhr

Hallo,

also ich finde die Liste nicht wirklich kompliziert, ich kaufe immer sofort, wenn ich die Listen habe:

10er Pack Stabilos - sind das wohl Buntstifte oder Filzstifte und was für welche?
- Stabilos sind farbige Fineliner, siehe hier: http://www.foto-schreibwaren.de/images/Stabilo%20point%2088.jpg

Aktenordner in 7cm find ich auch nicht, einfach 75mm nehmen oder weitersuchen?
Genauso 3cm Ordner - wie exakt ist das zu verstehen?
- Also wenn ich das Google, dann findet mein Laptop schon Ordner mit Breite 7 cm und 3 cm. Das sind einfach nur ein Dicker und ein Dünner Aktenordner.

Oder Heft mit beidseitigem Rand, mir als Nitpicker fallen da weise Ränder oder in Farbe der Lineatur ein und dann gibt es schmale und breite Ränder?
- Ich habe den Kindern etwas teurere Hefte gekauft gehabt, A4 und A5, dort waren die Ränder gezogen. Breite Ränder, du musst nur schauen. Die Farbe der Ränder ist egal, man muss sie nur erkennen.

Beim Farbkasten steht nicht ob 12er oder 24er.
Grundsätzlich der 12er, denn die Kinder sollen ja die Farben selber mischen.

Achja, es gibt viele Farben an Schnellherftern: Lila, Rosa, Pink, Rot, Weiß, Gelb, Orange, H-Blau, D-Blau, Schwarz, Flieder, H-Grün, D-Grün (diese habe ich def. schon gesehen als einfarbige Schnellhefter, heute gibt es ja schon farbige bzw. welche mit Mustern)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bedarfslisten...

Antwort von dhana am 10.07.2010, 22:01 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es für die weiterführenden Schulen keine Bedarfslisten mehr. Da erfahren die Kinder halt in der ersten Stunde beim Lehrer was der haben will - und dann sollte es bis zur nächsten Unterrichtsstunde da sein.

Da muss man notgedrungen in der 1. Schulwoche mehrmals los - allerdings haben ich immer die Grundsachen zuhause.
Aber es gibt auch weniger Sonderwünsche - sprich im Mäppchen sind Holzstifte und Fineliner, Füller, Bleistift und Geodreieck - mehr wird da auch nicht gebraucht.


Ansonsten waren die Listen in der Grundschule immer ohne Probleme zu verstehen... und man hatte über die Ferien ja auch genügend Zeit das zu besorgen. Wenn ich mal etwas gar nicht kannte (wie z.B. Kieserblock) dann hilft auch ein Besuch im Schreibwarenhandel - die Verkäuferinnen wissen schon was da benötigt wird.

LG Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Stabilos

Antwort von Vogelsängerin am 11.07.2010, 7:17 Uhr

ich würde bei 10er-Pack Stabilos an Textmarker denken!
Stabilo macht auch Tintenroller, Buntstifte, Bleistifte, Fineliner....

Diesse Angabe ist wirklcih sehr ungenau und Bedarf der Nachfrage!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vogelsängerin...

Antwort von sisyphos am 11.07.2010, 10:47 Uhr

was sollen die kinder mit 10 stück Textmarker in der schule?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: vogelsängerin...

Antwort von Vogelsängerin am 11.07.2010, 11:14 Uhr

Keine Ahnung. Frag eine Lehrerin. Die wissen alles.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bedarfslisten...

Antwort von dani_j_j am 11.07.2010, 12:37 Uhr

ich hab mich 2mal an sehr verschiedene Grundschulbedarfslisten versucht und bin bei einigen Produkten echt gescheitert, teilweise gab es die geforderten Dinge definitiv nicht in den Farben, Größen, Lineaturen und das trotz intensiver Internetrecherche und Aufsuchen mehrerer gut sortierter Schreibfachhandel... und manchmal musste das extra bestellt werden und war erst einige Tage später lieferbar... jetzt hab ich befürchtet das geht mir wieder so... das mit den Stabilos ist vielleicht wirklich umgangssprachlich wie Tempo für ein Taschentuch? Dann sind das diese grauenhaften Stifte die ich nie freiwillig kaufen würde, weil sie schlecht in der Hand liegen, nicht gut schreiben und schnell vorn umknicken. Da hab ich ja das nächste Problem, es gibt so tolle Fineliner, die genau diese 3 Kriterien viel besser erfüllen, möchte dem Bedarfslistenschreiber aber gern seinen Wunsch erfüllen, da ich ungern als zu blöd oder quertreiberisch dasteh
Perfektionist zu sein, ist manchmal ein hartes Los

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bedarfslisten...

Antwort von Vogelsängerin am 11.07.2010, 13:24 Uhr

Ich kann das verstehen. Das Problem fängt oft schon beim lila Hefter an und auch wenn ich gerne alle Wünsche erfülle, kaufe ich auch gerne mal ein Angebot. Und da sind Sonderfarben selten.

Hier ist ein "Stabilo" umgangssprachlich ein Marker - eben wie ein Tempo.
ABer ich weiß nicht wo Du herkommst, vielleicht ist es bei Euch tatsächlich eher ein Fineliner. Wobei ich z.B. bei Buntstiften sehr eigen bin und nur noch Ergosoft STabilos kaufe, weil die nicht brechen und es die einzigen sind, die mein Sohn so gut findet, dass er besser auf sie aufpasst. So muss ich auch nicht ständig nachladen.

Manchmal frage ich mich allerdings, ob die Schule Verträge haben. Bei uns steht immer drauf. Ein Farbkasten, wenn möglich von Pelikan.

Der ist ohne Zweifel gut, aber was soll das? Auch hier gibt es durchaus gute Alternativen.

Also ich bemühe mich schon die richtigen Sachen zu bekommen, aber was die Marken (oder auch nicht Marken) angeht, lasse ich mir nicht reinreden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bedarfslisten...

Antwort von Sabine,benleo am 11.07.2010, 14:21 Uhr

Bei uns gibt es seit der weiterführenden Schule keine Listen mehr.
Jeder Lehrer gibt in seiner Stunde an, was benötigt wird.
So sind wir in der ersten Schulwoche praktisch täglich in ein Schreibwarengeschäft gefahren.
Das war noch nerviger als solch eine Liste.
Sifte werden aber tatsächlich nicht mehr vorgeschrieben.
LG
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bedarfslisten...

Antwort von Graupapagei3 am 12.07.2010, 7:43 Uhr

Also unsere Grundschullisten sind leicht verständlich und bergen im Normalfall keine bösen Überraschungen. Bei Heften wird immer die Lineatur angegeben bzw. die Nummer, da kann man nicht falsch liegen. Manche Lehrer haben besondere Wünsche, aber das hält sich in Grenzen z.B. jetzt mal ein besonderes Hausaufgabenheft.

Im Gym bekommen wir vorher keine Liste, da sagt dann jeder Fachlehrer , was er möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hi Dani, ich bin da eher pragmatisch

Antwort von Trini am 13.07.2010, 10:12 Uhr

Bei den Stabilos würde ich zwischen Filzstiften und Finelinern schwanken, also vielleicht doch nachfragen

Ob ein Ordner jetzt 70 oder 75 mm dick ist, wäre mir ziemlich schnurz. Kommt immer drauf an, wie mann misst. Es gibt dicke und dünne Aktenordner. Beides gestern bei ALDI Nord im Angebot.

Bei den Heften werden bei uns immer die genauen Nummern angegeben.
Wenn das nicht der Fall ist, würde ich für die Kunos die Weißen Ränder bevorzugen, weil sie sonst nämlich drüber schreiben.

Umschlagfarben halte ich ein, notfalls muss der lila Umschlag auch mal im Fachgeschäft gekauft werden, weil lila in den Mischpackungen nämlich eher nicht drin ist.

Ansonsten liebe ich die Pappordner-Pakungen von ALDI.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hi Dani, ich bin da eher pragmatisch

Antwort von dani_j_j am 13.07.2010, 16:02 Uhr

Hi Trini,
dank dir...
hab jetzt beschlossen, dass Stabilos garantiert diese point88 sind und setz mich über die Markenempfehlung dreist drüber hinweg und kauf Staedtler Triplus Roller, die brauchen sie ab 5. eh und falls es Filzstifte sein sollten haben wir sowieso noch die Triplus aus der Grundschule...
Was meinen Perfektionismus noch stört, dass ich Ordner von verschiedenen Marken kaufen muss, vor allem der braune 3cm-2Loch-Ringordner ist ne Herausforderung, da weder ocker, noch dunkelorange wirklich braun ist...
Was mich wundert, dass hier die wenigsten mit ihren Listen Probleme haben, sonst brauch ich das Wort im Sportclub o.ä. nur erwähnen und man hat Gesprächsstoff ;-))
lg
Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vielleicht sind anderswo die Listen einfach nicht so: speziell???

Antwort von Trini am 14.07.2010, 9:31 Uhr

Bei uns werden die "exotischen" Sachen von den lehrern beschafft und aus der Klassenkasse bezahlt.

Ansonsten nerven nur die ersten Schulwochen, weil jeden Tag ein neuer Lehrer neue Wünsche hat.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.