10 - 13 ... 10 - 13 ...
Geschrieben von und am 27.09.2017, 12:29 Uhr zurück

50 ANFÄNGERvokabeln sind doch nicht viel

Da dein sohn offenbar zum ersten Mal Englischunterricht hat, handelt es sich hier offenbar um Anfängervokabeln, das ist doch was ganz anderes als in den späteren Lernjahren, wo die wirklich schwierigen Wörter drankommen. Die meisten "Ersten Wörter" hören sich doch auf deutsch ähnlich oder gar genauso an, viele andere kennt man aus der Popmusik. Vieles lernt man auch bereits im Kindergartenalter spielerisch nebenbei im Alltag.

Das hier sind 50 typische Wörter für Noobs, die sind doch echt pillepalle. Sowas in der Art muss doch, selbst wenn man sich schwertut, in einer halben Stunde drin sein:

Hallo. Hello. / Hi.
Guten Morgen. Good morning.
Guten Tag. Good morning. (bis 12 Uhr) / Good afternoon.
Guten Abend. Good evening [iv()n].
Wie heißt du / Wie heißen Sie? What's your name?
Wer bist du? / Wer sind Sie? Who are you?
Mein Name ist … My name is …
Ich bin … I am …
Vater father [fð]
Papa, Vati dad [dad]
Mutter mother [mð]
Mutti, Mami mum [mm], mummy [mmi], mom [mm] (amerik.)
Eltern parents
Kind child [ld]
Kinder children [ldrn]
Sohn son [sn]
Tochter daughter [dt]
Bruder brother [brð]
Schwester sister [sst]
Großvater grandfather [gran(d)fð]
Opa granddad [gran(d)], grandpa [gran(d)p]
Großmutter grandmother [gran(d)mð]
Oma grandma [gran(d)m], granny[grani]
Arm arm
Auge eye
Augenbraue eyebrow
Bein leg
Ellenbogen elbow
Finger finger
Fuß foot (plural: feet)
Haare hair
Hals neck
Hand hand
Hüfte hip
Kinn chin
Knie knee
Kopf head
Lippe lip
Mund mouth
Nase nose
Ohr ear
Rücken back
gelb yellow
grün green
blau blue
rot red
lila purple
schwarz black
weiß white
braun brown

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Mobile Ansicht