Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

herpes an der brust; mundfäule

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

liebe beraterinnen,
meine tochter (21 monate) hat mundfäule und wollte in der zeit des fiebers ausschließlich muttermilch trinken. da ich die krankheit gar nicht kannte, die bläschen am und im mund erst nach vier tagen auftraten, war ich vom dreitagefieber oder einem infekt ausgegangen. nun haben sich die herpesviren auf meine eine brustwarze ausgebreitet. das ist sehr schmerzhaft und stillen an der brust ist eine echte qual. grundsätzlich würde ich zwar gern nachts abstillen, aber bitte nicht, wenn es uns beiden schlecht geht und die kleine die brust so sehr will und braucht! was tun? gibt es eine behandlungsmöglichkeit für uns beide? von der kinderärtztin gab es eine tinktur für den mund.
vielen dank für eine antwort

von ora-lee am 17.09.2012, 23:34 Uhr

 

Antwort auf:

herpes an der brust; mundfäule

Liebe ora-lee,

Stomatitis wird durch Herpesviren hervorgerufen und es gibt auch eine Herpesinfektion an der Brust. Aber: Es ist fraglich in wie weit es sinnvoll ist, die Brust zu desinfizieren, denn das greift die Haut an und macht sie noch anfälliger. Sogar das Wachen mit Seife, ist nicht so ganz unkritisch zu sehen, abwaschen mit klarem Wasser ist hingegen sicher unproblematisch. In wie weit es jedoch in der Praxis zu verwirklichen ist, nach jedem Stillen die Brust abzuspülen, ist eine andere Frage, der berühmte Konflikt von Theorie und Praxis….

Ich habe in der Beratung bis jetzt keinen Fall erlebt, in dem die Mutter sich beim Mundfäule beim Kind so angesteckt hat, dass die Brust betroffen war und habe auch keine Zahlen in der Literatur finden können, wie häufig das wirklich passiert.

Sprechen Sie bitte mit Ihrer Ärztin, ob Sie die Tinktur verwenden können, ich kann und darf keine medizinischen Ratschläge geben.

Ihre Ärztin kann sich bei der Embryotox ganz konkret für Ihren Fall beraten lassen. Dazu sollte sie entweder den online-Fragebogen ausfüllen (hier findet sie ihn: http://embryotox.de/impressum.html) oder anrufen unter Tel. 030 / 30308-111 (Beratung).

Gute Besserung und LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 18.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

herpes zoster

hallo Biggi wollt nochmal zum thema Herpes Zoster ( shingles ) wissen ob alternativ zum spirulina ( da warscheinlich laeger dauert bis die wirkung einsetzt) Das Medikament Aciclovir eingenommen werden kann. Ich hab so viel Angst das das Baby nebenwirkungen durch die ...

von ydye 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes + Stillen

Hallo, ich war die letzten Tage krank und hab jetzt, fast wieder gesund, rund um die Nase Herpesbläschen. Können Sie etwas empfehlen, was ich drauf schmieren kann, was nicht in die Muttermilch übergeht bzw. meiner Kleinen nicht schadet? Besten Dank für Ihre ...

von ina2209 30.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

herpes

meine Tochter zweieinhalb jahre hat die ganze Nacht gebrochen.Wir waren beim Kinderarzt.Jetzt hat sie lauter Bläschen am mund die sie da noch nicht hatte. Kann es Herpes sein. Meine Frage ich sie stille noch und meine Brust ist zur Zeit auch Entzündet kann ich mich auch mit dem ...

von zappel 30.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.