Zu viel Calcium Überdosis?

Antwort in der Schwangerschaftsberatung

Das Calcium musst du nicht einnehmen, denn die Nahrung enthält genügend Calcium.
Statt dessen solltest du etwas Magnesium einnehmen. Die Vitamin D Menge ist viel zu gering, um den Bedarf einer erwachsenen, schwangeren Frau decken zu können. Wenn du nicht an die Mittagssonne kommst, weil sie nicht scheint oder du keine Zeit hast, brauchst du mindestens 4.000 IE pro Tag als Erhaltungsdosis, eher aber mehr.

Ich gebe sicherheitshalber die Studie als Quelle an, die den Effekt von 4000 IE Vit. D in der Schwangerschaft klar belegt: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3183324/

von uriah am 05.04.2019, 18:55 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.