Dr. med. Vincenzo Bluni

Wunschkaiserschnitt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

hab da mal ne Frage.. Okt. 2005 habe ich meine Zwillis bei 35+0 mit einem Wunschkaiserschnitt zur Welt gebracht. Nun bin ich nach 3 J. Kinderwunsch incl. Behandlung spontan schwanger geworden. Hab damals ganz lange im KH gelegen wegen Hyperemesis. Dies habe ich leider in dieser Schwangerschaft auch bekommen. Stand auch kurz vor Einweisung, da ich binnen zwei Wo. 5 kg abgenommen habe. Durch embryotox wurde ich aber gut beraten und bin nun mit Zofran ganz gut eingestellt. Meine eigentliche Frage ist.. Ich werde nach dieser SS nie wieder ein Baby haben wollen. Leider vertrage ich die ganzen Hormone nicht habe viele Pillen insgesamt waren es 12 verschiedene, die Drei-Monats-Spritze und Nuva Ring ausprobiert. Bin nun fest entschlossen mich sterilisieren zu lassen, ist es den möglich sich wieder einen Kaiserschnitt zu wünschen mit anschließender sterilisation?
Sorry das es so lang wurde..

Gruß
sunny

von sunnywoman28 am 02.10.2012, 08:41 Uhr

 

Antwort auf:

Wunschkaiserschnitt

Hallo Sunny,

wenn es nur darum geht, die etwa 500 Euro für den Eingriff einzusparen, werden Sie ggf. große Schwierigkeiten haben, eine Klinik zu finden, denn dieses ist letztlich gar keine Indikation und im Fall von Komplikationen wird jeder Operateur dann ein nicht unerhebliches juristisches Risiko haben.

Dieses Vorgehen kann ich übrigens nur begrüßen und halte es für geboten, dann einer Frau wie Ihnen die möglichen Alternativen, wie Sterilisation des Partners oder andere, langfristig sichere Methoden zu empfehlen.

Für den Fall, dass sowieso ein Kaiserschnitt durchgeführt wird, könnten Sie die Sterilisation ja mit der Entbindungsklinik abstimmen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.10.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wunschkaiserschnitt

Hallo, Ich habe eine für mich sehr wichtige Frage und ich bitte euch mich nicht gleich zu verurteilen! Ich bin mit dem ersten Kind schwanger, und auch erst in der 13. Woche also alles soweit ok beim baby und bei mir! Bin 25 und eigentlich fit bis auf das ich eine einseitige ...

von madl86 25.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Fragen zum WunschKaiserschnitt

Halloo Dr. Bluni ,morgen bekopmme ich einen Wunschkaiserschnitt leider standen die Ärzte in der Klinik heute ziemlich unter Druck und ichg konnte nicht alles fragen was iich gerne wissen wollte (leider) Mein Kind liegt in SL aber mit dem Gesicht nach vorne ( Sternengucker) ...

von Babylove0212 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Thema Wunschkaiserschnitt

Hey ich habe gehört das man einen wunschkaiserschnitt machen lassen kann?? trifft das denn auch zu?? bei mir wurde nen leistenbruch festgestellt und ich habe was mit dem steiß mein fa sagt das könnte probleme machen bei der geburt mit dem seiß aber mit dem leistenbruch sei ...

von Sweetlady200 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Wunschkaiserschnitt

Hallo Ich würde gerne wissen ob man sich aussuchen kann wie mein sein Kind zu Welt bringt und ob ich einen Wunschkaiserschnitt bezahlen müsste. Mich interessiert auch ob man das ganze auch per Vollnarkose machen lassen kann oder ob immer mit PDA betäubt wird. Vielen Dank ...

von Lullemaus_86 08.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Wunschkaiserschnitt !!??

Hallo Dr.Bluni Ich bin jetzt in der 18.woche und da ich sehr große ANGST habe,(wie vielleicht andere auch)mache ich mir über einen Kaiserschnitt gedanken.Da ich mich viel über Vorteile und Nachteile informiert habe weiß ich nicht was ich machen soll,ich weiß nur ich habe ...

von sammmy 03.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.