Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie mit Angst umgehen?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

dieses Risiko ist zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft nur noch sehr gering.

Sprechen Sie in jedem Fall mit der betreuenden Ärztin/Arzt über ihre Ängste und Sorgen. Ganz bestimmt kann sie/er dann auch einschätzen, ob dieses Gespräch in der Lage ist, Sie zu beruhigen, oder ob gegebenenfalls eine weitere Beratung hinzugezogen werden sollte.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.01.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.