Dr. med. Vincenzo Bluni

Unregelmäßiger Zyklus nach Aussschabung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,

ich habe nach meiner Fehlgeburt mit Ausschabung am 11.07.2016 erst am 22.10.2016 meine Periode bekommen. Auf meine nächste Periode warte ich noch und sollte die nächsten Tage (eigentlich) eintreten.
Ich war vor gut 2 Wochen bei meiner FA, die sagte, dass meine Gebärmutterschleimhaut sich gut aufgebaut hat. Sie sah ebenfalls an meinen Eierstöcken Zysten, die zunächst nicht weiter schlimm sein sollen, da ich mich in meiner zweiten Zyklushälfte (ca 30 Tage Zyklus) befand und dies ebenso aussehen kann und ich mir keine Sorgen machen solle. Sie hatte zunächst Verdacht auf PCO.(Ich hatte immer vor der SS regelmäßige Zyklen, bin nicht übergewichtig & bin ja schonmal schwanger geworden)
Meine Frage(n) wären nun:
1.Ist es durchaus nomal, dass nach einer Fehlgeburt mit Ausschabung der Zyklus verrückt spielt und es eine weile dauern kann, bis sich der Zyklus wieder reguliert? Ich fühle mich momentan wie ein Einzelfall, da ich oft lese, dass es sich bei vielen eingependelt hat und nach 4-6 Wochen die erste Periode kam. Ich muss sagen, dass ich immer einen regelmäßigen Zyklus von 30-33 Tagen hatte auch schon bevor ich überhaupt sexuell aktiv war. Ich kann mich nicht daran erinnern unheimlich lange Zyklen gehabt zu haben wie jetzt nach der Fehlgeburt.
2. Was hat es mit den Zysten auf sich? Meine Ärztin meinte zwar unter dem Tatbestand, dass ich 3 Monate meine Periode nicht bekommen habe ist es ok, aber dieser Ultraschall macht mich echt nervös und ich habe angst, dass etwas bei mir nicht stimmt. Sollte ich mir eine zweite Meinung einholen? Oder sind solche Bilder durchaus normal?

Ich nehme auch seit 2 Wochen Mönchspfeffer auf Anraten von meiner FÄ

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

von se0815 am 21.11.2016, 11:11 Uhr

 

Antwort auf:

Unregelmäßiger Zyklus nach Aussschabung

Hallo,

1. ja, dieses kann über einige Monate so sein

2. das hängt natürlich vom genauen Ultraschallbefund ab und auch, wie sich das weiter Zyklusgeschehen darstellt. Erst in diesen Verläufen lässt sich dann eine genauere Einschätzung vornehmen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.11.2016

Antwort auf:

Unregelmäßiger Zyklus nach Aussschabung

Hallo,

ich möchte mich nochmal zu Wort melden, da sich viele danach nicht mehr melden und sich dann Gedanken machen wie der weitere Ablauf lief.
Zunächst einmal ich habe kein PCO! Nach Wechsel zu einem anderen Arzt wurde es so erklärt, da ich 3 Monate meine Periode nicht bekommen habe, dass der Körper aufeinmal viele Eier produziert hat. Auf dem Ultraschall man aber keinerlei weitere Zysten erkennen konnte, sich also alles normalisiert hat.
Des Weiteren hat sich meine Peridode reguliert auf 30-33 Tagen. Auch das hat seine Gründe: Jede Frau reagiert anders auf eine Ausschabung und auch dieser Verlauf sei völlig normal! Die Regel ist nicht direkt nach einer Ausschabung einen perfekten 28 Tagen Zyklus zu haben und nach spätestens 6 Wochen seine erste Periode zu bekommen!

von se0815 am 18.05.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

unregelmäßiger zyklus wann ES?

hallo herr dr bluni ich plane mit meinem freund,noch ein 2.kind.nur mein zyklus ist irgendwie sehr unregelmäßig.letzter zyklus waren es 46 Tage,da kam meine periode 2 wochen später,davor waren es 31 tage.habe gestern einen ovu test mit onestep gemacht,um 17 Uhr da ich mittags ...

von bellastella83 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

unregelmäßiger Zyklus durch PCO

Hallo Herr Bluni, ich habe PCO und daher von meiner Frauenärztin Cyglo-Progynova verschrieben bekommen. Na ich noch eine Schilddrüsenunterfunktion habe nehme ich noch 175 mg L-Thyroxin und 1000 Metformin ( 2x 500) ein für meine Insulinresistens. Noch zusätzlich habe ich in ...

von supermama77 23.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Später Eisprung und unregelmäßiger Zyklus

Hallo Dr.Bluni, Meine letzte mens war am 25.2. am 13.und 15. 3. haben mein Freund und ich fleißig geübt. Am Sonntag (30.3.) habe ich einen Test gemacht, der negativ war. Meine mens ist noch immer nicht da und ich habe schon häufig ein flaues Gefühl und Brüste die spannen. ...

von Annnnne 31.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

unregelmäßiger Zyklus durch Stillen

Hallo, hab meine Frage auch schon im Stillforum gepostet, wurde aber hierher verwiesen ;-) Meine Tochter ist Anfang August 2012 geboren. Ende Dezember hab ich dann schon meine erste Regel bekommen, bis Ende Juli 2013 war alles normal (ca. 30 Tage Zyklus). Nur jetzt hab ...

von LenaMaus2012 24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Kinderwunsch trotz Unregelmäßiger Zyklus

Hallo Dr. Bluni, ich habe eine Frage und zwar habe ich vor und nach meiner 1 Schwangerschaft ein sehr unregelmäßigen Zyklus. Bei der 1 Schwangerschaft war es so dass ich erst in der 14 Woche gesag bekommen habe das ich schwanger bin. Jetzt ist es so dass ich mit meinem ...

von Rettungssan89 18.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Unregelmäßiger Zyklus - bis wann sollte die Periode da sein?

Hallo nochmal, danke für Ihre Antwort, aber die ist so knapp, dass ich immer noch nicht ganz beruhigt bzw. zufrieden bin. Laut Ihnen folgt also nicht immer auf einen Eisprung eine Periode. Das bedeutet, dass man eig gar nicht feststellen kann, dass man überfällig und ...

von MiRo87 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Unregelmäßiger Zyklus - bis wann sollte die Periode da sein?

Hallo Herr Dr. Bluni, kurz zu meiner Vorgeschichte: Ich habe 3 Jahre die Cerazette genommen, dann im vergangen Jahr abgesetzt. Seither habe ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus, in manchen Monaten kommt die Periode gar nicht. Letzte Periode war am 3. Februar, dann am 13. ...

von MiRo87 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Unregelmäßiger Zyklus nach der Schwangerschaft

Hallo, ich hab da mal eine frage. Ich habe im Juni 11 meine Tochter zur Welt gebracht, habe bis Ende November voll gestillt. Am 16.Januar 2012 bekam ich jetzt meine Mens zum erstem mal wieder (5Tage lang). Seitdem warte ich wieder auf die Mens. Ich hab hin und wieder ...

von Loml06 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Kiwu, aber unregelmäßiger Zyklus (ZT 58)

Hallo! Ich habe im Dezember die Pille abgesetzt, hatte aber seitdem keine Menstruation. Heute ist mein 58. ZT. Ich nehme schon seit den (ca.) 15 ZT ein Mönchspfefferpräparat. Außerdem habe ich den Clearblue Zyklusmonitor, der vom 7. - zum 25. ZT Stufe 2(hohe Wahrscheinlichkeit) ...

von Nimba 19.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

unregelmäßiger Zyklus nach Fehlgeburt mit Ausschabung

Hallo, ich hatte am 04.09. eine Fehlgeburt mit anschl. Ausschabung in der 8. SSW. Nun habe ich bereits das 4. mal meine Periode seitdem. Vor meinem 1. Kind hatte ich immer einen 29 Tage Zyklus, danach alle 28 Tage - nur ganz selten mal einen Tag mehr oder weniger. Allerdings ...

von Salem123 02.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.